von | 1. August 2016

Newsletter 128: Werkstatt-Tage-Videos und Gewinner, Barschrank und Kalender, Nachhaltigkeitspreis und Porsche

Jahrbuch, Newsletter | 0 Kommentare

Liebe Leute,

auf besonderen Wunsch einiger Teilnehmer haben wir ebenso informative wie lange Videos der Werkstatt-Tage veröffentlicht, natürlich auch für diejenigen, die dabei sein wollten, aber nicht konnten. Außerdem zeigen wir, wie toll ein Barschrank dank  “Great Greta”  aussehen kann und was uns zum Thema Nachhaltigkeit beschäftigt. Wer im neuen Kalender “20 Jahre Unterkrumbach” inserieren möchte, möge uns das bitte ganz bald mitteilen. Das alles erklären wir weiter unten und im wie immer im 2Min-video oben:

 

Die Themen heute:

  1. Die 18. Werkstatt-Tage jetzt im Video und die Gewinner
  2. Porsche 356 im Video und 360°Panorama
  3. Nachhaltigkeitspreise der Schreiner und  Stakeholderworkshop
  4. Barschrank für Berlin in Werkstatt fotografiert
  5. Ehrliche Werbehilfe: Anzeige im Kalender
  6. Die Youtube-Video Playlists der Möbelmacher
  7. Nur noch bis Jahresende: Jori-Aktion für alle Relax- und TV-Sesselmodelle
  8. 360° Fotos der “Panono” zur Orientierung
  9. Kurznachrichten: Termin des Tags der Küche jetzt schon festhalten + 1. Hersbrucker Kunstsommer + Werkstatt-Tage 2017 mit fränkischem Sommer + Burger Unser von Hubertus Tzschirner +

Die 18. Werkstatt-Tage “Vom richtigen Zeitpunkt” jetzt im Video und die Gewinner
Auf besonderen Wunsch einiger Besucher und für die, die nicht kommen konnten, zeigen wir hier die Langfassungen der Videos
Von Freitag bis Sonntag Abend waren es wieder so viele tolle Begegnungen, dass wir auch selbst immer wieder mal in den Videos nachsehen, wie das denn genau war.
Hier in diesen Blogbeiträgen haben unsere Besucher und auch die “das Nachsehen”, die leider nicht kommen konnten:Freitag: Werkstatt-Dinner mit Maja Wasa und Schwester Regina Werner
(zusätzliche Fotos)
Samstag: Kochworkshop mit Sous Vide Papst Hubertus Tzschirner
Samstag Abend: Lesung mit Denis Scheck und Eva Gritzmann
(zusätzliche Fotos von Workshop und Lesung)

Weil Denis Scheck am Tag unserer Lesung den ersten Tag ohne Deutschlandfunk hatte, hier ein Link zum Kress-Interview, in dem er seine Zukunft beschreibt.

 

NinaBrunnerLosFee16FertigWEBUnsere Glücksfee Nina Brunner waltete Ihres Amtes:

Das Abendessen mit Übernachtung im Grünen Baum haben gewonnen:
Laura Reinhard + Dieter Simon

Die anderen Preise liegen zur freien Auswahl bei uns bereit, wer zuerst kommt …
Petra + Roland Reif; Gabi Kämmerer; Marion Engling; Vera Wohlleben; Sabine Reif; Angela Görlach; Erika Bankel; Janne Wüstmann; Elke Kühner-Schwarz.


Porsche 356 im Video und 360°Panorama 
Tolle Autos und Menschen mit Gespür fürs Handwerk
Einige Besucher sind der Einladung des Porscheclubs gefolgt und besichtigten die edlen Beispiele deutscher Handwerkskunst vor unseren Türen, so wie die Fahrer und Beifahrer sich in der Werkstatt über das moderne Holzhandwerk informierten. Die gemeinsame Freude am Handwerk schuf schnell Freundschaften und das gemeinsame Essen in unserer Showküche bot den runden Einstieg in den Tagesausflug.

Das Video, die Fotos und die Panoramaaufnahmen sind im Artikel des Nachhaltigkeitsblogs zu sehen.


Nachhaltigkeitspreise der Schreiner und  Stakeholderworkshop  
Workshop im Rahmen des Pilotprojekts Stakeholderanalyse

Für den Thalhoferpreis zum Thema Nachhaltigkeit waren wir in der Endauswahl von 5 Innungbetrieben aus Bayern. Wir nutzten den Anlass, um unsere Nachhaltigkeitsüberlegungen für unsere Kunden transparent zu machen, weshalb die Bewerbung für alle hier nachzulesen ist.Während jene Jury das Thema Nachhaltigkeit eher emotional anging (ein Kollege wurde zum Beispiel für die Ausstattung des Sissi-Schlosses ausgezeichnet), focussierte sich das Pilotprojekt des Umweltministeriums namens “Stakeholderanalyse” im Rahmen des Nachhaltigkeitsmanagements auf klar strukturierte Ansätze zur nachhaltigen Unternehmensführung. Wir berichteten vom Kick-off Treffen in Augsburg und vom Möbelmacher-Workshop in Kühnhofen, der Bericht von der Nachbereitung bei der Lammsbräu folgt noch.

Ein besonderes Erlebnis der emotionalen UND rationellen Herangehensweise an dieses Thema erhoffen wir uns von der Lesung aus dem neuen Buch des “Nachhaltigkeitspapstes” Ulrich Grober (“Der leise Atem der Zukunft. Vom Aufstieg nachhaltiger Werte in Zeiten der Krise“) am 4. November bei uns in Unterkrumbach. Bitte Termin schon mal vormerken.


Barschrank für Berlin in Werkstatt fotografiert
Eigentlich ist es ja eine raffinierte Leuchte, in die man Flaschen und Gläser stellt
Weil diesen Barschrank Berliner Kunden abholten, habe wir ihn schon vorher mit “Lovely Greta” fotografiert und ein kleines Video gedreht. Eigentlich ist er ja eine vielseitige Leuchte mit Flaschenunterbringungsmöglichkeit, aber auf jeden Fall ein schöner Beweise für die Freude an der Einzelanfertigung, denn für die interessante Klappe gibt es funktionale Erklärungen, die man hier im Blog nachlesen kann.


Ehrliche Werbehilfe: Anzeige im Kalender
Auch für das 21. Jahrbuch freuen wir uns über die Hilfe von guten Partnern

Unser Jahrbuch ist wohl eines der seltenen Medien, in denen Werbung fast genauso interessiert aufgenommen wird, wie das Redaktionelle. Denn unsere Kunden wissen, dass wir nur die Betriebe oder Ideen bewerben, mit denen wir gute Erfahrungen machten. Häufig hörten wir NACH dem Erscheinen, dass jemand auch so gerne inseriert hätte, weshalb hier die Einladung zur Anzeige im Kalender nochmal verlinkt ist.


Die Youtube-Video Playlists der Möbelmacher
Alle Videos nach Themen sortiert auf einen Blick    
Unsere Videoplaylisten:


Nur noch bis Jahresende: Jori-Aktion für alle Relax- und TV-Sesselmodelle  
Die edelsten Leder oder Stoffe zum Einstiegspreis, alle Preise sind im Konfigurator zu finden
In der aktuellen Aktion gibt es alle Sessel zum Preis des günstigsten Leders oder des günstigsten Stoffes, Sie können sich also das edelste und anschmiegsamste Leder zum Einstiegspreis gönnen. Hier sind die Rechenbeispiele auf unserer Aktionsseite.

Und hier geht es zu unserem Konfigurator, der alle Preise anzeigt (zahlen müssen Sie aber nur den Preis des Einstiegsleders, der im Konfigurator links unten angezeigt wird.)


360° Fotos der “Panono” zur Orientierung
Diplomarbeit führte über Crowdfunding zur perfekten 360° Kamera
In Zukunft werden wir die von uns eingerichteten Räume noch viel besser erlebbar machen können, als das mit normalen Fotos und Videos möglich ist. Denn die Kugelkamera, mit der Samira ihre Schwester und Einradvizeweltmeisterin Larissa ablichtete, liefert eine Rundumansicht, die wir leider im Newsletter nicht darstellen können.
Auch Isabellas Kinderzimmer kann man wunderbar von alle Seiten betrachten:
Weil noch nicht bei allen Artikeln die Panonos eingebaut sind, empfehlen wir Ihnen vorab hier den Link auf alle unsere Panoramen.


Kurznachrichten: Termin des Tags der Küche jetzt schon festhalten + 1. Hersbrucker Kunstsommer + Werkstatt-Tage 2017 mit fränkischem Sommer + Burger Unser von Hubertus Tzschirner +

+++ Tag der Küche aus Massivholz am 24. September  

FKv 503.jpg
Am 24. September werden wir wieder mit interessierten und engagierten Kunden gemeinsam kochen. Wir sind offen für alle Vorschläge und Anmeldungen (wie wäre es mit dem Weideschwein vom Schwabhof?)denn im letzten Jahr war die Stimmung so toll, dass wir es am Tag des Schreiners wiederholen mussten. 

+++ Kunstsommer in HerbsruckRund um die Ausstellung “Sehnsucht nach Grün” veranstalten Katrin Brand und (unser) Mathias Deinhard eine spannende Veranstaltungswoche vom 12. bis 21. August, die hier ausführlich erklärt wird.+++ Fränkischer Sommer 2017 zu Gast in UnterkrumbachDie Ankündigung mag etwas früh kommen, aber wenn Sie wüssten, wie viele Menschen in der Vergangenheit bedauerten, unsere Veranstaltungen nicht besuchen zu können, weil sie schon so bald gebucht haben, dann haben Sie sicher Verständnis für diese Vorankündigung der 19. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage vom Freitag 23. Juni (Fränkischer Sommer mit Olivia Trummer) bis zum 25. Juni 2017.

+++ “Burger Unser” von Hubertus Tzschirner und Thomas Vilgis 

Ich zähle zu den im “Burger Unser” Kochbuch von Hubertus Tzschirner geschmähten “Messer und Gabel Essern,” kann mit Burgern wenig anfangen und habe das Buch trotzdem mit Interesse und Freude gelesen. Statt eigener Buchbesprechung verlinke ich auf das Blog Foodflaneur, denn  Thomas hat dort eine so treffend kritische und lobende Besprechung geschrieben, dass schon alles gesagt wurde, nur noch nicht von mir – und das macht nix. Wir haben uns aus dem Buch einen Burger geklaut, um Anton Dvoraks “Aus der neuen Welt” des Collegium Musicum zu bewerben, das Konzert war wirklich super!


GruppenfotoIMG_1765GartenAusschnittWEBDas ganze Team der Möbelmacher wünscht Ihnen einen wunderbaren Sommer, schauen Sie rein, wir sind durchgehend für Sie da (auch wenn in der Werkstatt von 15. bis 19.8. Betriebsurlaub ist)  und freuen uns auf Ihren Besuch.Alle Möbelmacher grüßen herzlich aus dem Nürnberger Land

herwig Danzer

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, finden sie diese auch im Nachhaltigkeitsblog unter der Kategorie Newsletter.
Sehen Sie alle 360°Fotos bei Panono
Klicken Sie auf “gefällt mir” bei Facebook

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.