von | 19. April 2017

Wie die Massivholzküche aus Unterkrumbach ins Allgäu kam

Allgemein | 0 Kommentare

IMG_0072

Gemeinsames Kochen mit neuen Küchenkunden im Allgäu

     PRESSEMELDUNG
Über die Internetsuche  fand die kochbegeisterte Familie Felbinger aus dem Allgäu den Weg nach Unterkrumbach und zur individuellen Massivholzküche. Beim ersten Besuch übernachteten  sie nach fünf Stunden gemeinsamer Küchenplanung, Werkstattführung und gemeinsamen Kochens  im Wohnmobil auf dem Gelände der Möbelmacher, wo sich deren Zwergpudel Sambo nur sehr zaghaft mit der französischen Hauskatze Plümi anfreundete.

00000 (18).MTS.Standbild044 Kopie

Am Tag der Küche nahmen auch Sohn und Tochter teil. (v.rechts nach links: Ute, Stephi, Maja, Jakob

Deutlich schneller ging das bei Frau Felbingers erwachsenen Kindern Maja und Jakob, die sich einige Wochen später am Tag der Küche in Unterkrumbach beteiligten und beim Kochen und Diskutieren mit anderen Kunden das Vakuumieren, Sous Vide Garen und Nudelkochen im Dampfgarer lernten.

FelbingerbearbeitetZungenFEIN_IMG_8552-Kopie

Das Bergpanorama der Allgäuer Alpen auf der Küchenfront aus Unterkrumbach

Als Glasfront auf dem Oberschrank wählte die Familie ein vom Nebelhorn aufgenommenes Foto der Allgäuer Alpen, das die Inhaberfamilie Danzer bei ihrem Besuch einen Monat später – nach dem gemeinsamen Skifahren – auf vielen Fotos festhielt.  Danach wurde spontan alles verkocht, was der Kühlschrank hergab, Induktionswok,  Tepan Yaki und der Vakuumierer zum Sous Vide Garen waren dabei im Dauereinsatz.   Das Rezept mit den Zuckerschoten und Flußkrebsen, wurde neben allen anderen Fotos und Videos mit im Nachaltigkeitsblog veröffentlicht: www.nhblog.de/allgaeu.

Alle Küchen aus dem Jahr 2016

++++++++++++++

HZ17Allgäu

IMG_0054

 

EntwurfPErspektiveFarbeIMG_7380

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.