von | 6. Mai 2006

Distelfink zeigt Weg in unser Nachhaltigkeitsblog

Anzeigen, Bund Naturschutz, RUND(um´s)HOLZ | 0 Kommentare

Distelfink_5_06_1
Der Distelfink ist eine engagierte Zeitschrift des Bund Naturschutz, Kreisgruppe Nürnberger Land. Der redaktionelle Teil (Christiane Matern) ist eine gelungene Mischung aus kompetenter Kritik an den Mißständen, ohne dabei in den verbreiteten Jammerton zu verfallen. Wir inserieren dort eher aus Dankbarkeit, wenn wir wieder das Gefühl haben, das ein paar BN-Kunden dazugekommen sind, oder – wie in diesem Fall – wenn wir gleuben eine interessante Nachricht zu haben, oder weil wir angerufen werden und so schlecht nein sagen können, oder aus der Kombination der unterschiedlichen Intentionen. Und nicht zu vergessen, weil der BN rein werbetechnisch ein affine Zielgruppe für Massivholzküchen, Massivholztische, Massivholzwohn- und -Schlafzimmer ist, noch dazu, wenn es aus der Hersbrucker Alb stammt.

VormbaumDa wir unsere Forstwirtschaft schon seit Jahrzehnten auch mit dem BN
absprechen (im Nürnberger Land gibt es die einzige real existierende Zusammenarbeit zwischen Staatsforst, Forstbetriebsgemeinschaft und  Naturschützern (Naturschutzzentrum Wengleinpark) im  Initiativkreis Holz aus der Frankenalb ist die Glaubwürdigkeit unseres Holzeinkaufs ein zentrales Thema. In unserem Nachhaltigkeitsblog (speziell in der Kategorie Rund(ums)Holz (schon mal den Gag mit dem Rund-Holz entdeckt?) zeigen wir die aufwändigen Schritte, die zur erfolgreichen Arbeit mit dem Holz aus der Region notwendig sind und deshalb will ich auf diese Informationsquelle aufmerksam machen. Mal sehen, ob´s gelingt. Oder ist die Anzeige mal wieder zu textlastig? Zum Lesen übrigens draufklicken, dann erscheint die Vergrößerung.

Älterer Beitrag über den Distelfink.
Die Nachhaltigkeitsseite der Möbelmacher
Die Ausstellung "Vom Baum zum Tisch"
Übrigens kann man den distelfink auch als Nichtmitglied des BN bestellen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.