von | 20. Juli 2020

Newsletter 168: Schreinersuche, Nachhaltigkeitspreis, Caipi-Schrank, Tischangebot, Pop-Art, Europaabgeordnete, Nicewurst, Hollerküchler, Desinfizierer, fränkischer Sommer, Denis Scheck

Newsletter | 0 Kommentare



Liebe Leute,

zu Beginn dieser langVIRIGEN Zeiten im März haben wir die Newsletterfrequenz erhöht, was leider nur kurz gelang. Denn aktuell sind wir ob der vielen Aufträge und Anfragen schon auf der Suche nach einem zusätzlichen montagefreudigen Schreiner oder einer Schreinerin, bitte geben Sie doch diesen Hinweis weiter, für Tipps wären wir dankbar.

Am gerade angesagten Facebook-Werbe-Boykott (gendergerecht eigentlich ein Boy- und Girlkott), beteiligen wir uns schon seit vielen Jahren, wir schalten keine Anzeigen. Wer unsere trotz allem dort erscheinenden Posts lesen möchte, kann das hier tun.

Newslettervorlesung 180 Sekunden

Das haben wir für Sie zusammengestellt:

  1. Nominiert für den Nachhaltigkeitspreis der Lammsbräu
  2. Mit Kunden Schrank für Caipirinha entworfen
  3. Lieblinge: Tepan Yaki und Druckdampfgarer
  4. Tische im Sonderangebot: Stuhl “Mikono” fällt aus dem Programm
  5. Pop Art mit Campbell Tomatensuppe via Warhol
  6. Europaabgeordnete Mortler und unser Wald
  7. Nicewurst: Rehbratwurst als Resteverwertung
  8. Brasilianerin erfindet fränkischen Desinfizierer
  9. Kurznachrichten +++ Digitale Musik in unseren Wohnzimmern + Daydreamer in groß in unserer Ausstellung + Denis Scheck und fränkischer Sommer Termin + So geht´s im Dehnberger Hof Theater weiter +




Nominiert für den Nachhaltigkeitspreis der Lammsbräu
Kundin und Designerin Anett Hentschel hat uns vorgeschlagen 
 
 

 

Die Spezialistin für Nachhaltigkeit, Designerin und Küchenkundin (Foto von der Montage) Anett Hentschel fragte, warum wir eigentlich fast alle Nachhaltigkeitspreise schon hätten, “nur noch nicht den von der Lammsbräu?”
Weil uns noch niemand vorgeschlagen hat.”
Sie antwortet: “Gut, dann mach ich das.”Hier ist die Bewerbung im Nachhaltigkeitsblog nachzulesen. Wir sind “nur” nominiert, aber immerhin in ausgesprochen illustrer Gesellschaft. In unserer Kategorie “Familienunternehmen” sind noch die beeindruckende Firma für Outdoorklamotten VauDe und das Berliner Bekleidungs-geschäft LOVECO dabei. Die Preisverleihung Ende September wird also spannend und Sie können diesmal – wieder aus viralen Gründen – dabeisein: sie wird als Video übertragen und wir würden uns freuen, wenn Sie mit ner Tüte Chips (am Besten am Tepan Yaki selbstgemacht) und einem Bierchen der Lammsbräu mit uns bibbern – hier sind die Daten:
  • “Die Überreichung der Neumarkter Lammsbräu Nachhaltigkeitspreise wird am 25.September 2020 voraussichtlich ab 15:30 Uhr auf YouTube ausgestrahlt werden. Alle Informationen zur digitalen Preisverleihung finden Sie hier. “




Mit Kunden Schrank für Caipirinha entworfen 
Nur der ganz persönlichen Schrank bietet alles fürs Mixerherz


Zusammen mit einfallsreichen Kunden haben wir einen Barschrank entworfen, der für die Zubereitung von Caipirinhas optimiert ist. Da freut sich das Mixerherz und die Leber wundert sich. Hier gibt es mehr Infos.




Lieblinge: Tepan Yaki und Druckdampfgarer
Coronapizza oder Crepes vom Tepan, Spargel aus dem Drucki


Wir haben den Lieblingsgeräten unserer Kunden, dem Tepan Yaki und dem Druckdampfgarer eine eigene Seite auf unserer Homepage eingeräumt und dort historisches und kulinarisches zu Ehren dieser Glücklichmacher  zusammengestellt. Das ist die Seite.




Tische im Sonderangebot: Stuhl “Mikono” fällt aus dem Programm
… aber bis Dezember können Sie noch Ergänzungsstühle bestellen


Die vielen Tische, die wir für die ausgefallenen Werkstatt-Tage gefertigt haben stören nicht sehr, nur der aus Ahorn dürfte uns gleich verlassen, weil seine eleganten Beine sich nicht platzsparend entfernen lassen.Weshalb wir den Schreib- oder Esstisch in 200 mal 90 cm für 1900 Euro als Schnäppchen hergeben würden. Leider können Sie bei Jori unseren Lieblingsstuhl Mikono nur noch bis September nachbestellen, bitte zählen Sie rechtzeitig, ob sie noch genügend davon haben. Die Stühle können Sie hier konfigurieren, noch mehr Tische im Sonderangebot finden Sie hier.




Pop Art mit Campbell Tomatensuppe via Warhol
Pariser Inspiration mit NonaD von Roswitha Farnsworth umgesetzt

Gemeinsam mit der Künstlerin Roswitha Farnsworth und ihrer genialen Modelliermasse NonaD haben wir mal wieder der Pop Art gefrönt und anhand aufwändiger wissenschaftlicher Studien Andy Warhols Campbell-Suppe in Szene gesetzt. Hier die ganze Geschichte.




Europaabgeordnete Mortler und unser Wald
Marlene Mortler informiert sich bei FBG und den Möbelmachern

Der Europaabgeordneten Marlene Mortler erklärte Michael Müller von der Forstbetriebsgemeinschaft Nürnberger Land bei einer Waldbesichtigung, dass sich die Möbelmacher seit ihrem Umzug nach Unterkrumbach für die Hersbrucker Alb verdient gemacht hätten. Sie zahlten nämlich schon damals für die rotkernige Buche das gleiche, wie für die „saubere“, was der Baumvielfalt in der Hersbrucker Alb zugutekam. Das von ihm erlegte Reh gab es im Anschluss als „Nicewurst“, als Burger und Sous Vide gegart vom Tepan Yaki. Hier ist der Blogartikel.
 




Nicewurst: Rehbratwurst als Resteverwertung
… Küchenmaschine Ankarsrum hat Fleischwolf u. Wurstbefüller 

Natürlich haben wir für Sie auch das Rezept der „Nicewurst“ (eine Rehbratwurst) aufgeschrieben, mit der Ankarsrum Küchenmaschine ist sie ganz leicht selbst zuzubereiten, wie auch die Hollerküchler, die wir zum Vergleich frittiert und am Tepan Yaki gebraten haben.




Brasilianerin erfindet fränkischen Desinfizierer
Unkaputtbarer Standdesinfizierer aus Eschenbacher Schlosserei  
 

Die Brasilianerin Patricia Coelho hat unserem Schlosser Robert klargemacht,  wie der perfekte Standdesinfizierer aussehen muss. Ansprechend im Design, unkaputtbar und aus Franken. Auf Wunsch können wir das Modell mit Holzapplikationen noch raffiniert veredeln. Hier ist die Insidergeschichte.




Kurznachrichten +++ Digitale Musik in unseren Wohnzimmern + Daydreamer in groß in unserer Ausstellung + Denis Scheck und fränkischer Sommer Termin + So geht´s im Dehnberger Hof Theater weiter +

+++ Digitale Musik in unseren Wohnzimmern

Weil wir so oft auf das schwarze Kästchen der digitalen Hifianlage angesprochen werden, haben wir alles Wissenswerte in “Hifidinosaurier” über die Kombination von analoger und digitaler Musik zusammengefasst.  

+++ Daydreamer in groß in unserer Ausstellung

Endlich gibt es den neuen Daydreamer-Relaxsessel auch in der Maxiversion für große Menschen, Natascha präsentiert ihn in unserer Ausstellung. Hier kann man den schönen Sessel konfigurieren.

+++ Denis Scheck und fränkischer Sommer Termin

Die letzten Werkstatt-Tage sind leider ausgefallen, aber wir glauben an ein Lesen danach: Wir haben die Lesung mit dem fränkischen Sommer 2021 verbunden:

fränkischer sommer  am Freitag, 11. Juni 2021

mit dem ENSEMBLEkontraste

Lesung mit Denis Scheck am Sonntag, 13. Juni 2021


+++ So geht´s im Dehnberger Hof Theater weiter
Bitte informieren Sie sich immer aktuell auf unserer Theaterhomepage und unterstützen Sie alle Künstler und die Gastronomie so gut Sie können!
+++ Kurznachricht 5 Überschrift Das ist der Text dazu


 

180 sek Newslettervorlesung


Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir zurzeit etwas längere Lieferzeiten haben, als vor der Krise, “we´ll do our very best” und hoffen auf zwei neue helfende Hände, vielleicht kennen Sie ja welche? Bleiben Sie gesund und munter und besuchen Sie uns in Unterkrumbach, wann immer Sie Zeit haben

herwig Danzer und das Team der Möbelmacher

Sie könnten uns mit Bewertungen bei Google oder Facebook eine große Freude machen. Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen oder die Videos sehen wollen, finden sie diese auch im Nachhaltigkeitsblog unter der Kategorie Newsletter.
Sehen Sie alle 360° Panoramafotos bei Panono




Wenn Sie diese E-Mail (an: {EMAIL}) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

die-moebelmacher gmbh
Unterkrumbach 39
91241 Kirchensittenbach
Deutschland

09151 862 999
herwig.danzer@die-moebelmacher.de
www.die-moebelmacher.de/

 

 

Geschäftsführer: herwig Danzer
Handelsregister: Registergericht: Amtsgericht Nürnberg
Registernummer: HRB 14700
Ust.Ident.Nr.: DE 1869 53018

Impressum/Dateschutz

 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.