von | 1. Mai 2012

iPad-Display aus Stehpult entwickelt = IPult?

Nachhaltigkeit, Bio und Messen, Presse - über und von uns | 0 Kommentare

Stehpult_Ipad_0026NINA_WEBStehpult_Ipad_0054SchlossWEBEiner unserer Kunden stellt ganz auf digital um, will aber für seine Läden und Veranstaltungen auch ohne gedruckten Katalog trotzdem alle Infos verfügbar halten. Auf der Basis unserers bekannten Stehpults hat Gunther Münzenberg dann ein Konzept und einen Prototypen entwickelt, der das iPad in verschiedenen Höhen angenehm bedienbar macht, gut aussieht und nochdazu absolut sicher vor Diebstahl schützt. Als Alternative zu unserem Fuß aus Edelstahl kam mal wieder mehr Holz zum Einsatz, ebenfalls mit einer ganz raffinierten Verbindungstechnik für die CNC-Fräse optimiert. 

Stehpult_Ipad_0054vonObenWEBWer an solchen edlen Teilen aus dem Holz der Hersbrucker Alb (werden wohl wie die Stehpulte auch bei rund 500 Euro liegen) Interesse hat, kann sich gerne an uns wenden.

Ipult auf der Homepage

iPult bei Facebook

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.