von | Nov 23, 2006

Das Baumhotel der Hotelfachschule Pegnitz

Allgemein, Hotelfachschule

Mdelskche2_1000„Du herwig, da kommen lauter nette Mädels, die wollen doch nicht zu Dir?“
Musste Mathias widersprechen, der wohl schon an diesen Weblogeintrag dachte. Die wollten wirklich zu mir, um die letzten Zeichnungen zu ihrem Baumhotel Bar1000Rezeption1000
zu besprechen. Denn die Projektarbeit an der Hotelfachshule Pegnitz ist nicht ganz unaufwändig, da hat dann der Bleistift geglüht.Nobelwohnzimmer1000

Nobelschlafzimmer1000
Gottseidank gehen unsere Freihandzeichnungen einigermaßen zügig und vor allem viel schneller als am Computer, da konnten wir sie mit Buntstiften sogar noch farbig anlegen.

Frhstcksraum1000
Aber vielleicht sollte die engagierte Gruppe trotzdem über ein Foto in Dienstkleidung nachdenken, muss ja keine Bunnykostüm sein, denn bei der Vorstellung der Projektarbeit wäre es ja kein Fehler, wenn man sich die Chefinnen des neuen Hotels gleich nach Funktionen gekleidet vorstellen könnte. Und so haben sich die Mädels die Bar, die Rezeption, das Nobelschlafzimmer, das Nobelwohnzimmer und den Frühstücksraum vorgestellt.

Mdelskcheausschnitt
Jetzt suchen wir nur noch nach dem Schönen und Reichen, dem die Projektidee so gut gefällt, dass er die paar Millionen rüberschiebt, angeblich müsste er dazu nicht mal besonders hübsch sein, aber ein Fehler wäre es auch nicht.

Das Kind hat einen Namen
Die Entstehung des Baumhotels
Vorstellung der Projektgruppe der Hotelfachschule
Neues von den Hotelfachschülern

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed: