von | 12. Juli 2011

Newsletter Nr. 70: Polstermöbel jetzt auch in Stoff, TV-Möbel und runterfallende Decken

Nachhaltigkeit, Bio und Messen, Newsletter, Pro Natura | 0 Kommentare

Liebe Leute,

wir dealen jetzt auch mit Stoff: unsere Sessel, Sofas und Stühle von Jori gibt es in vier verschiedenen Stoffarten in 135 Farben.

Jetzt auch in Stoff: die Polstermöbel von Jori

Unsere 7 Jahre alte Frankenschauküche findet bald bei einer ebenso netten, wie jungen Familie  ein neues Zuhause, aber erst nachdem sie auf der BIOerleben in Nürnberg mit Andreé Köthe und Dr. Ulrich Maly ihren letzten öffentlichen Einsatz hatte.  Alle Fotos der Gewerbeschau und des Cittaslowfestes sind im Internet anschaubar, aber wenn Sie sie lieber am Fernseher betrachten wollen, machen wir Ihnen gerne das passende Möbel samt kreativer TV-Aufhängungen dafür.

Aber sehen und hören Sie selbst im zusammenfassenden Video (2:30 min):

 

++++++++++

Unsere Themen heute:

1. Alle Jori-Polstermöbel jetzt auch in Stoff

2. TV-Möbel in aller Vielfalt

3. Tag des Schlafes: Pro Natura Bettsysteme im Massivholzschlafzimmer

4. BIOerleben am Hauptmarkt: Der letzte Auftritt der Frankenschauküche

5. Der Beweis: Massivholzmöbel überleben runterfallende Decke

6. Gewerbeschau, Cittslowgeburtstag und Regionale Schnittstelle

7. Kurznachrichten +++ Seminarhaus sucht neue Besitzer +++ Soziologin sucht Stelle in der Wirtschaft  +++ Auf dem Social Media Summit 2011 gesucht und referiert +++ Genussführer für Nürnberg mit Artikeln von Maly, Kusz, Schamberger, von Randow und über die Regionalentwicklung in der Hersbrucker Alb

++++++++++

1. Alle Jori-Polstermöbel jetzt auch in Stoff

Mensana von Jori in Rot. (Foto Peter Jirmann jun.)

Puh, grade nachgesehen: Schon seit 17 Jahre haben wir die Polstermöbel von Jori im Programm und seit wenigen Tagen gibt es dieselben auch in Stoff. Nicht nur die Sofas und Esszimmerstühle, sondern auch die Relaxsessel. Von denen wiederum gefällt uns Yoga besonders gut, weil er sehr schlicht ist und die beste Armlehne zum Lesen bietet. In der aktuellen Classicaktion gibt es denselben in Stoff ab 2064 Euro. Der Relaxsessel Mensana steht in neuem Rot-Orange in unserer Ausstellung. Außerdem haben wir einige Ausstellungssofas und Tische von der Gewerbeschau im Sonderangebot.

Alle Sonderangebote sind auf unserer Sonderseite Sonderangebote zu finden (Ach was?).

++++++++++

2. TV-Möbel in aller Vielfalt

Handyfoto vom neuesten TV-Möbel

Klar richten wir gerne ganze Wohnzimmer nebst Polstermöbeln, Teppichen und Vorhängen ein. Aber auch die pfiffige Unterbringung Ihres neuen Fernsehers liegt uns am Herzen. Von technisch ausgefallenen Lösungen (versenkt im Sideboard – Bild verdeckt TV-Gerät und fährt nach oben – mit Spezialbeschlag schwenkbar oder von der Decke abhängbar, bis zum ganz einfachen Low Board auf Bankhöhe finden wir auch für Ihr Wohnzimmer eine funktionale und ästhe-tisch-e Lösung. Sie können uns gerne mal Ihren Grundriss und ein paar Fotos schicken oder im Nachhaltigkeitsblog Unmengen von Fotos anschauen.

++++++++++

3. Tag des Schlafes: Pro Natura Bettsysteme im Massivholzschlafzimmer

Schlafzimmerbeispiel mit einem Hauch Japan und dem Bettsystem von Pro Natura

Ein paar Tage nach dem feierlichen internationalen Tag des Schlafes erinnern wir an unsere langjährige Pro Naturageschichte, zu der es hier ein paar lustige Infos gibt. Mit diesem Hersteller von Bettsystemen arbeiten wir seit 1991 zusammen und haben seitdem gemeinsam ganz vielen Menschen einen gesunden und erholsamen Schlaf bewahrt oder ermöglicht. Die individuelle Anpassbarkeit und die Erfahrung der Sportlehrerin und Rückenschulleiterin Ute Danzer garantieren die optimale Zusammenstellung der Bettsysteme, die wir dann natürlich auch in wunderbare Massivholzbetten und -Schlafzimmer legen. Ein neues Schlafzimmer wird gerade gebaut, weil das im japanischen Stil gestaltete schon wieder bei Kunden Einzug hielt. Die Dame auf dem Foto heißt übrigens Mai Nyguen und kocht beruflich ebenso köstlich wie vietnamesisch als Bio-Caterer im Nürnberger Raum (mai-kochkurs-catering@web.de – 0911-9270171).

++++++++++

4. BIOerleben am Hauptmarkt: Der letzte Auftritt der Frankenschauküche

Die Frankenschauküche (Foto von 2004 mit Andreé Köthe) wird bald in Großmeinfeld stehen

Unsere Frankenschauküche aus dem Jahr 2004 hat jetzt  bei einer ebenso netten, wie jungen Familie ihre eigentliche Bestimmung gefunden, die den Umbau ihrer Scheune ganz sympathisch auf Facebook festhält. Der Vorteil der Frankenschauküche ist, dass sie schon kochen gelernt hat. Am Nürnberger Hauptmarkt wird sie bei BIOerleben am Freitag, den 22. und Samstag, den 23. Juli ein letztes Mal von den Stars geschult: zum Beispiel Andreé Köthe vom Essigbrätlein, Dr. Dodo Liade von der Elfenbeinküste und  Dr. Ulrich Maly aus Nermberch, der den Umgang mit unseren Küchen ja gewöhnt ist. Hier ist das spannende Programm .

Und hier die sympathische Geschichte von den neuen Besitzern im Blog.

++++++++++

5. Der Beweis: Massivholzmöbel überleben runterfallende Decke

Runterfallender Putz kann geölten Massivholzmöbeln nichts anhaben

Mal ein ganz anderes “Vorher-Nachher-Bild.” Vorher war mit Putz an der Decke, nachher ohne denselben, was einmal mehr die Wertigkeit von geölten Massivholzmöbeln beweist: die wenigen Dellen in Tisch und Sideboard lassen sich mit Bügeleisen leicht  herausdämpfen und nach dem Nachölen ist von dem Problem nix mehr zu sehen, jedenfalls an den Möbeln. Wir wünschen unseren Kunden, dass sich alles unbürokratisch und schnell klären lässt, alle anderen Möbel dieser Bauhausvilla sehen sie auf unserer Homepage.

++++++++++

6. Gewerbeschau, Cittslowgeburtstag und Regionale Schnittstelle

Slogan gesucht: In einer Möbelmacherküche …???

Welch ein Glanz in unserer Küche auf der Gewerbeschau. Weil ein Gewitter die Auftritte der Tänzerinnen von Larissa Kühnhackl und den Models von das-modefenster im Freien unmöglich machte, haben wir die Mohnblumenküche ein wenig weggerückt und unsere Bühne zur Verfügung gestellt.  Jetzt suchen wir noch den passenden Werbespruch für die Tatsache, dass man in einer Möbelmacherküche immer von schönen Frauen umgeben ist. Der Rückblick auf die Gewerbeschau.
Die Beweisfotos sind auf Facebook zum Anschauen, wer sie runterladen will, findet die Feindaten in der Dropbox oder Sie lassen sich Papierabzüge von Foto Steinbauer machen.

Die regionale Schnittstelle

Als Schnittstelle zwischen dem echten Leben und dem Internet haben wir unsere Schneidbretter aus dem Holz der Hersbrucker Alb mit den Profimessern von Solicut zu einem Paket geschnürt, das viele Menschen bestellt haben und die jetzt alle abholbar sind. Mehr zur regionalen Schnittstelle finden Sie auf der Homepage.

Die Ergebnisse der 9 Interviews während des Cittaslow-Geburtages am Sonntag des Hersbrucker Bürgerfestes sind im Blogartikel zusammengefasst.

++++++++++

7. Kurznachrichten +++ Seminarhaus sucht neue Besitzer +++ Soziologin sucht Stelle in der Wirtschaft  +++ Neues auf dem Social Media Summit 2011 gesucht und referiert +++ Genussführer für Nürnberg mit Artikeln von Maly, Kusz, Schamberger, von Randow und über die Regionalentwicklung in der Hersbrucker Alb ab Oktober fertig.

So wird der Genussführer für Nürnberg aussehen

+++ Mal was ganz Neues machen?  Seminarhaus Nähe Amberg sucht neue Besitzer
+++ Soziologin sucht Stelle in der Wirtschaft
+++ Neues auf dem Social Media Summit 2011 gesucht und referiert
+++ Genussführer für Nürnberg “Lebensart genießen” nimmt Gestalt an

++++++++++

Besuchen sie uns auf der BIOerleben, einfach mal so in Unterkrumbach oder jederzeit im Internet.

Wir freuen uns drauf und grüßen aus dem Sittenbachtal

Ihre Möbelmacher

herwig Danzer

Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter

Klicken Sie auf “gefällt mir” bei Facebook

Und ganz Schnelle finden uns natürlich auch bei Google+

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.