von | 24. April 2005

Gewerbeschau Hersbruck vom 10. bis 12. Juni

Pro Natura, Veranstaltungen | 2 Kommentare

Gruppenfoto600_2001BaueruwemanuherwiggroDie Möbelmacher, damals noch in Hersbruck, heute in Unterkrumbach beheimatet, zählen zum Urgestein der Hersbrucker Gewerbeschau. Seit dem Start im Jahre 1997 bereichern sie die Messe mit mehrfach prämierter Standgestaltung,  aktuellen Themen zur Einrichtungs- und Lebensqualität und einer aktiven Öffentlichkeitsarbeit für die Wirtschaftskreisläufe in der Hersbrucker Alb. Ökologische und regionale Aspekte sind die Basis, auf die in jedem Jahr andere Schwerpunkte aufgesetzt werden: 1997 war es die Küche, Matratzen im Jahr 1999, Kochshows anlässlich der Verleihung der Slow City Auszeichnung im Jahr 2001 und eine Kundenbefragung zum Thema Holz aus der Region 20Gewerbeschau03janalaura03. Mit köstlichen Cocktails bedankten sich damals die Töchter Jana und Laura für die ausgefüllten Fragebögen.
Im Jahr 2005 geht es in der Gesundheitsregion Hersbrucker Alb ums Wohlbefinden in allen Variationen: Die Sportlehrer und Rückenschulleiterinnen Helga Münzenberg und Ute Danzer beraten zum ergonomischen Sitzen auf den Bürostühlen von Labofa   oder in den Relaxsesseln und Sofas von Jori . Das gesundheitlich wichtigste Thema ist das gesunde Liegen in den Bettsystemen von Pro Natura. Denn das schafft zusammen mit einem gesunden Raumklima die Basis für erholsamen Schlaf und den erfolgreichen nächsten Tag. Schlafzimmer_franzi_sitztpresse
Das weiß auch die Gastronomie, von denen als erster Peter Bauer vom Cafe Bauer in Hersbruck nach einem Konzept der Möbelmacher seine neuen Fremdenzimmer  allergikerfreundlich einrichtete. In der Zwischenzeit gibt es dafür in Zusammenarbeit mit dem Institut Anbus und der Psorisolklinik eine Zertifizierung, die neben den gesunden Materialien auch Kriterien für die Reinigung vorschreibt. Am Stand ist deshalb neben einer Hotelzimmer ähnlichen Einrichtung auch die Darstellung dieser Anforderungen für Fremdenzimmer, die für den Privatkunden nicht weniger interessant sind. So wird aus den 17-jährigen Erfahrungen rund ums gesunde Wohnen jetzt ein Wettbewerbsvorteil für die heimische Gastronomie.Hotelbauerconnybett

Aber die Wirte ziehen auch bei anderen Themen zusammen mit den Möbelmachern an einem Strang. Slow City,  der Verein Heimat auf´m Teller, die Streuobstinitative und auch der  Initiativkreis Holz aus der Frankenalb  entstammen der Arbeit von Rainer Wölfel vom Naturschutzzentrum Wengleinpark und aus vielen gemeinsamen Veranstaltungen, wie zum Beispiel dem ersten Tag der Regionen in Unterkrumbach. Wegen dieser langjährigen Freundschaft kochen viele regionale Spitzenköche auch auf den von herwig Danzer organisierten und moderierten Kochshows beim Bayerischen Rundfunk auf der Consumenta, der grünen Lust oder in der Frankenschau im dritten Programm. Genau die Küche, die sechs Monate im Fernsehgarten im Freien verbracht hatHerwigkuechebr_kopie, steht jetzt den Hersbrucker Miniköchen zur Verfügung. Die täglichen Kochshows der Minis, die von Peter Bauer, Hans Peter Eberhard, Thomas Tänzer und Hans Heberlein ausgebildet werden, werden eine Attraktion der Messe werden. Der Vortrag "Die Wohlfühlküche mit Dampf und Tepan Yaki" wird sich dagegen eher mit der gesündesten Garmethode der Welt, dem Dampfgaren, und anderen technischen Dingen wir Induktion und der Grillplatte Tepan Yaki beschäftigen. Nicht vergessen werden dabei aber die Vorteile des massivem Holzes aus der Region, denn viele Freunde aus dem Initativkreis Holz aus der Frankenalb sind ja auch auf der Messe vertreten.

Als besondere Spezialität zeigen die Unterkrumbacher im Kontrast zu dem preiswerten Hotelschlafzimmer mit Seriencharakter eine Einzelanfertigung für die Dachschräge in Elsbeere, dem wertvollsten Holz der Hersbrucker Alb. Begehbarer Kleiderschrank, handgewebter Teppich, interessante Beluchtung, hinter den Schiebetüren versteckter Flachbildschirm und das Bettsystem von Pro Natura machen diesen Raum zu einem schönen Besipiel für die Schlafzimmer vom Kompletteinrichter.

Sonderseite zur Hersbrucker Gewerbeschau auf der homepage die-moebelmacher.de/gewerbeschau
Die Aktuellseite der die-moebelmacher.de/aktuell

2 Kommentare

  1. Nachhaltig

    Luxus für Weblogleser: der Fragebogen der Hersbrucker Gewerbeschau vorab

    Sonderbehandlung für die Leser unseres Weblogs!Um am Möbelmacherstand Nr. 37 im Zelt was zu trinken zu bekommen, müssen Sie entweder verführerische Fähigkeiten haben, oder einen Fragebogen ausfüllen. Als Weblogleser haben Sie den Vorteil, dass Si…

    Antworten
  2. Nachhaltig

    Rückblich auf die Hersbrucker Gewerbeschau nebst Fotogalerie

    Uns hat´s mal wieder Spaß gemacht. Natürlich verkaufen wir direkt auf der Messe genausowenig wie auf der Consumenta oder anderen Messen, aber nicht nur der Kontakt zu vorhandenen oder potentiellen Kunden ist wertvoll, sondern auch zu den Hersbrucker…

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.