von | 1. März 2011

Zirkus Central braucht dringend Hilfe!

Allgemein | 0 Kommentare

von Nina Brunner

Jörg Heitmann machte uns auf die Situation des Zirkus Central in Altdorf aufmerksam und bat uns seine Email und Artikel der Hersbrucker Zeitung vom 08.01.11 in unserem Blog zu veröffentlicheHilfe-für-den-Zirkus-Centran:

Der  CIRCUS CENTRAL  (derzeit in Altdorf gestrandet)  benötigt jede mögliche Unterstützung.

Durch einen Artikel in der HERSBRUCKER ZEITUNG wurde ich auf die Probleme des Circus' aufmerksam.  Artikel: "Wer hilft den Zirkustieren über den Winter?" herunterladen

Die Frau an meiner Seite hat dann sofort unseren Kofferraum mit Hunde- & Pferdefutter gefüllt (was hätte bloss ein Kamel & seine Lamakumpels gebraucht ?).

Die Situation – vor ca. 2 Wochen – des Circus hat uns sehr betroffen gemacht. Die Menschen frierend, wohl sogar hungrig & g'scheit traurig. Die Viecher bestens gestriegelt, gepflegt, auf frischem Stroh vor -  leider nur halbvollen -  Trögen. Die Reihenfolge bei der Versorgung ist überdeutlich. Herr Schubert, der Zirkusdirektor hat uns rumgeführt  & erzählt & wirkte dabei ernst, sehr ernst. Er & seine Leute wollen – in welcher Form auch immer – arbeiten. Geld nehmen sie nicht an. Das Futter kam aber gut an.

Beim nächsten Besuch konnten wir Winzfortschritte sehen. Offenbar hat sich mit den Anliegern eine gute Nachbarschaft entwickelt. Etwa die Hälfte der Pferde konnte bei Bauern der Umgebung (DANKE dahin !) untergebracht werden.

Wir haben uns inzwischen bemüht Auftritte in Schulen ("workshops" u.ä.), Altenheimen etc. zu initiieren. Ausschnitte aus dem Programm des CIRCUS  CENTRAL können gebucht werden (Herr D. Schubert  0172 475 3765). 1 1/2 – 2 Std. Clown, Auftritte einzelne Artisten und und und sind möglich. Ab ca. 200 Euro.

IWAN, das Kamel  (höchst würdig, Blicke zum Dahinschmelzen, Divawimpern ……..) bräuchte allerdings etliche Extras. Wohlerzogene Lamas im Büro wären doch auch was. Oder die Ponyshow im Pausenhof ?! Viele Events sind vorstellbar. BITTE GEHEN SIE IN SICH  -  kreative Phantasien schlummern doch in uns Allen.

Für jedwede Fragen sind wir gerne anrufbar :
Barbara Langenstein
& Joerg Heitmann            09152 8998 0     (bitte nicht am Anrufbeantworter stören)

Mit überaus freundlichen Grüßen !
Joerg Heitmann

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.