von | 12. April 2016

Jori Relaxsessel-Sonderangebote in Stoff und Leder jetzt im Konfigurator

Allgemein, Jori Polstermöbel | 9 Kommentare

IMG_3191KatjaAusschnittRelaxWEB

Es ist schon erstaunlich: seit über zwanzig Jahren arbeiten wir mit unserem Polstermöbelhersteller Jori zusammen und irgendwie haben unterschiedliche Generationen von Markenverantwortlichen immer wieder neue Ideen für die Sonderaktionen. Von jetzt bis Ende des Jahres geht es bei allen Relaxsesseln um den Bezug,  der auch beim teuersten Leder oder Stoff nur soviel kostet, wie der Einstiegsbezug.

Projekt_20090519Jori_Ikarus_Nina_09_08WEB

Das liegt daran, dass Jori leider meistens die preiswerten Leder verkauft, aber das macht eigentlich nicht wirklich Sinn. Denn bei einem Sessel jenseits der 2000 Euro ist es jeden Tag ein Stück Freude, wenn man nicht nur ergonomisch perfekt sitzt, sondern auch etwas atmungsaktives natürliches unter seinem Po hat. Und das sind vor allem die Reinannilinleder, die im Möbelhandel fast nie (bei uns fast immer) verkauft werden. Denn das überlackierte Leder ist pflegeleicht und billig, aber eigentlich sitzt man auf einer Pulyurethan-Lackschicht. Jetzt hoffen wir, dass der Preisvorteil die Erkenntnis stärkt, dass man sich so einen Sessel normalerweise nicht kauft, um eine Flasche Rotwein drüberzuschütten, sondern um bequem zu sitzen und da ist nun mal ein offenporiges Leder dem pflegeleichten überlegen.

14 - 07.01.08 - Cittaslow Korea

Das mit den Sonderangeboten war manchmal nicht ganz leicht zu rechnen, aber mit dem Konfigurator geht es jetzt wie von selbst (wie das Video zeigt), oder Sie rufen uns einfach an: 09151 862 999.

Hier haben wir mal ein im Archiv alle Sesselphotos ausgegraben, mit einem Klick aufs Bild lassen sie sich sogar öffnen.

 

winter19_3_06.jpg

9 Kommentare

  1. Eva

    Also besonders am untersten Bild erkennt man natürlich sehr deutlich, dass man sich hier sehr gut „relaxen“ kann 🙂 Toller Ausblick, tolles Foto .. und natürlich toller Sessel zum relaxen. die Mischung machts aus!

    Antworten
  2. sabine

    wow die Aussicht ist echt gigantisch! Wunderschön

    Antworten
  3. kathrin

    Wunderschöne Aussicht aber irgendwie fehlt mir dabei noch ein großer Flatscreen um vielleicht noch etwas anderes mal zur Abwechslung zu gucken 🙂 LG aus dem Sommer, Kathrin!

    Antworten
  4. anna

    nach nem harten Tag beim Traden bei der Bank brauch ich eigentlich so nen Sessel 🙂

    Antworten
  5. Eveline

    könnt doch glatt ein ideales Weihnachtsgeschenk sein. Der Preis passt auch noch dazu 🙂 #ideenfinder 🙂

    Antworten
  6. Xenia

    also ein Relaxsessel ohne Hocker.. da fehlt schon etwas 🙂 dennoch muss man sagen, dass es hier ein Foto gibt das hervorzuheben ist 🙂 Bei dieser Gelegenheit möchte ich natürlich nicht verabsäumen, auch die besten Wünsche für das neue Jahr 2017 zu übermitteln 

    Antworten
  7. Petra

    hab mir lange einen Relaxstuhl gewünscht und schließlich diese Weihnachten einen vom Christkind AKA meinem Mann 🙂 erhalten. Ich muss gestehen all die positiven Bewertungen haben sich bewahrheitet und man schaut darin wirklich sehr gerne Movies oder liest ein Buch. Bin sehr happy darüber!

    Antworten
  8. Sarah

    ich hab zu Weihnachten von meinem Mann einen neuen Relaxstuhl bekommen und der ist wirklich sehr bequem. Möchte ihn nicht mehr missen meinen Stuhl! 🙂

    Antworten
  9. Sven

    Leder oder Textil? was bevorzugt ihr?

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

24 hours ago

die-moebelmacher

Heute Zeit für spontane Besucher oder den Bericht im Blog über die #biofach und das #bloggertreffen auf derselben, bei dem das erste Mal seit 2008 Bloggerinnen nicht fotografiert werden wollten, was unseren Thomas Geiger durchaus verwunderte ... See MoreSee Less

Heute Zeit für spontane Besucher oder den Bericht im Blog über die #biofach und das #bloggertreffen auf derselben, bei dem das erste Mal seit 2008 Bloggerinnen nicht fotografiert werden wollten, was unseren Thomas Geiger durchaus verwunderte

3 days ago

die-moebelmacher

Early bird wegen des Bloggertreffens auf der #biofach ... See MoreSee Less

Early bird wegen des Bloggertreffens auf der #biofach

4 days ago

die-moebelmacher

Eröffnung der BIOFACH ... See MoreSee Less

Eröffnung der BIOFACH

5 days ago

die-moebelmacher

Schnee ... See MoreSee Less

Schnee