von | Feb 5, 2006

Saeco Espressoautomat für Gudrun Wojnar

Presse - über und von uns

Habe ich gerade in unserem Gästebuch entdeckt und es sollte in unserem Nachhaltigkeitsweblog auch nicht fehlen. Dank zurück an Familie Wojnar, für die wir seit fast 15 Jahren arbeiten dürfen, wobei sich die Möbel so gut gehalten haben, wie die Kunden.

Name: Gudrun Wojnar Regalwojnar
Email: rugwojnar@AOL.com

Datum: Montag, 30 Januar, 2006 um 16:02:35
Kommentar:

Liebe
Frau Danzer und lieber Herr Danzer,
nachdem wir nun schon einige Tage unsere SAECO Cappumaschine besitzen
und sie auch eifrig nutzen, ob mit oder ohne Gäste, möchte ich mich bei
Ihnen Herr Danzer für Ihre wie immer ausgiebige und ehrliche Beratung
bedanken. Wie schon so oft bei Ihnen, empfahlen Sie uns nicht die
teuerste, sondern die für unsere Verhältnisse passende Maschine. Hatte
ich doch mit der Einbaumaschine von Miele geliebäugelt. Danke!
Und ein besonderes Danke geht an Sie Frau Danzer. Sie lasen an dem
wichtigen Montagmorgen aufmerksam die Werbung und entdeckten das
Quelleangebot von SAECO. Ihr Anruf an mich. Für 100 Euro weniger gab es
dort sogar die nächst größere Cappumaschine, die wir eigentlich bei
Ihnen bestellt hatten. 100 Euro sind 100 Euro sagten Sie zu mir.
Gesagt, getan. Nun haben wir dankWojnargudrun Ihnen 100 Euro gespart.
Es tut gut zu wissen, dass es in unserer heutigen Profitgesellschaft
auch immer noch solche wie SIE gibt!
Aus diesem Grund kann ich Sie auch immer wieder aus voller Überzeugung
weiterempfehlen. Unsere Möbelmacher-Küche ist mittlerweile 11 Jahre
alt, und ich liebe sie immer noch. Auch wenn ich heute manches anders
lösen würde, doch das bringt die Entwicklung und das Leben so mit sich.
Heute noch werde ich immer wieder auf meine Küche angesprochen.
Und nun noch eine Kurzmittteilung. Unsere GAGGIA-Gelateria hat nun auch
wieder Saison. Am Wochenende gab es leckeres Schokoladeneies.Köstlich.
Von Niemandem zu schlagen! Kann ich für Eisfans nur weiterempfehlen.
Besonders die Eigenkreationen beim Eisgeschmack.
liebe Grüße aus Nürnberg
Gudrun Wojnar
P.S. Sie haben bei mir noch etwas gut Frau Danzer!!

2 Kommentare

  1. jannik wojnar

    Hallo, meine Mutter heißt auch Gudrun wojnar.Doch „wojnar“ kommt von meinem Vater.Meine Mutter ist auch eine Künstlerin.Wer sind ihre Verwandten?

    Antworten
  2. herwig Danzer

    Lieber Jannik,
    das ist kein Zufall, auf den Fotos ist Deine Mutter zu sehen, allerdings noch vor Deiner Geburt. Aber die Fotos sind leider zu klein und zu unscharf, dass Du sie erkennen konntest. Denn verändert hat sie sich seitdem nicht.
    Gruß aus Unterkrumbach und komm doch mal wieder mit Mama und Papa vorbei
    herwig
    Hach ja, wie die Zeit vergeht …

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed: