von | 3. Juni 2006

Der Newsletter der Buchhandlung Lösch als Einladung zu „We feed the world“.

Lösch Buchhandlung, Newsletter | 0 Kommentare

Martinaloesch_1
Martin Lösch (Buchhandlung Lösch) hat in seinem Newsletter an seine Kunden die Einladung ins Kino verschickt:

Guten Tag, liebe Damen und Herren, unsere Homepage ist aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht.
Wir möchten Sie wieder wie gewohnt über unsere Aktivitäten unterrichten und Ihnen mitteilen, welche Bücher für uns besonders wichtig sind.
An dem Layout hat sich nichts geändert,es gefällt uns immer noch sehr gut.

Heute möchten wir Sie zu einer Veranstaltung einladen, die von den Möbelmachern initiert wurde und an der wir uns beteiligen, weil wir die Idee super (was ist bei den Möbelmachern nicht super), und das Thema beonders wichtig finden.
Am Donnerstag, den 8.Juni 2006, laden wir unsere Kunden zu einer kostenlosen Vorführung des Films "We feed the world" ein.
Die Vorführung ist im Kick, Hersbruck, wo der Film noch einige Tage zu sehen sein wird.

NeuerladenmartinIn dem Dokumentarfilm wird die Realität moderner Nahrungsmittelproduktion gezeigt. Durch diverse Nahrungsmittelskandale,Vogelgrippe etc. verunsicht, rückt für viele Menschen das Thema immer mehr in den Vordergrund.
Es geht um eine Industrie, die unseren Alltag bestimmt wie keine andere. Ging es erst um dicke Menschen und ungesundene Ernährung, sind es nun die Produktionsmethoden.
Es geht nicht um die Verdammung industrieller Lebensmittelherstellung und die Verherrlichung grüner Idyllen.
Sondern es geht um den Preis, den wir alle einmal zahlen müssen-die einen früher, die anderen später- wenn das Spiel "mehr, schneller, billiger"
so weiter geht.

Wir freuen uns über ihr Interesse und ihren Besuch. Bitte melden Sie sich per fax, mail oder telefon bei uns im Laden an.

Mit herzlichen Grüßen!
Martin Lösch
Telefon 09151 1666
email: info@les.art.de
(Buchhandlung Lösch)

Heimat auf´m Teller

Slow Food
Convivium Nürnberg

Die Folgetermine im Kick (von Freitag bis Mittwoch täglich)

Anfahrtsbeschreibung ins Pub´mheimer (ist die Kellerkneipe im Kino)

Radiosendung über Slow City Hersbruck zum Lesen oder anhören

Wer das eingesparte Eintrittsgeld sinnvoll anlegen
möchte, kann in den Hut zahlen, den wir dem Naturschutzzentrum
Wengleinpark weiterreichen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.