von | 14. Oktober 2010

Consumenta 2010: Der schönste Stand unserer Messegeschichte

Die Massivholzküche, Nachhaltigkeit, Bio und Messen, Regionalbewegung, Sonderangebote, Veranstaltungen | 8 Kommentare

EntwurfVersuchungskücheWEB

Der schönste Messestand aller Zeiten

PlafondWEBDie wunderbare Zusammenarbeit mit Matthais Meier von die-theatermaler.de während der Unterkrumbacher Werkstatt-Tage hat dazu geführt, dass wir auch auf der Consumenta einen gemeinsamen Auftritt anstrebten.  Denn Matthias macht nicht nur Licht und Ton, sondern seinem Beruf als Theatermaler und Veranstaltungstechniker alle Ehre mit Rückwandbemalung und Plafond (Deckenbemalung siehe Foto) im Industriedesign. Und natürlich haben wir auch einen Beamer dabei und übertragen das Geschehen auf dem Kochfeld auf die Leinwand. Gleichzeitig können wir auch Videos aufzeichnen.

Das Messerestaurant auf der Consumenta mit den Kochshows von Stefan Rottner

Consumenta09_3_4_HuhnRinderbacke_0180 Ebenso viel Freude machte im letzten Jahr die Zusammenarbeit mit Stefan Rottner vom Gasthaus Hotel Rottner Großreuth in seinem Messerestaurant können Sie an unseren Tischen und Stühlen sitzen und köstliches aus Rottners Spitzenküche genießen, was täglich um 11 auch live von uns (vor-)gekocht wird. Also kommen Sie zu uns zum Mittagessen, da gibts was gscheits. Und wer mitkochen möchte, oder an der Testessertafel speisen, kann sich per Formular bewerben, bei mehr Anfragen als Plätzen entscheidet das Los. 

Die Showküche mit Kochfeld-Weltpremiere

Entwurfsskizze1 WudyKücheHelmut Die Showküche ist auch diesmal wieder etwas ganz besonderes. Eine Ahornküche mit Glasfronten mit aufgedruckten Mohnfeld (Foto mit Helmut Neugebauer). Technisch natürlich am aktuellen Stand mit Druckdampfgarer, hochgebauter Spülmaschine und einem Prototyp von Kochfeld: WOKkombiWEB zweiflammiges Induktionskochfeld, Tepan Yaki Bratfläche und Induktionswok als ein kombiniertes Gerät. Erstmalig gezeigt auf einer Publikumsmesse, eine echte Weltpremiere.

Social Media Treff powered by Nürnbergmesse

SocialMEdiaTreffWEB Und dann gibts noch was gaanz tolles: wir haben (dank der bloggerfreundlichen Nürnbergmesse und unserem IT-Spezialisten Eckart Münzenberg innecom) Internet am Stand und erklären uns zum Social Media Treff der Consumenta. Denn bei uns gibts einen allgemein zugänglichen Rechner mit Internetzugang und jede Menge Steckdosen zum Akku-Laden. “Also ich Bin Laden” kann man dann zu Freunden sagen, wenn man mal bei uns ein Glas Wein trinken will und dabei die Ladelampe beobachtet oder sich was feines zu Essen kauft.  Und natürlich kann man sich auch per Facebook Places einchecken (auch wenn ich das selber noch nicht so richtig begriffen habe).

17:00 Uhr Happy Hour mit regionalen Cocktails und René Marks von Funkeymonkey

FunkeyMonkey Zur glücklichen Stunde mixt uns René Marks von der mobilen Bar Funkeymonkey köstliche Cocktails aus regionalen Getränken. Ab 3,50 Euro kann man ihn kennen lernen.

 

+++++++

Die erste Einladung zur Consumenta im Blog

Die Sonderseite Consumenta auf unserer Homepage

 

8 Kommentare

  1. Mathias

    Hey herwig,

    das klingt alles super und ich freu mich dabei zu sein. Na gut ich werde die meiste Zeit in Halle 4, gemeinsam mit Ute verbringen. Aber eine kurze Pause für 3,50€ werde ich mir schon mal gönnen!

    Antworten
  2. Bernd&Ulrike Müller

    …also, das klingt wirklich aussergewöhnlich: der Stand, die Ahornküche, die Technik. Wir sind jetzt schon gespannt und freuen uns. Wir sehen uns am 1. November zu Stefan Rottners Kochshow. Viel Erfolg wünschen jetzt schon

    Bernd&Ulrike Müller

    Antworten
  3. herwig Danzer

    Danke. Freuen uns auch drauf, aber noch ist einiges zu tun …

    Antworten
  4. Bernd&Ulrike Müller

    ….mal eine Nacht drüber geschlafen – und jetzt doch noch ein Kommentar: bei der neuen Kombination Induktionskochfeld, Tepan und Induktions-Wok kriegt man(n) feuchte Augen. Was man(n) da wieder so alles machen kann!!!!! Boah!!!

    Beste Grüsse und bis zur Consumenta

    Bernd&Ulrike Müller

    Antworten
  5. herwig Danzer

    Wohl war, andererseits sollte der Küchengrundriss das auch hergeben, oder man behilft sich mit einem mobilen Induktionswok, wie wir ihn auch dabeihaben werden. Der macht auch Spaß, lässt sich allerdings für die fränkische Küche auch wegstellen.

    Antworten
  6. Die Möbelmacher - Social Media Newsroom

    Consumenta 2010 die Pressemeldung der Möbelmacher

    Consumenta2010 Pressemeldung Die Versuchungsküche Das Messerestaurant auf der Consumenta von Stefan Rottner, den Theatermalern und den Möbelmachern Der gemeinsame Entwurf des Messerestaurants von Matthias Meier und herwig Danzer Eigentlich sind die Möb…

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.