von | 28. März 2022

Massivholzküche für Schulfreundin und Rektorin i.R. in Esche mit Keramik im industrial Design

Allgemein, Die Küche zum Kochen, Die Massivholzküche, Druckdampfgarer, Küche & Einrichtung, Tepan Yaki | 2 Kommentare

Seit 1973 befreundet: Rektorin i.R. Renate Scharrer und herwig Danzer von den Möbelmachern               foto: die-moebelmacher.de

 

Dieses Foto entstand bei einem Filmprojekt 1978

Als herwig Danzer 1973 als „Neuer“ in die sechste Klasse des Gymnasiums Hersbruck kam, war Renate Scharrer schon dort und bis heute sind sie gute Freunde. Im Ruhestand hat die Rektorin endlich Zeit, sich um ihre Küche zu kümmern und das Ergebnis ist eine Kombination aus massiver Esche aus der Hersbrucker Alb und Keramik im industrial Design sowohl als Spülenarbeitsplatte als auch als Füllung des Oberschrankes. Für neue Kunden der Möbelmacher fasst Renate Scharrer ihre bisherigen Erfahrungen zusammen:

„Wir wollten eine neue Küche für den neuen Lebensabschnitt nach dem Arbeitsleben, der uns viel Zeit gebracht hat, um uns mit Kochen und gutem Essen mehr zu beschäftigen. Wir kochen jetzt beide und es macht uns Freude, neue Gerichte, Lebensmittel und Garmöglichkeiten auszuprobieren. Die Arbeitsabläufe in der neuen Küche erleichtern einfach den Alltag und bringen uns mehr Bewegungsfreiheit als vorher. Die neue Küche erlaubt es uns auch, in dem kleinen Raum zu zweit zu kochen und zu essen, dazu ist es einfach schön, in der Küche zu sitzen und in den Garten zu schauen. Besonders begeistern uns die von Moritz Meier liebevoll ausgewählte Maserung der Esche mit Braunkern und die Eleganz der schwarzen Geräteoberflächen zusammen mit den weißen Fliesen.
Die Arbeitsfläche am Herd nutzt wie jedes Möbelstück der Küche jeden Zentimeter optimal aus. Tepan Yaki und Druckdampfgarer sind ein Super-Paar zum Kochen, wir verwenden beides täglich mit Freude. Die tiefen Schübe haben Platz für alles, was gebraucht wird und noch mehr. Ich hab noch einiges an Platzreserve, obwohl alle meine Vorratsgläser schon in den Auszügen verstaut sind.“

So stand es dann am Wochenende in der Hersbrucker Zeitung unter „Bauen und Wohnen“


Nur die Einzelanfertigung von Massivholzküchen, kann Kundinnen so glücklich machen, alles Details der Küche sind hier nachzulesen: www.die-moebelmacher.de/renate.

 

2 Kommentare

  1. Franziska

    Die zwei verschiedenen Arbeitsplatten gefallen mir besonders gut! (:
    Liebe Grüße Franzi (:

    Antworten
  2. Küchenrückwand Folie

    Eine tolle Küche. Holzküchen gefallen mir sehr. In meinem Eigenheim möchte ich auch gerne eine Holz Küche. Danke für die unermüdliche Arbeit, die ihr leistet.

    Liebe Grüße Alisa

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

[custom-facebook-feed]