von | 1. September 2013

Für Kunstminister Wolfgang Heubisch ist das Dehnberger Hof Theater “eine Perle”

Dehnberger Hof Theater, Nachhaltigkeit, Bio und Messen | 0 Kommentare

DHTMinisterWolfgangHeubisch1Sep13__0073Am heutigen Sonntag war der Bayerische Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Wolfgang Heubisch, für eine Stunde im Dehnberger Hof Theater, in dessen Vorstand ich seit vielen Jahren mitarbeite. So verlief die Stunde im Zeitraffer:

 

Diese 60-minütige – wohl dem Wahlkampf geschuldete – Chance, dem Minister selbst zu zeigen, was er fördert (diese Förderung wurde gerade erst erhöht) wurde von Theaterleiter Ralf Weiß so vorbildlich genutzt, dass das zitierfähige ministerliche Lob für das Dehnberger Hof Theater selbst unsere Blogbeitraglänge sprengen würde. Ralf Weiß hat in seiner ebenso verbindlichen, wie zurückhaltenden Art einfach nur die Wahrheit über die Geschichte und die Entwicklung des Theaters erzählt, einen Rundgang erklärt, und anhand von wenigen Bildern die herausragende künstlerische Arbeit des Dehnberger Hof Theaters vorgestellt, vor allem die seit einigen Jahren erweiterte Jugendarbeit.
DHTMinisterWolfgagngHeubisch__0118

Die Idee regionaler Wirtschaftskreisläufe durfte ich nicht nur am Beispiel von Heimat aufm Teller anlässlich des kleinen Büffets von Hans-Peter Eberhard (Grüner Baum Kühnhofen) vorstellen, eine Stunde ist schnell vorbei. Aber bei dieser perfekten Organisation und Planung ist es gleichzeitig genügend Zeit, in der Erkenntnisse vermittelt und Überzeugungen wachsen können.

DHTMinisterWolfgagngHeubisch__0128Und wenn der Minister unser Theater nicht nur durch den Besuch, sondern auch durch die Erhöhung der Zuschüsse adelt, dann ist das auch für den Bezirk Mittelfranken und die Stadt Lauf ein Beweis dafür, dass die Fördergelder in Dehnberg sinnvoll verwendet werden.

++++++++++++++++++

In der Pegnitzzeitung schrieb Michael Scholz zum gleichen Thema:

DEHNBERG — Die FDP hat eine weitere prominente Wahlkampfhilfe bekommen:
Nach Wirtschaftsminister Martin Zeil und Bundesjustizministerin Sabine
Leutheuser-Schnarrenberger war nun innerhalb kürzester Zeit auch noch
der auch für Kultur zuständige bayerische Forschungsminister Wolfgang
Heubisch (Vierter von links) im Landkreis zu Gast.

Am gestrigen Sonntag
besuchte er das Dehnberger Hof Theater und folgte damit auch einer
Einladung der weit über das 200-Seelen-Dorf hinaus bekannten
Kulturmacher, die sich so für eine Aufstockung der staatlichen Zuschüsse
bedankten. Theaterleiter Ralf Weiß (Zweiter von links) führte den
Minister, die heimischen FDP-Wahlkämpfer und Laufs dritten Bürgermeister
Georg Schweikert durch die Einrichtung, die sich – unterstützt von
Stadt, Landkreis, Bezirk und eben dem Freistaat – vieles selbst
erarbeitet hat, was den Ressortleiter merklich beeindruckte.

Das DHT sei
ein gutes Beispiel dafür, dass es richtig sei, sich auch für die Kultur
möglichst nicht zu verschulden. Das fördere die Eigeninitiative, die
dann bei entsprechender Qualität aber gezielt gefördert werden sollte.
So auch das Hof Theater, zu dem er Weiß, Gründer Wolfgang Riedelbauch
und die Stadt Lauf ausdrücklich beglückwünschte. Text: Michael Scholz

++++++++++++++++++

 

Weitere Artikel im Nachhaltigkeitsblog über das Dehnberger Hof Theater

Geschichte des DHT und der Möbelmacher 2013

Strategie der Schmetterlinge 2007

Artikel über die Zusammenarbeit bei regionalen Wirtschaftskreisläufen 2006

30-jähriges Jubiläum im Jahr 2006

Tag der Regionen im Jahr 2005 in Kirchensittenbach, der erste war schon mit dem Dehnberger Hof Theater 1998 in der Möbelmacherhalle


Seit 2006 zweiter Vorstand

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.