Autor: herwig Danzer

Wie wir wegen einer kaputten Brikett- und Späneaustragung den Saugbagger lieben lernten

    Die Späne unserer Holzmaschinen werden abgesaugt, unter der Absaugung zu Briketts gepresst und in den Bunker befördert, der sich über der Heizung befindet. Der Bunker ist 370 cm im Quadrat und er war am Samstag früh noch auf rund 3,5 Meter Höhe befüllt, was knapp 50 Kubikmetern an Briketts – die haben rund 6 cm Durchmesser – und Späne entspricht. Zusätzlich werden die Bretteranschnitte vom Besäumen im Zerhacker zerteilt, abgesaugt und ebenfalls brikettiert.   Unsere Holzheizung läuft auch den ganzen Sommer durch, weil die Trockenkammer geheizt und die Möbelmacher und das regionale Musterhaus auch warmes Wasser brauchen. ...

Weiterlesen...

Newsletter 179: Tag der Küche am 25.9., neues Jahrbuch, neue Stehleuchte, Wohnzimmer, Innovationspreis Ergonomie, neues altes Kochbuch, Stummer Diener Giovanni

  Liebe Leute, bitte rufen Sie uns immer an, wenn Sie uns besuchen wollen, denn inspiriert durch den chinesischen Verkehrsminister Um-Leitung taumeln wil in Flanken von einel Baustelle in die andele, galnielt mit einel Beschildelung, die meist ebenso falsch, wie velaltet sein kann. Lassen Sie sich diesen Newsletter im Video vorlesen, indem Sie auf diesen Link klicken. Das heutige Asterixrätsel (Wer den richtigen Band angibt, gewinnt ein Brotzeitbrettchen)   All You Can Read: Tag der Küche am Sa. 25. 9. bitte mit Anmeldung Wir arbeiten am Jahrbuch 2021 Neue funktionale Stehleuchte Wohnzimmer mit viel und ganz viel Stauraum Neues,...

Weiterlesen...

Newsletter 178: Innungsbester, Sesselversteigerung fürs Tierheim, Bett Paris, Koteletts am Tepan, Jobrad, Olympia, Fuchsauweg

  Liebe Leute, gerade versteigern wir einen edlen Sessel zugunsten des Tierheimes, aktuell steht er bei 130 Euro. Das letzte Asterixrätsel war fast hellseherisch aus dem Olympiaheft, weil die Hersbruckerin Isabel Herttrich dort mit Mark Lamsfuß grandioses Badminton, eigentlich aber Goodminton spielten. Für das heutige Rätsel inspirierte uns der Lebensweg einer neuen Kundin und die Tatsache, dass die Idee der Wohnmobile nicht neu ist. Wer uns den richtigen Band schreibt, bekommt ein Brotzeitbrettchen. Gerne können Sie unseren Newsletter an andere Asterix- oder sogar Küchenfans weiterleiten, die müssen zur Bestellung nur auf diesen Link klicken.     All You Can...

Weiterlesen...

Edler Relaxsessel von Cor wird zugunsten des Hersbrucker Tierheims versteigert

Ein Kunde hat sich bei uns für den Symphony von Jori als neuen Relaxsessel entschieden und uns gebeten, seinen edlen gebrauchten Sessel von Cor (kostete damals rund 4500 Euro) gleich mitzunehmen. Der sieht aber noch soo gut aus, dass wir ihn mit Original-Ersatzteilen von Cor wieder aufgehübscht haben und jetzt zugunsten des Hersbrucker Tierheims versteigern, weil wir deren Arbeit von ganzem Herzen unterstützen.  (Bei der Organisation der neuen Futterküche konnten wir das hier im Blog und auf der Homepage schon zeigen). Die erste Vorsitzende, Martina Höng, stellt den Sessel hier im Video zusammen mit Dackel Willi vor.  Sie können...

Weiterlesen...

Einfach Kochen Nr. 18: Kotelett vom schwabhofschen Weideschwein auf dem Tepan Yaki zubereiten – der Tepan hat Vorteile gegenüber dem Grill!

Fleisch aus verantwortungsvoller Tierhaltung Fleisch kommt bei uns nur aus verantwortungsvoller Tierhaltung auf den Tepan Yaki. Wir haben das große Glück vom Schwabhof die glücklichen Weideschweine zu bekommen (hier ist der grandiose Fernsehbeitrag des Bayerischen Rundfunks zum Thema ), die Rinder vom Hutangerprojekt, den Fisch von der Fischzucht Rau und das Reh von den Jägern aus der Nachbarschaft. Massentierhaltung lehnen wir ab und rufen nicht zuletzt in der Philosophie von Slowfood  zum bewussten und genussreichen Konsum von wertvollen Lebensmitteln aus der Nachbarschaft auf.  Einerseits vertreten wir also durchaus vegetarische Grundprinzipien (kein Fleisch aus Massentierhaltung), andererseits unterstützen wir ganz...

Weiterlesen...

Samuel Wittmann ist Innungsbester und erhält eine Belobigung im Rahmen der “Guten Form” 2021

Seit dem Jahr 1999 darf ich als Pressesprecher der Schreinerinnung Nürnberger Land  kompetente Menschen in die Jury für den Designwettbewerb  “Die Gute Form”  einladen. Leider hat Corona aus den ehemals pompösen Veranstaltungen (hier sind sie alle zu finden) mit Politikern und Buffet in der Sparkasse ein intime kleine Feier mit begrenzter Besucherzahl in der Werkstatt der Berufsschule erzwungen. Immerhin das Beste, was der Vorstand der Innung für die diesjährigen Gesellen und Gesellinnen tun konnte. Hier ist die ganze Veranstaltung im halbstündigen Video zu sehen.   In der Vorbereitung dafür tagte die Jury am Montagmorgen zweieinhalb Stunden, um zwei Belobigungen...

Weiterlesen...

Herbruckerin Isabel Herttrich bei Olympia in Tokio

NACHTRAG vom 15.8. NACHTRAG vom 24.7. Isabel Herttrich und Mark Lamsfuß haben heute souverän gespielt und waren total sympathisch (die können während so eines Spiels sogar lächeln!), leider fehlten ein paar wenige Punkte, aber die können ja noch kommen. Das frühe Aufstehen um 5 Uhr hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ab Minute 25 sieht man hier das ganze Spiel: https://www.zdf.de/sport/olympia/badminton/badminton-china—deutschland-x-100.html   Hier die Zusammenfassung mit dem Lob fürs gute Spiel: https://tokio.sportschau.de/tokio2020/videos_audios/-,olympia7676.html NACHTRAG vom 25.7. Das war das zweite Spiel (gewonnen!), für das ich zwar aufgestanden bin, das ich aber leider auf keinem Kanal finden konnte: https://badzine.de/news/fulminante-leistung-von-lamsfuss-herttrich  NACHTRAG vom 26.7....

Weiterlesen...

Neues Bettendesign mit der ProNatura-Insidehülle für Modell “Paris” in Paris mit drei Videos

Die letzte Fahrt unseres zweiten Anhängers (seit 1988) vor dem Verkauf ging nach Paris, weil Bett, ProNatura-Bettsystem, Weinkühlschrank und Tisch dann doch nicht mehr in den Espace passten. Die windschnittig rechteckige Form des Hängers, ließ uns ganz viele Tankstellen entdecken. Das Rangieren und Wenden vor dem Haus ging erstaunlich gut und insgesamt war es eine sehr komfortable Lösung, die nichtmal zwei Stunden mehr Fahrzeit bedeutete und das kann einem bei viel Stau auch ohne Hänger mal passieren. Der Tisch war schnell platziert (der alte Tisch wurde schon am nächsten Tag via Kleinanzeige abgeholt – ein Vorteil der vielen Einwohner...

Weiterlesen...

Newsletter 177: Genug Holz, Elsbeerenküche, Sauce am Tepan Yaki, Tellerwärmer, rollbarer Schreibtisch, Relaxsesselgymnastik, Fuchsauweg

    Liebe Leute, wir haben kein Holzproblem, weil wir das Holz für Ihre Möbel schon vor einigen Jahren in der Hersbrucker Alb gekauft, selbst gesägt und gestapelt haben und jetzt daraus Ihre Möbel und Küchen bauen können. Mit unserem neuen Asterixrätsel wollen wir belegen, dass sich die freistehende Badewanne in den letzten 2071 Jahren kaum geändert hat. Wer weiß, aus welchem Heft die Zeichnung ist, gewinnt wieder Brotzeitbrettchen zur Abholung. Hier ist schon mal der Link zum Badezimmer mit Holzbadewanne. Gerne können Sie unseren Newsletter an andere Asterix- oder sogar Küchenfans weiterleiten, die müssen zur Bestellung nur auf...

Weiterlesen...

Insektenessen dank des Päckchens von Essento

  Wir haben schon Mitte Februar über die Insekten berichtet, die uns Franzi Westermair von Essento beim Speed-Dating der Nürnberger Messe Biofach nicht nur wärmstens ans Herz legte, sondern auch gleich per Post auf den Tisch. Mit dem Erfahrungsbericht wollten wir aber warten, bis auch Familie, Freunde und alle Möbelmacher mal die köstlichen Snacks und Riegel probieren konnten. Das war in Coronazeiten nicht ganz leicht, weil wir die Pausenzeiten in Kleingruppen zeitlich versetzt hatten und so ein Geschmackstest macht natürlich gemeinsam mehr Spaß. Franzi hat uns zwischenzeitlich sogar mal Nachschub geschickt, weil die erfinderischen Züricher wieder neue Sorten auf...

Weiterlesen...

Höhenverstellbarer Schreibtisch auf Rollen und der neue Bürostuhl Tango mit Öko-Velourleder

Vorgeschichte Von unserem Badezimmerfenster aus können wir das Hotel zum alten Schloss in Kleedorf sehen, mit dessen damaligen Juniorchef Hans(i) Heberlein wir schon unzählige Kochshows präsentieren durften. In der Zwischenzeit ist Hans Seniorchef ohne “i” und Tochter Emma lernt bei Claudia und Stefan Rottner in Nürnberg Großreuth als Hotelfachfrau. Auch mit der ganzen Familie Rottner verbinden uns über die Kochshows seit 1999 enge freundschaftliche Bande und so kam es, dass wir als letzte Gäste im Gasthaus Rottner Emma mit nach Hause ins schöne Sitttenbachtal brachten. Im Auto haben wir uns wunderbar unterhalten und auch die Geschichten von der an...

Weiterlesen...

Eigenes Holz für Massivholzküchen für 4 Jahre auf Lager und warum uns der Schiffsstau vor Shanghai nicht belastet

Das Handelsblatt schreibt am 16.6.21: “Einen Schiffsstau wie diesen gab es noch nie – und das auch noch rund um den Globus. (…) Vor Schanghai dümpeln gerade 75 große Containerschiffe und warten auf Einfahrt” (mit denen wir uns seit der Lieferung nach Miami – leider nicht mit dem Segelschiff – supergut auskennen und sogar wissen, wo man die Schiffe im Internet auf der Karte findet). Die vermeintlich geniale Idee der “Just in Time Lieferung” wurde hier auf den Grund versenkt, es ist weder nachhaltig noch ökologisch, das Materiallager der Industrie auf die LKWs auf der Straße zu verlagern, in...

Weiterlesen...