von | 25. Januar 2013

Möbelmesse 2013 Teil 2 – Kurzfassung der Tour der Möbelmacher aus der Hersbucker Zeitung

Möbelmesse, Pro Natura | 2 Kommentare

HZ13JanMöbelmesseWEBHeute unser Text in der Hersbrucker Zeitung:

Neues von der IMM Cologne

Die Kölner Möbelmesse
darf man nicht versäumen. Auch wenn die Möbelmacher gerade selbst eingespannt sind, weil sie für das 25-jährige
Jubiläum im Juni preiswerte Serienmöbel entwickeln,da muss man trotzdem hin. Denn dort stellen 1250 Unternehmen aus 50 Ländern über 100 000 Möbel aus, von denen rund ein Drittel das erste Mal zu sehen sind.

2013-01-14 12.16.13Ein durchgeplanter Messebesuch beginnt für die Kompletteinrichter meist in der Bettenhalle, wo die Firma Pro Natura das erste Natur-Polsterbett in der Technik der Boxspringbetten namens „Woodspring“ vorstellte.  Rückenschulleiterin Ute Danzer testete die Ergonomie vieler Hersteller, aber „Woodspring“ war das einzige, das durch veränderbare Holzlamellen zusätzlich auf die persönlichen Bedürfnisse eingestellt werden kann.
2013-01-14 11.31.28Wem die Polsterbetten zu üppig sind, kann diese Entwicklung aber auch in ein schlichtes
Massivholzbettbett einbauen. Laut Messeangaben löse gerade die Eiche den Nussbaum als Trendholz ab,
wichtiger wäre für die deutsche Waldwirtschaft aber die Frage, wo das Holz denn herkomme.

(Hier ist der Extrabericht über den Besuch des Pro Natura Standes)

2013-01-13 16.39.44Bei den Polstermöbeln bleibt Leder der Hauptbezugsstoff, auch wenn viele Anbieter jetzt zusätzlich Stoff anbieten. Die Investition in die Langlebigkeit macht sich meist bezahlt. Die Firma Jori bringt neue Esszimmerstühle auf den Markt, bei denen auch der Lederbezug mittels Klettverschluss leicht ausgewechselt werden kann. Eine gute Idee für junge Leute, die sich nicht so gerne festlegen wollen, die Trendfarben im Möbelbereich seien im Jahr 2013 Grün und Blau.

2013-01-14 13.19.36Das Gesprächsthema in den Küchenhallen war die neue Geräteserie 6000 von Miele. Ernährungsexperte herwig Danzer tauschte sich mit den langjährigen Bekannten aus den Entwicklungsabteilungen aus. Mit Michael Henkeljohann, Entwickler der Backöfen, und Dampfgarerchef Christoph Hasenpusch war man sich einig, dass kochtechnisch interessierte Menschen bald die neue Sou Vide Technologie testen wollen und darauf sollte der Küchenfachmann vorbereitet sein. Bei dieser Garmethode wird Fleisch, Gemüse oder Fisch zunächst vakuumiert und dann im kontrollierten Wasserbad oder dem Dampfgarer bei niedriger  Temperatur zwischen 10 Minuten und 24 Stunden gegart, häufig wird es vor dem Servieren  noch angebraten.

 

Bei den neuen Backöfen darf erstmals bei der pyrolytischen Reinigung das gesamte Zubehör mit im Backofen mitgereinigt werden. Designtechnisch hat Miele neue Gerätefarben aufgenommen, die horizontalen Linien etwas verschlankt und die modernste Menüführung funktioniert mit der bekannten Wischtechnik des iPhones.

HZ13JubiläumstischWEBAlso war die Reise nach Köln wieder wichtig, denn die Neuigkeiten der Bettsysteme werden auch in das  Jubiläumsbett der Möbelmacher einfliesen und die neuen Backöfen stehen ab Juni zum Testen zur  Verfügung.

++++++++++++++++++++

Hier ist der Extrabericht über den Besuch des Pro Natura Standes

Die Schlafzimmer der Möbelmacher

2 Kommentare

  1. Nachhaltig

    Möbelmesse Köln 2013 Teil 3 – die Tour der Möbelmacher am Stand des Polstermöbelherstellers Jori

    Jori am Sonntag Seit 19 Jahren arbeiten wir mit dem belgischen Polstermöbelhersteller Jori zusammen, der lustigerweise sein 50-jähres Bestehen im gleichen Jahr begeht, wie wir unser 25-jähriges (allerdings möchte ich beim 50-jährigen der Möbelmacher mi…

    Antworten
  2. Nachhaltig

    Möbelmesse 2013 Teil 4 – Sous-Vide garen im Druckdampfgarer?

    Eine interessante Koch-Geschichte ganz am Rande der Möbelmesse war die Begegnung mit dem sympathischen Koch Hubertus Tzschirner am Stand der Komet Maschinenfabrik. Zauberwort? “Sous-Vide” klingt wie ein Zauberwort bedeutet aber einfach “Garen unter Vak…

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.