von | 27. Juni 2011

Sportschuhe für Kunstaktion gesucht

Nachhaltigkeit, Bio und Messen, Veranstaltungen | 0 Kommentare

Aufruf-rockstepstep (2) Gerade erreicht uns das Schreiben von Klaus Thiemann, in dem er um alte Sportschuhe bittet und auch erklärt, was damit geplant ist.

+++++++++++++++++++++

 

ROCK step step

Architektur
Kunst
Aktion

Einladung zur Präsentation

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde,

am Freitag, 8. Juli findet um 11.00 Uhr die Präsentation der Schülerarbeiten im Rahmen der Architektur-Kunst-Aktion ROCK step step im zukünftigen Durchgang zur neuen Turnhalle zwischen Grete-Schickedanz-Hauptschule und Johannes-Scharrer- Realschule in Hersbruck statt. Wir laden Sie zur Teilnahme sehr herzlich ein.

In der Vorbereitung haben sich Klassen beider Schulen mit den "Spuren" 
beschäftigt, die
die Herstellung in Billigstlohnländern und der massenhafte, gedankenlose Verbrauch von Turnschuhen mit sich bringen. Die beteiligten Klassen stellen ihre Erfahrungen in Kunst, Geschichten und Plakaten zur Debatte und die Schulband und Lehrerband untermauern musikalisch. Ziel ist eine Fair-änderung bei möglichst vielen Turnschuhträgern.
Herr Bürgermeister Ilg hat seine Teilnahme zugesagt und wir freuen uns über weitere interessierte Gäste.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Thiemann, Architekt und Initiator
Thomas Wrensch, Mitinitiator

Für die Aktion werden noch jede Menge abgetragene, abgelegte und unnütz herumliegende Sportschuhe, Fußballschuhe, Skateschuhe usw. gesucht. Bitte Aufruf im Anhang beachten!

Dank an die beteiligten Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler, die Spender der abgetragenen Turnschuhe, die Hersbrucker Zeitung, und alle weiteren UnterstützerInnen und MitarbeiterInnen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.