von | 27. Januar 2009

HZ-Artikel: Ein Gästezimmer ohne Barrieren

Presse - über und von uns | 0 Kommentare

 von Nina BrunnerHZ01-09HogaWEB

In der Hersbrucker Zeitung ist am 21.01.09 ein kleiner Artikel über unser barrierefreies Musterzimmer auf der HOGA erschienen:

 
Ein Gästezimmer ohne Barrieren

NÜRNBERG — Zusammen mit dem Bayerischen Hotel und Gaststättenverband (BHG), dem VdK und dem Bayerischen Familienministerium zeigen die Möbelmacher auf der Hotel- und Gaststätten-Ausstellung (HOGA) das barrierefreie Musterzimmer. Aus langlebigem und pflegeleichtem Massivholz – natürlich heimische Buche mit Rotkern – haben die Schreinermeister aus 09HOGAMiniköche001Unterkrumbach zusammen mit vielen
Fachleuten ein Zimmer entworfen, das alle Anforderungen an die Zertifizierung durch den BHG erfüllt und zusätzlich auch noch so attraktiv ist, dass es gerne von gesunden Gästen gebucht wird. Auf dem Foto zeigt Ute Danzer von den Möbelmachern Fachberatern aus München die Besonderheiten der Hoteleinrichtung und notiert gleichzeitig alle Verbesserungsvorschläge. Denn Barrierefreiheit soll nach der Meinung der Möbelmacher nicht mehr nur „rollstuhltauglich“ bedeuten, sondern auch Komfort, Großzügigkeit und sogar Luxus. Auf der HOGA laden sie Hoteliers zum Rollstuhlprobefahren ein um sie von den Vorteilen barrierfreier
Hoteleinrichtungen aus Massivholz zu überzeugen.
Foto: privat

Den Bericht, von herwig Danzer, zur Hoga finden Sie unter:
HOGA 09 – Der Rückblick auf die Nürnberger Hotel- und Gaststättenausstellung

Alles zum Thema Barrierefreiheit finden Sie auf der bei den Möbelmachern auf
der HOGA-Sonderseite und
Das barrierefreie Hotelzimmer

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.