von | 16. Januar 2008

Die Möbelmacher in healthy living

Allgemein | 2 Kommentare

Healthyliving_3von Nina Schoproni

In der Januarausgabe der Zeitschrift ´healthy living`
ist unter dem Beitrag "Alles was fair ist" ein kleiner Artikel über uns Möbelmacher drin.

Und Erna Pörner vom Sittenbacher Laden hat ihn entdeckt! Ute Danzer war diese Woche bei Erna einkaufen und wusste erst mal von garnix –
"naja der herwig wird schon wissenAlleswasfairist warum wir da drin sind". Aber auch herwig weiß von nix. Also, wem wir diesen gelungenen Beitrag auch immer zu ve
rdanken haben, vielen Dank dafür!

Hier der Text zum nachlesen:

Korrekte MöbelAlleswasfairistmmmonta

Neues Bad oder neues Bett gerade im Gespräch? Die Firma Die Möbelmacher aus dem fränkischen Unterkrumbach setzt auf "ehrliche Materialien" und verwendet beim Bau von Küchen, Wohnräumen und Möbeln nur regionale Hölzer, Glas, Leder und Edelstahl. Für sein umweltschonendes Konzept erhielt der Betrieb bereits viele Preise und darf sich zu den sieben besten Handwerksbetrieben Deutschlands zählen. www.die-moebelmacher.de.

2 Kommentare

  1. Helmut Hagemann

    Glückwunsch zu dieser freundlichen Besprechung – und diese Zeitschrift erreicht ja auch ein ganz geneigtes Publikum, bundesweit. Wobei ich ins Grübeln komme, warum es, Stichwort “bundesweit”, so wenig öko-, natur-, faire Möbelangebote im Versandhandel gibt. Kann mir das einer erklären?

    Antworten
  2. herwig

    Danke Danke,
    wir versenden die Möbel auch gerne, nur wollen wir mit den Leuten vorher wenigstens mal telefonisch gesprochen haben. Also ruft uns einfach an, dann lösen wir den Rest …

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.