von | Dez 18, 2023

Newsletter 200 (seit 2003): Feedback aus Miami, Badezimmer, Fenstergestaltung, Roll-Regal, Stehtische, Wimmelbild Gewinner

Allgemein, Newsletter


Liebe Leute,

wir sind auch zwischen den Feiertagen und die ganzen Ferien über für Sie da: Sollten Sie also Heimat-, Kultur-, Möbelgutscheine oder andere Geldgeschenke einlösen wollen oder einfach nur so mal zum Probesitzen, Probeliegen oder Probehören reinschauen, rufen Sie bitte kurz an, wir nehmen uns gerne Zeit für Sie. Dann können Sie alles was Sie haben gegen Möbel, Küchen, Polstermöbel, Matratzen, Schneidbretter und Messer, Leuchten, Vorhänge oder Jalousien oder sogar Hifianlagen – also einfach gegen ALLES GUTE ZUM EINRICHTEN eintauschen.
„Gibt es bei Ihnen an Weihnachten auch Rituale?“ „Nein, wir mögen keinen Fisch“.

Die Gewinner unserer Wimmelbildpreise haben wir informiert (diesmal gab es Weinbuchhalter), alle anderen Mitmacher möchten sich doch bitte Brotzeitbrettchen und Bleistift als Dank abholen.

Das ist übrigens unser 200. Newsletter, den ersten schickten wir genau vor 20 Jahren los (hier nachlesbar) und ab der Nummer 62 im Juni 2010 ist auch immer ein Video dabei, das man heute Vlogcast nennen würde. Aus diesem Anlass ist auch das Video etwas länger, Sie haben ja über die Feiertage ein wenig Ruhe dafür. Ausgedruckt wären alle Newsletter weit über 3000 Seiten und er beanspruchte noch mehr Stunden für dessen Verwirklichung. Empfehlen Sie ihn bitte weiter und verraten Sie uns, was wir daran verbessern können, denn natürlich soll er neben allen Infos drumrum vor allem Appetit auf unsere Arbeit machen.


Das haben wir diesmal für Sie zusammengestellt:

1. Link Küche in Miami mit drei Jahren Erfahrung
2. Link Badezimmer in Nussbaum und weißem Glas mit Elch und Natascha
3. Link Bücherregal zum Schieben
4. Link Schneidbrett mit Messer-Magnet ist nicht inspiriert vom Frankfurter Brett
5. Link Stehtische von einfach bis elektrisch höhenverstellbar
6. Link Fenstergestaltung mit Holzjalousien und anderen guten Ideen
7. Link Elegante Silikonlösung statt Abtropffläche an der Spüle
8. Link Wimmelbild ohne Intelligenzzweifel
9. Kurznachrichten: Miele-Schulung an neuen Geräten +++ Oliver van Essenberg Stiftland +++  Menschen mit Gen-Defekt an Weihnachten +++


 1. Küche in Miami mit drei Jahren Erfahrung

Felix, unser Kunde aus Hersbruck und Miami, hat uns nach drei Jahren seine Gedanken zur Küche in Ahorn, Nussbaum, weiß gepulvertem Blech und Keramik geschildert. Wir haben seine Erfahrungen auf der Homepage integriert, weil sie auch den Entstehungsprozess und die Beratung zeigen: von der ersten Idee mit Spüle und Kochfeld in der Insel vor geschlossener Hochschrankzeile (modern, aber unfunktional) bis zur perfekten Ergonomie mit Spülenzeile und Kochinsel mit Sitzmöglichkeit, die eine ganz andere Lebensqualität bietet. Herzlichen Dank für dieses Feedback. (Nach Miami darf man schon mal einen Anglizismus senden).


2. Badezimmer in Nussbaum und weißem Glas mit Elch und Natascha

Das Badezimmer in Nussbaum mit weißem Glas und unserem Spiegelschrank wird präsentiert von Natascha und dem Elch, hier auf der Homepage.

 


3. Bücherregal zum Schieben

Auf den Rat unseres Buchhändlers hin haben wir die Bücherkapazität unserer Regale im regionalen Musterhaus mit einem hängenden Rollregal und selbst entwickelten Beschlägen erweitert. Die bereits angesammelten Stapel füllen es so langsam wieder. Die Anlieferung erfolgte CO2-neutral zu Fuß durch Lena und Peter.

Das Regal ganz rechts ist dank Scharnieren und Rollen eine Tür unter die Treppe mit hilfreichem Stauraum.


4. Schneidbrett mit Messer-Magnet ist nicht inspiriert vom Frankfurter Brett

Wir werden so oft gefragt, ob unsere Schneidbretter mit Gratleisten vom Frankfurter Brett (Markteinführung 2014) inspiriert wurden? Nein, nein, nein! Unsere Idee der Garbehälter unter dem Brett ist 5 Jahre älter (Gewerbeschau 2009, siehe Bodypaintingfoto), unsere Lösung ist einfacher (kein Beschlag erforderlich), ergonomischer (kein Abstand zum Schneidbrett beim Schneiden), funktionaler (leichter zu reinigen) und nützt geschickt die Schwerkraft zum Abstellen von Garbehältern. Präsentiert von Lena Tischer, die sie auch mit den neuen integrierten Magneten als Messerhalter gebaut hat. Wir haben dem einen eigenen Blogbeitrag gewidmet.


5. Stehtische von einfach bis elektrisch höhenverstellbar

Unser Serienstehtisch (oben links, einige sind auf Lager)  ist schon sehr bekannt, aber immer mehr Stehtische, bis hin zum elektrisch verstellbaren (mit Akku), werden in Einzelanfertigung gefertigt.


6. Fenstergestaltung mit Holzjalousien und anderen guten Ideen

Das Foto der Holzjalousie stammt aus dem Jahr 1991, die Spur zu den Models hat sich leider verloren …

Manche Kunden haben sich beschwert, weil sie nicht ahnten, dass wir uns auch um Ihre Fenstergestaltung mit Holzjalousien, Rollos, Vertikalanlagen, Flächenvorhängen, normalen Vorhängen und ganz neuen Möglichkeiten kümmern. Deswegen haben wir jetzt eine neue Seite auf der Homepage eingerichtet.


7. Elegante Silikonlösung statt Abtropffläche an der Spüle

Einige Kunden wünschen sie Abtropfflächen neben der Spüle, von denen wir aus Platzgründen, aber auch aufgrund der Empfindlichkeit der geschwächten Arbeitsplatten eher abraten. Endlich hat Systemceram, unser Partner für Keramikspülen, das Problem elegant mit einer einfachen Silikonmatte mit leichter Schräge gelöst, sie macht das Abtropfen über-flüssig.


8. Wimmelbild ohne Intelligenzzweifel

Hier ist die Wimmelbildlösung einer Kundin. Eine andere lobte uns mit den Worten: „Danke für die Wort- und Bildrätsel, die meine Intelligenz nicht anzweifeln“. Das Lösungswort war natürlich MARS, inspiriert vom Marshotel, an dem wir ein wenig mitdenken (die passende höhenverstellbare Küche gäbe es schon, hihi). Die Gewinner sind benachrichtigt, alle anderen können sich gerne Brotzeitbrettchen und Bleistift abholen.


9. Kurznachrichten: +++ Miele Schulung an neuen Geräten +++ Lebensart Genießen über das Stiftland +++ Gen-Defekt an Weihnachten +++

+++ Miele Schulung an neuen Geräten +++

In unserem Blogbeitrag über die Miele-Schulung erklären wir unter anderem, warum wir Kochfeldabzüge nur selten einsetzen, warum wir die automatische Dosierung bei den Spülmaschinen lieben und verlinken auf die erste Miele-Schulung im Jahr 2006.

+++ Lebensart Genießen über das Stiftland +++

Wir konnten nicht anders, als das Buch über das Stiftland von Oliver van Essenberg mit Blei- und Buntstiften zu präsentieren. Aber dafür empfehlen wir es umso mehr, weil es wirklich ganz viele spannende Tipps über diese Gegend um Tirschenreuth, Mitterteich und Waldsassen bereithält.

+++ Gen-Defekt an Weihnachten +++

Immer mehr Menschen entdecken, besonders an Weihnachten, einen Gen-Defekt. Ihnen fehlt nämlich das Heim-Gen.


Wir wünschen wunderbare Weihnachtsfeiertage und wir freuen uns auf Ihren Besuch gleich danach, oder wann immer Sie Zeit finden. Das ganze Team der Möbelmacher wünscht Ihnen ein gesundes und glückliches neues Jahr 2024

 

herwig und Ute Danzer


 


 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed: