von | 2. Juli 2008

Koreanerweb
04_070108_cittaslow_korea_2
Natürlich ist es ein Vorurteil, dass der Asiate an sich gerne fotografiert und filmt. Foto Nummer 1 zeigt nur wie stark die Gäste aus der bisher einzigen asiatischen Cittaslow von unserer Oberflächenbearbeitung mit Naturharzöl beeindruckt waren. Petra Hofmann vom Touristbüro Hersbruck brachte spontan die 7 koreanischen Gäste mit, die Ute heftigst ausfragten und vom Holzlager bis zum regionalen Musterhaus. 16_070108_cittaslow_korea
Nette Geschichte am Rande: der Freund des Architekten baut Bauhaushäuser und rüstet sie – bis jetzt – mit bulthaup-Küchen aus. Nach seiner Überzeugung sollten diese Bauwerke in Zukunft nur noch Möbelmacherküchen zieren. Schau mer mal, unseren Segen hat er… .14_070108_cittaslow_korea

Petra hat zusammen mit den Fotos auch die Namen der Gäste mitgeliefert:

Der Chef des Ganzen heißt dehyun Sohn (ja, auch er schreibt seinen Vornamen klein), er ist der mit der Schnecke am Revers. Seine Vizes sind Il-sun Shon, Sang-il Kim und Mun-sun Shon. Die kleine Dame im blauen Kleid ist die cittaslow-Beauftragte von Südkorea und heißt Hee-jung Jang. Die zwei auf Bild 17 sind Sunny Park, Journalistin und Wan-jung Joo, Fotograf bei Choshun Ilbo, der größten Tageszeitung Südkoreas. Sang-il Kim findest Du auf Bild 12 mit dem blauen Jackett, daneben der Präsident mit Fotoapparat auf dem Bauch, die zwei Shons kann ich nicht auseinander halten.

18_070108_cittaslow_korea
Die Zeitung Chosun Ilbo hat eine Auflage von 2,3 Millionen Exemplaren, wenn nur jeder 10 000ste nach dem Lesen des Artikels ne Küche bestellen würde …

+++++++++++++++

Alles über Cittaslow Hersbruck

Basis war die Slow Food Bewegung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.