von | 24. Januar 2008

Holzski mit fränkischem Apfelbaum von Klaus Mayr getestet

BETRIEBS(ver)FÜHRUNGEN, Holzski, RUND(um´s)HOLZ | 1 Kommentar

Skitest1_jan08_14_brbelklauslauraAlle Fotos bei Sevenload


Auf dem Bild: Bärbel Schlachter-Ebert, Klaus Mayr, Laura Danzer am Breitenberg in Pfronten vor ein paar Tagen.

Das Furnier des kernigen fränkischen Apfelbaums ziert unseren High End All-Mountain Ski aus der Zweydingers Fertigung. Die geölte Oberfläche macht ihn pflegeleicht, kein Logo stört die Optik der Natur auf der Oberseite, nur im Belag ist "die-moebelmacher.de" zu lesen. Skitest1_jan08_068liftskibelagDie Sonderanfertigung der Naxo 21 Bindung lässt Farbspielchen weg und betont nochmal die Wertigkeit dieses pisten- und geländetauglichen Traumskis.

Wir lieferten die Nummer sieben der 12 real existierenden Paare an Bärbel Schlachter-Ebert ins schöne Allgäu auf die Schlossanger Alp, wo wir einen wunderschönen Abend bei köstlichem Essen verbrachten. Die Schlossanger-Alp ist wirklich eine Reise wert, das Ambiente, aber noch viel mehr die angenehme Atmosphäre, die Bernd und Bärbel zusammen mit dem tollen Team dem Gast vermitteln, gibt einem schon nach einer Nacht das Gefühl  von Urlaub.Skitest1_jan08_007_klauskurve

Aber wir wollten ja gemeinsam das erste Mal den Ski testen und so machten wir uns in der Früh zusammen mit deren Freund und Überraschungsgast Klaus Mayr auf zum Pfrontener Breitenberg. Klaus hat seinerzeit als Ski-Nationaltrainer aus der normalen Rosi eine Goldrosi gemacht und auch alle anderen Mädels der Mannschaft wie zum Beispiel die Epple Geschwister zu Siegerinnen (Bericht aus der Zeit von 1979!). Skitest1_jan08_08_1klausmayrapfelsk
Den Holzski fuhren wir an diesem Tag alle mal – nicht zuletzt, weil sich die Bindung so kinderleicht und werkzeugfrei umstellen lässt, aber Laura Danzer, Bärbel Schlachter-Ebert und Klaus Mayr testeten am ausführlichsten.

Klaus schickte uns gleich am nächsten Tag seinen Kommentar:

"Nun zu dem All-Mountain Genusscarving Ski:

Am 21.1.2008 habe ich diesen Ski bei verschiedenen Pistenbeschaffenheiten getestet. Das Ergebniss ist sehr einfach ausgedrückt, dass mit diesem Ski überall und bei jeder Schneebeschaffenheit leichtes unbeschwertes  und sicheres Fahren leicht möglich ist.

Im Detail heisst das:

– Sehr drehfreudig und dadurch auch leichte Schwungeinleitung
–  gute Stabilität im Kurvenradius und dadurch ausgezeichnete Laufruhe
–  gemütliches Genussfahren, sowie sportliches Carven, beides ist mit dem All-Mountain Apfelski möglich
–  sowie das interessante Design sorgt immer und überall für nette Bekanntschaften"

Skitest1_jan08_042pommesfritesklau

Die "netten Bekanntschaften" hatten wir dann gleich bei der Brotzeit auf der Hütte, eine Familie, die zufällig durch den Hauskauf zu einer Massivholzküche kam und seitdem nur noch Massivholzmöbel einkauft, vielleicht auch mal bei uns.  Auch wenn der Kontrast vom Abendessen auf der Schlossanger Alp zur Verköstigung am Breitenberg größer nicht sein konnte, Skitest1_jan08_052bergdohle2
wir haben das gemeinsame Essen bei Sonnenschein trotzdem sehr genossen. Die Vögel mit Pommes Frites zu den Skis gelockt und ne Menge Spaß gehabt.

Unser Fazit für den Apfelski:

Skitest1_jan08_004laurakurv
Wir haben den Ski ursprünglich eher aus romantischen Gründen fertigen lassen, nicht zuletzt, weil wir auch die Stabilität von geölten Oberflächen beweisen wollten. Dass es gleichzeitig auch noch ein super Ski zum Skifahren ist, ist ein angenehmer Nebeneffekt.Skitest1_jan08_33brbel
Die Kombination von Ski (der Aufbau mit Eschemassivkern und Titanal entspricht dem Bognerski) und der genialen Bindung ist nicht nur optisch, sondern auch funktional ein Genuss.

Wer nicht auf den Zufall warten will, kann das Skifahren mit Klaus Mayr auch buchen. Er ist nicht nur ein sehr sympathischer Lehrer, sondern auch heute noch sehr erfolgreich. Am besten in Colorado, dort leitet er einmal im Jahr eine Skisafari.Skitest1_jan08_025apfelskipiloten

Wir bedanken uns bei Bärbel und Bernd für die Gastfreundschaft und bei Klaus Mayr für die vielen technischen Tipps und vor allem Skiputzen ohne Murren und Knurren.

Skitest1_jan08_09_1_skiputzen

Apropos Ski: Im Moment haben wir nur noch zwei Paar mit 170 und eines mit 160 für 1300 euro inklusive Bindung, Skischloss und Nostalschisack

Alles technische zum Holzski hier auf der Homepage..

Alle Fotos bei Sevenload

1 Kommentar

  1. Nachhaltig

    Apfelski im Bild und Video

    Das Skierlebnis mit Klaus Mayr (ehem. Nationaltrainer der deutschen Skiasse) haben wir hier schon beschrieben, hier sind noch ein paar Fotos und die Videos, die uns nur wünschen lassen, mit 68 Jahren selbst noch soo fit zu sein. Genussskifahren ist sei…

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.