von | 17. Juni 2011

Social Media Summit 2011 Wiesbaden: Resümee

Nachhaltigkeit, Bio und Messen, Veranstaltungen | 1 Kommentar


SocialMediaSummit11__0018

SocialMediaSummit11__0004  Vom ersten Tag beim Social Media Summit habe ich ja hier schon berichtet, der Donnerstag begann mit dem Social Media Schwergewicht Guru Maik König, dessen Agentur Elbkind die geniale Ritter Sport Blog-Schokolade und den "Wurstcase" (O-Ton Werbesprech einer Teilnehmerin über die Wursttestesser im Kunstflugzeug) erfand. (Vielleicht könnten Germanistenkollegen, die nicht wie ich außer Dienst sind, den Verdacht erhärten oder zerstreuen, dass seine Wortschöpfung des "exemplarischen Beispiels" ein tautologischer Pleonasmus sei?) Ein super Kontrast zur Geschichte von SocialMediaSummit11__0022 Paypal, in der gefeiert wurde, dass sie 100 000 Facebookfans in drei Tagen gewann. Eine zunächst beeindruckende Zahl, die sich deutlich relativiert, wenn man erfährt, dass paypal dazu 4 Millionen emails an seine Kunden schickte. Elbkind vs. Paypal waren dann auch die beiden Denkweisen, die erst in der Podiumsdiskussion und später den ganzen Tag über zu folgender Antwort auf die Frage nach dem Wert eines Fans führten: "Das kann man so pauschal nicht sagen." Jedenfalls war mir Maiks Credo "Qualität vor Quantität" deutlich näher.

SocialMediaSummit11__0032 Die Hoffnung nach eine raffinierten Idee für unsere Verbindung von unserem Newsletter zu unseren Social Web Aktivitäten von eCircle bestätigte sich nicht, allerdings achtete der Referent darauf, dass ihm auch absolute Neueinsteiger in die Social Media Thematik folgen konnten. Richtig klasse war der Vortrag von Prof. Peter Gentsch, der aus dem Nähkästchen der Post plauderte. SocialMediaSummit11__0038

Die als Streitgespräch angekündigte Podiumsdiskussion mit "Wer kennt Wen" (Eva-Maria Bauch), Sven Bagemihl von den VZ-Netzwerken und Jens Monsees von Google war dank der hervorragenden Moderation von Olaf Kohlbrück nahezu harmonisch, weil sich alle ein gutes Leben neben Facebook vorstellen können und die erwarteten Feindbilder gar nicht auszumachen waren. SocialMediaSummit11__0059 Moses sprach mir mit dem Satz "Zielgruppen gehören abgeschafft" ebenso aus der Seele, wie er die Werber hart traf. Aber deswegen waren wir ja am Social Media Summit, um mal andere Sichtweisen kennenzulernen, wie ich selbst zum Beispiel am Vorabend bei dem Vortrag über Spiele, dessen Buzzword "Gamification" heißt und der mich in eine völlig unbekannte Welt entführte. 

SocialMediaSummit11__0084 Vom verkürzten Mittagessen bekam ich nichts mit (was mir nicht schadet, ich weiß), weil ich mit dem netten Oliver von der Technik meinen Vortrag Social Media im Holzhandwerk vorbereitete. Leider ging meine Hoffnung nicht auf, von den vielen Fachleuten im Publikum etwas lernen zu können, denn der straffe Zeitrahmen und die spannenden Vorträge danach ließen nicht mehr viel Gedankenaustausch oder Verbesserungsvorschläge zu. Die folgenden Vorträge aus dem KMU-Bereich waren richtig inspirierend und im Falle von Mustafas Döner SocialMediaSummit11__0094 auch super originell und gut ausgewählt. Leider kam es zu keinem gemeinsamen Abschluss mehr im tollen großen Saal, was der insgeamt gelungenen Veranstaltung einen schnellen Aufbruch bescheerte. Da waren wir im Nebenraum trotz der sympathischen und witzigen Moderation von Maik Königs und dem endlich eingeführten Social-Media-Du einfach ein wenig abgelegen.  SocialMediaSummit11__0096

Die beste Antwort kam vom Besitzer der Dönerbude Tarik Kara auf die Frage "Wie isst Du Deinen Döner?"
"Komplett"

Der Insidersatz zum Schluss hieß "Am Ende des Tages kann man das mit dem Learning so pauschal nicht sagen." 

Danke an die Organisatoren und wer mit diesem Thema ernsthaft zu tun hat, sollten den nächsten Social Media Summit  nicht versäumen.       

+++++++++++++++

Alles zum Social Media Summit

Hashtag bei Twitter musste wegen Spamüberfall von #sms11 auf #SoMeSummit geändert werden.

Mehr Fotos auf unserer Facebookseite (We need all the Fans, we can get!).

Übrigens: Wahre Freunde findet man auf einem Social Media Kongress via Dreifachstecker, denn auch Eifouns geben am Nachmittag auf …

1 Kommentar

  1. Afflait

    unglaublich wie social media das internet verändert

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.