von | 10. August 2014

Newsletter 105: Heute Abend im TV, Stuhl-Tisch-Consumenta-Angebote und Tag der Küche

Nachhaltigkeit, Bio und Messen, Newsletter, Slowfood & Cittaslow | 0 Kommentare

Liebe Leute,

heute Abend um 19 Uhr im Bayerischen Fernsehen kommt die Sendung Unkraut, die zum Thema "Öko is(s)t besser" auch bei uns, am Hutanger und in der Cittaslow gedreht wurde (hier ist die ganze Sendung in der Mediathe anzusehen).Die sehenswerte Ansage des Newsletter stammt diesmal von Gig und Claudia, die den Cittaslow-Tag am Samstag, den 27. September bewerben, an dem zufällig auch unser Tag der Küche aus Massivholz ist.

Die Themen heute:

Heute Abend um 19:00 im Bayerischen Fernsehen in der Sendung Unkraut: "Ökologisch is(s)t besser" Von Möbelmachern, Slow Food und Hutangern

 

Natürlich weiß man nie genau, ob ein gedrehter Beitrag auch gesendet wird. Aber dreieinhalb Stunden verbrachten wir mit dem sympathischen Team und Moderatorin Janina Nottensteiner in der Küche des regionalen Musterhauses, um in der Unkraut-Sendung vom heutigen Montag ein paar Sätze zur Cittaslow Hersbruck, Slow Food, Hutangern und den Küchen der regionalen Waldschöpfungkette der Möbelmacher zu formulieren. Und wenn es nur dazu dienen würde, einige Hersbrucker mehr für die Vereinigung der lebenswerten Städte zu begeistern, war es das schon wert. Die ganze – nicht ganz leichte – Geschichte der Dreharbeiten in Unterkrumbach ist mit Video im Nachhaltigkeitsblog.


Unsere Shophia Bernutz mit EinsKommaNull

Unsere Sophia zählt zu den Promis unter den Auszubildenden, denn mit ihrem schreinerischen Austausch in Finnland brachte sie es schon zu Artikeln in den Nürnberger Nachrichten. Natürlich schrieb sie während ihrer Lehrzeit auch einige Artikel im Nachhaltigkeitsblog. Ihr Notendurchschnitt von Einskommanull im Schulzeugnis und die tolle Note des Gesellenstücks machten sie zur Jahrgangsbesten Schreinerin, nur ein Schreiner – Feadan Reischle – war noch besser. Die Jury der Guten Form – um deren Fachkompetenz unsere Innung bereits in ganz Bayern beneidet wird – hatte die erste Kampfabsitmmung ihres Bestehens. All das ist Thema unseres Blogbeitrags.


Sonderangebot für Tische und Stühle für die Consumenta

Consumenta-Stand mit Jori Stühlen

Vom 25. Oktober bis zum 2. November sind wir wieder mit spannenden Gästen in unserer grünen Showküche auf der Consumenta. Wieder brauchen wir viele Tische, Bänke und Stühle für die Besucher. Wer sich also in den nächsten zwei Wochen für seinen Essplatz entscheidet, könnte in den Vorteil von Ausstellungspreisen gelangen, wenn er uns denselben auf der Consumenta ausleihen würde. Rufen sie uns einfach an, wir finden eine schöne Lösung. Sonderangebote aus unserer Ausstellung (auch Tische und Stühle) sind auf diesen Seiten (in der Navigation ganz links) zu finden.


Danke für die Fototermine für Jahrbuch und Homepage

Bald werden wir die Fotos bearbeiten, Beiträge im Blog draus basteln und auf die Homepage stellen. Und dann wird noch der Kalender 2015 daraus gestaltet. Anders als in "normalen" Katalogen geht es bei uns nicht darum genau diese Küche zu verkaufen, sondern zu zeigen, dass diese Küche speziell für diese Kunden gestaltet wurde. Die Idee des "Testimonials" soll dann dazu führen, dass die Leser auf die Idee kommen, dass wir auch für sie die schönste und funktionalste Lösung finden.
Hier sind unsere Küchen auf der Homepage
Und das sind die Videos über unsere Massivholzküchen (Youtubeplaylist)
Das sind die Videos zum Kochen in unseren Küchen (Playlist mit Kochshows)

 
 
  • Testimonial (etymologisch aus dem lateinisch testari = bezeugen abgeleitet, im deutschen Sprachraum aus dem Englischen Testimonial = Referenz, Zeugnis)[1] ist ein Begriff aus der Werbung und bezeichnet die konkrete Fürsprache zur Erhöhung der Glaubwürdigkeit der Werbebotschaft für ein Produkt, eine Dienstleistung, eine Idee oder Institution durch eine der Zielgruppe meist bekannte Person. Testimonial kann ein Synonym für ‚Erfahrungsbericht‘ sein. (@wikipedia)

Kunden werben für uns, wir werben für unseren Maschinenhersteller

Die überschwengliche Dankbarkeit des Herstellers unserer neuen Breitbandschleifmaschine (Kundig) für unsere Beteiligung an seiner Werbeaktion in der wichtigsten Fachzeitschrift hat uns vor Augen geführt, was unsere Kunden schon seit mindestens 23 Jahren für uns leisten: glaubwürdige Werbung als Testimonials (siehe oben). Dank dieser neuen Erkenntnis haben wir uns im Nachhaltigkeitsblog nochmal ganz herzlich bei allen "Models" der letzten Jahrzehnte mit einigen Beispielen bedankt. Denn rein statistisch ist es so: wir leben zum grpßen Teil von den Empfehlungen unserer Kunden. Hier ist der Bericht mit vielen Fotobeispielen von Ulrich Maly bis Kurt Eckstein im Blog.


Kochen und Donnerwetter auf der BIOerleben 2014

BIOregen auf der Bioerleben

Wir wurden ganz zum Schluss noch richtig nass, aber insgesamt war die BIOerleben 2014 ausgeprochen angenehm. Die Rezepte und die Videos sind schon online, wir empfehlen zusätzlich das lustige Video vom Donnerwetter. Hier sind alle Links zu finden.


Die 1500 Jahre alte Tür, Nachhaltigkeit und neue Möbel

Den Nachhaltigkeitsspezialisten Ulrich Grober durften wir in Erlangen kennenlernen und noch immer folgen wir seinem Ratschlag, den Begriff und die Idee der Nachhaltigkeit weiterhin zu verwenden und für die Holzwirtschaft zu verteidigen. Auch wenn wir nicht genau wissen, wie viele unserer Möbel in 1500 Jahren noch im Einsatz sein werden. Der ganze Artikel im Nachhaltigkeitsblog


Die Kurznachrichten +++ Cittaslow-Tag trifft am 27. November auf den Tag der Küche +++ Jori Sessel-Schnäppchen +++ Gitarrenfestival Hersbruck+++ +++

+++ Cittaslow-Tag am Samstag, 27. September Einladung Cittaslowtag:

 
Bitte leere Schneckenhäuser für eine Kunstwerk von Gerlinde Berger und Robert Lindner sammeln, bei der Hersbrucker Zeitung abgeben. Am 27. September (gleichzeitig Tag der Küche aus Massivholz) dann Hersbruck und uns in Unterkrumbach besuchen. Hier ist das ausführliche Einladungsvideo mit Gig und Claudia: 
 
+ + + Jori Sessel-Schnäppchen

Es gibt eine neue Mechanik für dieses Sesselserie, deswegen kostet dieser "Idaho" statt 4170.- nur noch 2900.- Euro. Einfach anrufen und Probebesitzen oder unsere anderen Sonderangebote anschauen.

 
+++ Gitarrenfestival Hersbruck+++ 

Weil wir so oft gefragt werden, warum die Konzerte nicht mehr in unserer Halle sind: Mit 350 Menschen bei Trabuco war das Limit unserer Werkstatt erreicht, beim Eröffnungskonzert waren dieses Jahr rund 800 Menschen in Herbsruck. Und das mit gutem Grund, hier sind alle Konzerte aufgeführt. Friend & Fellow – sie waren 2005 bei uns zu Gast – ist heute (Montag) Abend absolut sehenswert, die BR-Sendung Unkraut kann man ja auch in der Mediathek anschauen. Lorem Linkum


Wir sind auch in den Ferien für Sie da, schauen sie einfach rein, wir freuen uns auf Ihren Besuch spätestens am Cittaslow-Tag, der gleichzeitig auch Tag der Küche ist.
Es grüßen Sie ganz herzlich aus Unterkrumbach alle Möbelmacher

 
herwig Danzer

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, o der die Videos anschauen, finden sie diese in unserem Social Media Newsroom. Wer einfach mal alle Videos anschauen will, klickt auf die Playlist in unserem Videokanal. Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter Klicken Sie auf “gefällt mir” bei Facebook Und ganz schnelle Web 2.0. Freaks finden uns natürlich auch bei Google+ Für Bilderliebhaber gibt es jetzt auch pinterest.com/moebelmacher/ Und ganz neu ist die Rebelmouse

Twitter Facebook Delicious Google Xing LinkedIn

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.