von | 13. September 2012

Japan in der Betriebs(ver)führung ob der Cittaslow Hersbruck

BETRIEBS(ver)FÜHRUNGEN, Die Massivholzküche, Nachhaltigkeit, Bio und Messen, Slowfood & Cittaslow | 1 Kommentar

2012-09-12 14.21.41Diesmal führten wir drei japanische Journalisten über das Gelände, durch Werkstatt, Ausstellung und regionales Musterhaus. Nana Takeda ist die Chefredakteurin der Zeitschrift http://vivaconagua.jp/, die in Berlin lebende freie Journalistin Hideko Kiwachi übersetzte und der Fotograf Jasuma Miura fotografierte – wer hätte es gedacht.  

Wegen der Cittaslow waren sie nach Hersbruck gekommen und wünschten sich neben allen Infos über Lebensmittel auch einen Beitrag aus dem Non-Foodbereich, wobei man dann sehr schnell beim Holz aus der Region landet. 

Wie fast immer landete jede Betriebsführung nach der Werkstatt und der Ausstellung in irgendeiner unserer Massivholzküchen bei Chips vom Tepan Yaki und Frankensecco, diesmal im regionalen Musterhaus, wo ich mir nochmal bestätigen ließ, dass – wie ich in keiner Kochshow müde werde zu erwähnen – das Wort "Tepan" aus Tetsu=Eisen und Pan=Platte zusammengesetzt ist. Und "Yaki" heißt gebraten.Und dann schweiften die Gespräche natürlich von der Entstehung der Cittaslow, zum Phänomen, dass 70 Prozent der Japaner aus genetischen Gründen Alkohol nicht verarbeiten können, bis hin zu Geschichten mit befreundeten Japanern zu Studentenzeiten.

2012-09-12 15.04.33Leider können wir diesmal, wenn die Zeitschrift erscheint, nichtmal nachlesen, was über die Cittaslow Hersbruck geschrieben wurde (ganz anders als im Landspiegel, der gerade erschien), aber vielleicht übersetzt Hideko den Text ja für uns.

Einen sehr guten Text hat Melanie Strauß von der Hersbrucker Zeitung über den Besuch in Hersbruck veröffentlicht: http://bit.ly/Qe4izZ

 

++++++++++

Die Massivholzküchen der Möbelmacher

1 Kommentar

  1. binäre optionen

    Persönlich habe ich die Arbeit auf Holz sehr gern. Ich denke, daß dieses Material adelig und majestätisch ist. Schließlich was haben diese japanischen Besucher entschieden?

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.