von | 5. Mai 2015

Kulturbahnhof Ottensoos: “Die Gemeinwohl-Ökonomie, ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft“

Allgemein | 1 Kommentar

Donnerstag 07. Mai um 19.00 Uhr
Christian Felber: „Die Gemeinwohl-Ökonomie, ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft“
Eintritt: 10 Euro

Christian Felber ist Mitgründer von Attac Österreich, Initiator der  Gemeinwohl-Ökonomie und der Gemeinwohl-Bank in Österreich.
Er  berichtet über sein Wirtschaftsmodell jenseits von Kapitalismus und Planwirtschaft, das mittlerweile von ca. 1700 Unternehmen aus 35 Staaten unterstützt wird. Die Gemeinwohl-Ökonomie baut nicht in erster Linie auf Gewinnstreben, Egoismus und Konkurrenz, sondern auf Gemeinwohl-Streben, Kooperation und Empathie – dieselben Grundwerte, die unsere zwischenmenschlichen Beziehungen gelingen lassen.

Madrid. 05.06.12.  Christian Felber.

Veröffentlichungen von Christian Felber
sind am Bücherstand erhältlich.

Alle Infos zum Kulturbahnhof Ottensoos finden Sie unter:
http://www.kulturbahnhof-ottensoos.de/

 

1 Kommentar

  1. herwig Danzer

    Wir waren vor wenigen Monaten gemeinsam auf einer Podiumsdiskussion beim Münzinghof und ich war sehr beeindruckt. ein Besuch dieser Veranstaltung lohnt sich sicher..

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.