von | 22. Juli 2008

Cittaslow Europa Miniköche, die Dritte

Die Massivholzküche, Veranstaltungen | 3 Kommentare

Minikchejuli08start_84

Alle Fotos bei Picasa

Kaum vergehen ein paar Jahre, schon gibt es wieder eine neue Miniköchegruppe. In diesen zwei Jahren werden die Minis im Kochen, Bedienen und mit viel Theorie über Ernährung und Lebensmittel geschult und zwar immer im Amt für Landwirtschaft oder bei Auswärtsveranstaltungen.

Minikchejuli08start_76
Und weil unsere Schneidbrettchen grade so fertig wurden, habe ich sie persönliche vorbeigebracht und ein wenig fotografiert, weil Thomas Geiger ohne Foto erschien. Zumindest können wir dann mal sagen, dass das am Anfang so liebe und schüchterne Kinder waren und jetzt …

Minikchejuli08start_57
Ich finde den Aufwand, den die vier Köche treiben ausgesprochen lobenswert, einmal im Monat jungen Leuten was beizubringen, was sie im ganzen Leben nutzen werden. .

Alle weiteren Infos auf der Hompage der Europaminiköche und der der Hersbrucker Gruppe. Ich wünsche gutes Gelingen und freue mich auf die ersten gemeinsamen Auftritte.

Die beteiligten Köche sind Peter Bauer vom Cafe Bauer Hersbruck
Hans Peter Eberhard vom Grünen Baum in Kühnhofen
Hans Heberlein vom alten Schloss in Kleedorf
und Thomas Hannes

Homepage der Miniköche Hersbruck

EuropaMiniköche

Alle Fotos bei Picasa
+++++++++++++++

Die Miniköche auf der Gewerbeschau 2007

Miniköche auf der Gewerbeschau 2005

3 Kommentare

  1. Thomas Geiger

    …weil Thomas Geiger ohne Foto erschien…
    Gott sei Dank besteht nicht mein ganzes Leben aus Fotografie. Ich werde sicher noch viele Bilder der Miniköche machen, nachdem meine Tochter Regina jetzt dabei ist. Dann muss es beim ersten Treffen ja nicht unbedingt sein.

    Aber: du muss noch viel Nachwuchsarbeit machen, lieber herwig. Meinte doch Regina auf die Frage, ob sie lieber ein Ahorn- oder ein Buchenbrett wolle: “Ist mir egal” – und jetzt weiss sie nicht mal was sie hat.

    Antworten
  2. herwig Danzer

    Na zumindest haben wir jetzt schon mal die “Vorher-Fotos”, in zwei Jahren machen wir die “Nachher.” Wird sicher spannend. Und vielleicht sollten wir tatsächlich eine Unterrichtseinheit “Holz aus der Hersbrucker Alb” und “Heimat unter dem Teller” einbauen, dazu bietet sich dann der grüne Baum in Kühnhofen an, der bekommt fast jedes Zimmer in einer anderen Holzart.

    Antworten
  3. Nachhaltig

    Gruener-Baum-Hersbruck_Baustellenbesichtigung

    Wie es sich bei Wildkräutern gehört, schmeckt die zweite Auflage der Wildkräuterweißwürste ein wenig anders, aber mindestens ebenso gut, wie bei unserem 20-jährigen Jubiläum. Anita Eberhard hatte ihre Kräutermischung wieder beim Metzger Harald Sperber …

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.