von | 10. Juni 2008

Pressemeldung

Feiertagekochenfreitag23
Ihr 20-jähriges Jubiläum begannen die Möbelmacher aus Unterkrumbach am Freitag mit einem Kochworkshop mit anschließendem Heimat-Diner. Am Samstag wurde die erste Wildkräuterweißwurst mit selbstgebackenen Brezen vorgestellt, den Kuchen zum fair gehandelten Kaffee hatten die eigenen Kunden gebacken, die zusammen mit Freunden und Mitarbeiten am Abend eine Riesen Party mit Möma-Kapelle und Disco feierten. Das ganze Team samt Partnern von den Auszubildenden, über die Gesellen und Meister bis zu den beiden Geschäftsführern Gunther Münzenberg und herwig Danzer kochte, bediente, spülte, zapfte, musizierte und referierte und zeigte damit eindrucksvoll, dass sie nicht nur Möbel machen, sondern auch phantasievoll organisieren können.Feiertagefreitagkochen234

Zwei Massivholzküchen hatten die Küchenbauer in die Werkstatt gestellt, wo ab 13 Uhr 15 Kunden zusammen mit Jürgen Beyer vom Rückersdorfer Roten Ochsen Simmelsdorfer Saiblinge filetierten, Henfenfelder Hähne  marinierten und den Nudelteig für die Maultaschen kneteten. Das Ergebnis war ein sterneverdächtiges 7-Gängemenü, das 9 frischgebackene Bedienungen freundlich und fachmännisch 80 Gästen servierten. Feiertagekochenabfisch493

Sie hatten nämlich drei Stunden vorher am "Bedienungs-Crashkurs" von Jutta Woker teilgenommen, die das Kellner-Basiswissen kompetent und witzig vermittelte.

Die Werkhalle war nicht wiederzuerkennen, denn wo sonst Maschinen und Holzstapel stehen, Feiertagesonntag101
boten heute Tische aus Nuss-, Apfel- und Kirschbaum, aus Buche, Thermobuche und Ahorn stilvolles Ambiente. Bestuhlt war die Halle mit Leder-Vollpolsterstühlen, die Kunden für die Veranstaltung ausgeliehen hatten. Wie die Hölzer, waren auch die Lebensmittel aus der Hersbrucker Alb. Die Heimat war also sowohl auf, als auch unter dem Teller zu finden. Zwischen den Gängen erzählte Ernährungsexperte herwig Danzer humorvoll, was sich im Lauf  von 20 Jahren bei Massivholzküchen in Sachen Grundriss, Materialien und Geräten alles getan hat und stellte die neueste Entwicklung aus dunkler Thermobuche mit weißer Glasfront und elektrischen Schubladen vor.Tischefeiertage22

Feiertagesamstagparty626
Die erste Wildkräuterweißwurst war ein Gemeinschaftsprodukt Danzers, der Kräuterpädagogin Anita Eberhardt vom Grünen Baum Kühnhofen und dem Metzger Harald Sperber aus Aspertshofen. Durch die Zubereitung im Dampfgarer konnten die Gäste das volle Aroma von Brennessel, Knoblauchrauke, Giersch, Gundermann und Beifuß schmecken, kombiniert mit selbstgebackenen Brezen und einem frisch gezapften Bioweißbier von der Lammsbräu wurde selbst dieses einfache Gericht zu einem kulinarischen Erlebnis.

Feiertagesamstagparty671webDer durch die Fachvorträge zum gesunden Liegen, Sitzen und Wohnen interessante gestaltete Tag ging nach dem Kaffetrinken fast nahtlos in die Party über und sogar die sympathische Band, die die Gäste schon mit dem zweiten Lied zum Tanzen brachte, kam aus dem eigenen Haus: Schreinermeister und Gitarrist Tobias Pleisteiner, Feiertagesamstagparty669ausschnitt
am Bass unterstützt von seinem Bruder Timo, spielte zusammen mit dem stimmgewaltigen ehemaligen Lehrmädchen Simone Wild und dem jetzigen Azubi Alexander Setschödi am Schlagzeug jede Menge Hits aus den Zeiten vor und nach der Firmengründung. Feiertagesamstagparty660ausschnitt
Die Möma-Kapelle begeisterte die Gäste und auch nach der Ablösung durch DJ ha.ef, ein guter Freund des Hauses, der auch die ganze Ton und Lichttechnik mitbrachte, war die halbe Halle mit Tänzern belegt, während die anderen das liebevolle Buffet, Danzers Kochkünste, oder den Biowein von Manfred Rothe genossen.

Zum Abschluss der Unterkrumbacher Feiertage am Sonntag Abend zeigte sich auch MdB Marlene Mortler von der Idee der Möbelsubmission beeindruckt, einer schriftlichen und geheimen Versteigerung von Einzelmöbeln und Küchenzubehör nach dem Vorbild des Holzeinkaufs der Forstbetriebsgemeinschaften. "Fair-Steigerung" nennen das die Unterkrumbacher gerne, weil durch die Geheimhaltung des Gebots der Ebay-Gier-Faktor wegfällt.  Sie gratulierte dem ganzen Team zum Zwanzigjähren und lobte deren Engagement für heimische Wirtschaftskreisläufe.

Das schrieb ein Besucher:

Hallo & guten Morgen !
 
Ihre ÄUSSERST einseitig bayrische Einführung dieses Hebers (kriegt man so
Sonderkonditionen bei RÖSLE ???) läßt mich erregt zur Feder bzw. zur Tastatur
greifen……
Heute treten Sie wohl auch noch in der Krachledernen auf ?!?
 
Jedem halbwegs phantasiebegabten Franken ist doch offensichtlich, daß der
Primärnutzen des o.g. Werkzeugs nur im Herausheben von SAUREN ZIPFELN aus dem
Sud  liegen kann…………….
 
Die wilden Kräuterweißwürschte waren jedenfalls ausgezeichnet, die Brezen
fein, das Lammbräu kühl und Ihre Mitarbeiter gaaanz freundlich und relaxed –
muss ein gutes Betriebsklima sein in Unterkrumbach…
 
Das Kochmesser zeigt erste Qualitäten in meiner Küche …

Herzlichen Dank für einen vergnüglichen und informativen Vormittag  (auch
von meiner Gefährtin)  !!!
 

Joerg Heitmann

Diese schöne Fotogalerie hat Stefan Harries für uns in Netz gestellt.

2 Kommentare

  1. Thomas Geiger

    Ich muss jetzt schon nochmal ein Dankeschön loswerden. Der Samstag Abend war eine SUPER Party, hab schon lange nicht mehr so begeistert abgetanzt. Toll! Danke! Dass die Party im Nachhinein etwas teuerer wurde als gedacht, lag einfach an dem Tisch, den wir dann am Sonntag noch “mitgenommen” haben. Durch das Jubiläumsangebot war es dann ja aber auch schon wieder preiswert bei den Möbelmachern. 😉

    Antworten
  2. herwig Danzer

    Schön, wenn es Dir genauso viel Spaß gemacht, wie uns. Ein paar der günstigen Tische haben wir noch …

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.