von | 24. Februar 2016

NapoliLatina am Samstag, 27.02. im KiCK

KiCK e. V., Veranstaltungen | 0 Kommentare

NapoliLatina trotzen dem Winterwetter mit italienischer Musik zu südamerikanischen Rythmen: Sommerurlaubsstimmung und südliches Sommer Dolce Vita am nächsten Samstag (27.02.2016 um 20:30 Uhr) im KiCK!

napolilatina

Bereits seit zehn Jahren begeistern NapoliLatina mit ihrer eingängigen Mischung aus italienischer Musik und südamerikanischen Rhythmen eine stetig wachsende Fangemeinde. Auf Festivals, Konzerten und Open-Air-Veranstaltungen in ganz Deutschland überzeugt die Nürnberger Gruppe mit Spielfreude und hohem spieltechnischen Niveau.

“Nord e sud, sud e nord” lautet das Motto des aktuellen Konzertprogramms. Aus verschiedenen Richtungen geben die Songs des gleichnamigen Albums Einblick in das vielfältige Leben Italiens, verbreiten eine entspannte Atmosphäre und lassen das Publikum schnell eintauchen in die Welt des dolce vita.  Ihre Vielseitigkeit stellen NapoliLatina aktuell auf der EP “Ogni notte” unter Beweis. In Zusammenarbeit mit dem Produzenten und Schlagzeuger Stephan Ebn (u.a. Gianna Nannini) sind Neubearbeitungen dreier Songs entstanden, die eine neue Richtung einschlagen und dem lockeren Sound von NapoliLatina zusätzlichen Schub verleihen. Zwischen den Textzeilen gibt es oft Doppeldeutiges und Hintersinniges zu entdecken. Mit reichlich Ironie besingen NapoliLatina die Konflikte zwischen Nord- und Süditalien. Sie wechseln von mediterraner Postkartenromantik zu den Schattenseiten des südländischen Alltags, erzählen von politischen Missständen, von inneren Abgründen, Sehnsucht und Liebe. Die ansteckenden Rhythmen der Band sind inspiriert von der reichhaltigen Musik Südamerikas. Auf ganz eigene Art verbinden NapoliLatina Elemente von Son, Cumbia und Bachata mit Gesangsmelodien, die ihren Ursprung in italienischer Popmusik und traditionellen neapolitanischen Liedern finden. Der Titel des Albums “Nord e sud, sud e nord” beschreibt nebenbei auch die Gruppe selbst: Eddi Mautone, Sänger und Gitarrist, stammt aus dem süditalienischen Neapel, Multiinstrumentalist Stefano Renzi aus Umbrien im mittleren Italien. Etwas weiter nördlich liegt die Heimat des fränkischen Bassisten Tobias Kalisch.
Presse

Ein Hauch von Bella Italia  Die Band NapoliLatina im Haus der Musik in Unterferrieden & Tosenden Applaus gab es schon zu Beginn, als die sympathischen Stammmusiker der Italo-Pop-Gruppe den Bühnenbereich betraten. &Das Publikum schloss teilweise die Augen und genoss die einmalige Stimmung. Mancher mag sich sofort an seinen letzten Urlaub zurück erinnert haben, wo auf einem Markplatz oder in den Straßen Bands mit Italo-Pop-Musik mit südamerikanischem Touch bei 35 Grad den Bella-Italia-Flair repräsentierten. Man merkt den Profi-Musikern deutlich an, dass
ihnen ihr Job viel Spaß bereitet. Nicht nur die heißen und fetzigen Passagen sind ihre Spezialität, sondern auch die zärtlichen, sanften Melodien beherrschten sie perfekt&.Am Ende der Veranstaltung wollten die Fans die Gruppe so schnell nicht gehen lassen und so kam es zu zwei Zugaben. Italienisches Flair wie dieses gibt es in der Gemeinde Burgthann selten. So genoss man die Stimmung, bei der man von poppigen Tanzeinlagen bis Gänsehautgefühl alle Varianten serviert bekam.
Sabine Rösler, Der Bote, 28.03.2015

Besetzung:
Eddi Mautone: Gesang, Gitarre
Stefano Renzi: Perkussion, Gesang, Saiteninstrumente
Tobias Kalisch: Bass, Gesang
Fabian Engelhardt: E-Piano

http://www.napolilatina.de/hauptseite_napolilatina.htm

https://www.youtube.com/watch?v=gJkdK3wB1sY

Vorverkauf: Spielwaren Rauenbusch, Hersbruck
Karten-Reservierungen: mailto:kickev.reservierung@gmail.com

Eintritt: 12,00 Euro
Vorverkauf: 10,00 Euro

KiCK e.V.
City Kino Hersbruck
Braugasse 14
D-91217 Hersbruck
http://www.kultkick.de/

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.