Autor: herwig Danzer

Neues Holz aus der Hersbrucker Alb

Am Freitag, den 8. April hat mal wieder Werner Schmidt ein Auto voll Holz gebracht. Das wird bei uns am Hof gelagert, bis das mobile Sägewerk in zwei Wochen kommt. Er bringt nur die besonders wertvollen oder besonders dicken Stämme, weil er die “normalen” zuvor beim Sägewerk von Richard Scharinger in der Hopfengartenmühle ablieferte. Dort werden unsere Stämme übrigens mit Wasserkraft gesägt und die 1400 Meter weite Strecke bis zu unserem Holzlager über einen Feldweg mit dem Traktor gebracht. Die wertvollen oder zu dicken Hölzer – diesmal ist wieder eine wunderschöne Elsbeere dabei – werden auf unserem Gelände von...

Weiterlesen...

Anderer Stil für Senioren?

Andere Einrichtungswünsche? Ändert sich mit zunehmenden Alter der Einrichtungsstil, gibt es neue Wohn-wünsche oder bleiben die über sechzig-jährigen beim Gewohnten? Es ist wohl naheliegend, dass ältere Men-schen beim Einrichten auf viel mehr Wohn- und Lebenserfahrung zurückgrei-fen können, als junge Häuslebauer. Oft ist der Spaß am Einrichten sogar größer, weil jetzt nur noch auf die eigenen Bedürfnisse geachtet werden muss und man sich in gestalterischen Dingen ruhig mal Mut zum eigenen Stil gönnen darf, was nicht selten sogar die Enkel wundert. „Mama, warum ist Oma und Opa denn viel moderner ein-gerichtet als wir?“ Möbelgiganten stoßen bei so individuellen Wünschen an...

Weiterlesen...