von | 5. August 2014

BR-Sendung Unkraut berichtet über Cittaslow Hersbruck, Hutanger und ökologische Ernährung

Die Massivholzküche, Druckdampfgarer, Hutanger, Nachhaltigkeit, Bio und Messen, Presse - über und von uns, Regionalbewegung, Slowfood & Cittaslow | 0 Kommentare

Hier sind die drei Minuten Unterkrumbach:

UnkarutRuthPetscharnig_0009

Moderatorin Janina Nottensteiner und herwig Danzer mit dem Hutangersteak 

Am Montag den 11. August um 19 Uhr wird die Sendung Unkraut "Ökologisch is(s)t besser" das erste Mal im Bayerischen Rundfunk ausgestrahlt werden, am Dienstag um 13:30 und am Sonntag um 6 Uhr (früh!) wiederholt. Am Samstag ist sie um 16:45 auf ARD-alpha zu sehen. (hier ist die ganze Sendung in der Mediathek anzusehen)

UnkarutRuthPetscharnig_0007

Gestern hatten wir Besuch von fünf BR-Mitabeitern, von denen wir mit vier schon bei anderen Sendung zusammen gearbeitet hatten. Moderatorin Janina Nottensteiner drehte bei uns schon für La Vita (Hier zu sehen), andere kennen wir von unserer Kochsendung im Fernsehgarten der Frankenschau, dem Werbebeitrag für den Schreinerberuf oder von Aufzeichnungen unserer Kochshows. Schade, dass es beim BR immer wieder rechtliche Problemchen gibt, was die Werbung für die Sendung und die Hersbrucker Alb erschwert, aber in den Chefetagen sind noch nicht alle im digitalen Zeitalter angekommen. Denn für die digitale Videowelt ist ein "Making of – Video " des Drehs so selbstverständlich, wie der Kratzer in einer Schellackplatte. Deswegen ist diese Video also eine kleine Mogelpackung oder ein gefundener Kompromiss und hat mit dem eigentlichen Dreh wenig zu tun, dafür ist wenigstens der Honig vom Honigkörbchen vernünftig beworben.   

Redakteurin Ruth Petscharnig will nach unserer Info in ihrer Sendung "Ökologisch is(s)t besser" Zusammenhänge zwischen vernünftiger Ernährungs- und Lebensqualität, Slow Food und Cittaslow und Heimat und Handwerk darstellen, dazu hat sie auch die Hutanger der Hersbrucker Alb mit Rainer Wölfel und seinen Kühen besucht, die in unser Massivholzküche dann auch als Roastbeef und Entrecote verarbeitet wurden. Wie viel von den nicht leicht zu vermittelnden Inhalten dann in der Sendung wahrgenommen oder tranportiert werden können, kann man vorher nie so genaus sagen, es fällt einem im Nachhinein nur ein, was man alles trotz Vorbereitung nicht gesagt hat.

UnkarutRuthPetscharnig_0013

Entrecote vom Hutangerochsen
 

Mit dreieinhalb Stunden Zeitaufwand (inklusive Aufessen) für dreieinhalb Minuten Sendezeit liegen wir ganz gut im Schnitt, ob es gut wurde, müssen die Zuschauer am Montag beurteilen. Für einen selbst fühlt es sich immer an, wie die Boutique, die der Papst mit Loriot in Wuppertal eröffnet. 

Das Rezept für die Hutangersteaks mit grüner Pfeffersauce ist übrigens hier nachzulesen.

Und das ist die geschnittene Version mit den Beiträgen, die die HErbsrucker Alb betreffen:

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.