von | 2. November 2009

Consumenta 09: Wessen Arbeit man nicht sieht

Nachhaltigkeit, Bio und Messen, Regionalbewegung, Veranstaltungen | 2 Kommentare

Consumenta09_3SonntagLamm69WEBZur Transparenz eines Nachhaltigkeitsblogs gehört es auch darzustellen, wer die Leute hinter den Frontleuten der Kochshows auf der Consumenta sind. Stefan Rottner und herwig Danzer stehen zwar zweimal täglich mit ganz lieben Gästen auf der Bühne, aber was vorher, nachher und parallel dazu alles koordiniert werden muss, ist eine andere Geschichte. Consumenta09_2SamstagKrustenbraten04Christian Nadine Manderer und Christian Wedl vom Gasthaus Rottner zum Beispiel schmeißen den ganzen Laden. Nadine ist zu allen Besuchern freundlich, selbst wenn diese eher seltsame Wünsche äußern, oder komishce Laute von sich geben, was auf der Consumenta nicht selten vorkommt.  Christian kocht seit Sonntag nicht mehr im Kabuff (wie schreibt man diese Umschreibung für Kochloch?), sondern an unserem Miele-Container mit Induktionskochfeld, Tepan Yaki, dem 90-iger Backofen und dem Salamander, der leider den Ansprüchen der Gastronomie nicht ganz gewachsen ist. Beide repräsentieren würdig den Stil des Hauses Rottner und werben für die gehobene Gastronomie.

Consumenta09_1FreitagAufbau__0000
Mein Kompagnon Gunther Münzenberg managed mit Küchenbauer Helmut Neugebauer und den Auszubildenden Matthias Becker, Chistina Fraude  und Nils Hager die gesamte Hardware an Möbeln und Technik und das ist echt nicht ohne. Ute Danzer plant, arrangiert und dekoriert und aus dem Hause Rottner managen Christian (als Koch) und Nadine (im Service) den ganzen Tag auf der gemeinsamen Plattform. Dafür an alle vielen Dank, wobei wir auch die Tontechniker und die Unbekannten der Reinigungsfirma erwähnen wollen, weil ohne sie solche Kochshows einfach nicht möglich wären.  

Nicht zu vergessen Nina Brunner, die mit 108 Menschen telefoniert hat, um die Termine auszumachen und alles zu klären. Außerdem verkaufen sich die Stehtische ganz gut, wir legen eine neue Kleinserie auf, die wir für 400 Euro, statt normal 500 abgeben werden.

Stehtisch09NINA_ErnstWEB

Mehr zur Consumenta

2 Kommentare

  1. Wolf Maser

    Also, wer sich das Kochen & geniessen auf der Consumenta bei den Möbelmachern entgehen lässt, der versäumt echt etwas: gutes/interessantes Essen, guten/interessanten Wein und gute/interessante Gespräche!!

    Antworten
  2. Alice Niklaus

    Kabuff ist schon richtig! Mehrzahl Kabuffs. Kleiner dunkler Nebenraum. Freue mich auf Euch am Freitag. Alice.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.