von | 11. September 2018

Einfach Kochen 9: Pulpo in 25 Minuten im Druckdampfgarer gegart

Die Küche zum Kochen, Druckdampfgarer, Einfach Kochen | 0 Kommentare

Petra Hola-Schneider vom Foodblog Hol(l)a die Kochfee  hat uns für unsere spontane Pulpoaktion in Paris inspiriert und ihren Lesern mit dem Artikel hoffentlich die Panik vor der Kaugummi-Krake genommen. Je nach Größe reichen 45 bis 65 Minuten um alle (im Handel befindlichen) Kopffüssler mittels Kochen im Topf oder im normalen Dampfgarer weich zu bekommen.

Im Druckdampfgarer machen wir das bei 120 Grad sogar in 20 bis 25 Minuten (die 28 waren ein paar Sekunden zu lange). Anita Reichelmann vom Fischmann (immer am Freitag Vormittag am Hersbrucker Markt) hat die Meerestiere wirklich vorbildlich für uns vorbereitet, ich war ganz begeistert!

Für die beiden Oktopussis, äh Oktopusse habe ich 3 Zehen Knoblauch, zwei Limettenscheiben plus ein wenig Saft, 3 Stücke Ingwer, eine Chilischote und drei Lorbeerblätter mit ein wenig Paprikapulver  in den großen Garbehälter gepackt und mit Wasser aufgefüllt. Nach nichtmal einer halben Stunde waren sie bereits butterweich.

Nach dem Zerteilen haben wir sie nur noch kurz am Tepan Yaki angebraten (weil er von den Kartoffelchips eh schon benutzt war, sonst geht es genauso ohne Anbraten) und aus dem Sud eine auf ein viertel reduzierte Soße gemacht, bei der sich die Chili dann deutlich zurückmeldete (ging aber noch ganz gut). Serviert mit ungeschälten halbierten Kartoffeln und ein paar Zwiebeln aus dem Backofen war die französische Verwandtschaft dann doch über das superschnelle und köstliche Essen erstaunt. Es zählt wirklich zum einfachen Kochen.

Wer Lust auf Kochkurse hat, meldet sich einfach, die entstehen bei uns immer wieder auch mal spontan.

+++++++++++++

Hier haben wir den Pulpo am Kugelgrill in Paris gegrillt und Petras Salat gemacht

Das war ein Kochworkshop mit Menscooking.

Übrigens ist die gemeine Krake nicht doof und kann sogar Marmeladengläsen öffenen, was dieses Video beweist.  

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.