Autor: herwig Danzer

Fränkischer Saibling als peruanisches Seviche (Ceviche), Kräuterröllchen und gebraten

Mit unserer Küchenkundin aus Erfurt haben wir am Freitag Abend schon die Küche fertig geplant und am Samstag Vormittag noch alles Details und die nachts noch entstandenen Fragen besprochen. Über Mittag wollten wir zusammen mit Felix aus Hersbruck, der gerade in Prag arbeitet und die Küche für sein Wohnhaus  in Miami plant, die Saiblinge auf unterschiedlichen Wegen garen, nicht zuletzt um alle Küchengeräte mal ausgiebig zu testen.   Die Kräuterröllchen (haben wir hier schon beschrieben) wurden im Dampfgarer bei 100 Grad in 12 Minuten wunderbar, die am Tepan gebratenen Filets waren sehr fein, aber das wirklich herausragende Erlebnis war...

Weiterlesen...

Jori-Showcar-Besuch mit neuem Relaxsessel-Werbekonzept

Mit Jori-Geschäftsführer Wim Vantomme, unserem Verkausleiter Jörg Guttenberger, Peter, dem neuen Mann für den Export  und Busfahrer Reddy, besuchte uns der Jori Showcar – wie immer geschmückt mit der neuesten Werbekampagne zu den Relaxsesseln. Weil Ute noch in landratsamtlichen Familiengeschichten unterwegs war, haben wir die Zeit erstmal mit Frankensecco, Chips, Weideschweinbauch und der Geschichte über die Messe in Moskau überbrückt, bevor wir  den Werbeauftritt  für Relaxsessel auf der Außenhaut des Busses betrachteten. Mir gefällt die Reduktion des Sessels sehr gut, aber es wird aktuell mittels Befragungen fleißig getestet, ob sie nicht ein wenig zu weit geht und deren erhoffte...

Weiterlesen...

Tag der Küche aus Massivholz 2018 – Alexander Göttlichers Pot-Cast mit herzlichen Pilzen

Nicht zuletzt über Instagram haben wir unseren Tag der Küche aus Massivholz beworben und dabei via „gefällt mir“ unseren Freund Alexander Göttlicher entdeckt. Ute Danzer kennt ihn noch  aus Kindertagen in Happurg und wir sind schon in einigen ziemlich lustigen Kochshows gemeinsam aufgetreten. Weil sein Account bei Instagram  Pot_cast heißt, habe ich ihn zum Kochen im Pot, also Topf eingeladen. Während wir unseren Gästen also Möbel, Küchen, Küchengeräte und die Werkstatt zeigten, putzte er schon mal seine selbstgefundenen Pilze und bereitete nach und nach seine Porcini gratinati con Crema di polenta zu, was man mit „überbackene Pilze mit cremiger...

Weiterlesen...

Secreto – das Geheimnis des Weideschweins vom Schwabhof

Was bei unseren Kochaktionen am Tag der Küche oder auch daheim an Fleisch auf den Tisch kommt, stammt ausnahmslos aus verantwortungsvoller Tierhaltung. Das Rind vom Hutanger, der Gockel vom Schubert und natürlich auch das Weideschwein vom Schwabhof – alles in Bio-Qualität.   Bei der letzten Lieferung brachte uns Thomas Schwab erstmals ein „Secreto“ mit, ein Stück nach dem sie beim Zerlegen lange gesucht haben, denn bei uns in Deutschland verwendet man es (noch) nicht. Hier ist noch eine Gemälde mit den Hütten aus den 70-ern. Wer Secreto googelt wird dabei vor allem Links auf das Iberico-Schwein finden, denn der...

Weiterlesen...

Newsletter 150: Tag der Küche am Samstag, Miele mit Taucherin, gekühlter Biomüll?

Liebe Leute, am kommenden Samstag ist bei uns von 10 bis 17 Uhr „Tag der Küche aus Massivholz.“ Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie besondere Dinge in unseren Küchen ausprobieren wollen, oder besuchen Sie uns spontan. Lassen Sie sich den ganzen Newsletter in 69 sek. im Video vorlesen (ganz oben).   Die Themen heute: Tag der Küche am Samstag Dr. Markus Miele stellt die neue Gerätegeneration vor Biomüll kühlen gegen Fruchtfliegen Einfach Kochen Nr. 9: Tintenfisch ganz schnell Möbelausstellung in Paris und Grillen Friend´n Fellow im KiCK am Samstag Abend Tag der Küche am Samstag Wir freuen uns...

Weiterlesen...

Vom gekühlten BIOmüll und anderen Erlebnissen auf der Küchenmesse in Ostwestfalen

Viele Küchenhersteller in Ostwestfalen haben sich einst auf eine gemeinsame Hausmesse geeinigt, woraus sich zusammen mit den Geräte- und Zubehörlieferanten eine riesige Messe an vielen Standorten entwickelt hat. Von Gut Böckel und den Erlebnissen bei Miele am Freitag mit der Weltmeisterin im Freitauchen Marina Kazankova haben wir hier schon berichtet, heute geht es um den Tag auf der Area 30 und im house4kitchen. Lauter alte Bekannte Über 130 Aussteller sind in der Messehalle in Löhne versammelt, aber wir hofften insgeheim trotzdem, dass wir schnell durchkommen, weil wir genau wussten, mit wem wir uns über was unterhalten wollen. Und dann...

Weiterlesen...

„Jenseits des Gewöhnlichen“ – neue Miele Spülmaschine unter Wasser und Essenslieferung für den Dialoggarer

„Unmöglich ist es so lange, bis es jemand macht.“ https://www.nachhaltigkeitsblog.de/wp-content/uploads/2018/09/Beyond-the-ordinary-with-Marina-Kazankova.mp4 Miele stellt die ersten Geräte der neuen Serie 7000 unter dem Slogan #LifeBeyondOrdinary“ vor und formuliert im Video einen Zusammenhang zwischen der attraktiven russischen Extremtaucherin und Schauspielerin Marina Kazankova (Weltmeisterin im Freediving) und den neuen Ideen der Miele-Ingenieure jenseits des „Gewöhnlichen.“ (Eigentlich könnte man das auch mit „#Miele_taucht_was“ übersetzen.) Bin immer wieder beeindruckt von den Ideen der Werber. Die neue Markenbotschafterin ist in der Tat beeindruckend, war aber leider nicht da. Auf jeden Fall wollten wir bei der allerersten Gerätevorstellung dabei sein, denn nur auf solchen (kleinen) Veranstaltungen am...

Weiterlesen...

Einfach Kochen 9: Pulpo in 25 Minuten im Druckdampfgarer gegart

Petra Hola-Schneider vom Foodblog Hol(l)a die Kochfee  hat uns für unsere spontane Pulpoaktion in Paris inspiriert und ihren Lesern mit dem Artikel hoffentlich die Panik vor der Kaugummi-Krake genommen. Je nach Größe reichen 45 bis 65 Minuten um alle (im Handel befindlichen) Kopffüssler mittels Kochen im Topf oder im normalen Dampfgarer weich zu bekommen. Im Druckdampfgarer machen wir das bei 120 Grad sogar in 20 bis 25 Minuten (die 28 waren ein paar Sekunden zu lange). Anita Reichelmann vom Fischmann (immer am Freitag Vormittag am Hersbrucker Markt) hat die Meerestiere wirklich vorbildlich für uns vorbereitet, ich war ganz begeistert!...

Weiterlesen...

Vereinigung der modernen Künstler UAM im Centre Pompidou und Knurrhahn in Paris grillen

Wieder zog es uns aus familiären Gründen nach Paris (andere Artikel zu diesem Thema sind hier zu finden), wo wir beim traditionellen Ausflug in die Champagne astartige Brückengeländer entdeckten. An denselben erkannte man neben der Kreativität des Schaffers aber auch die Tatsache, das nicht alles Holz ist, was danach aussieht und dass auch Beton nicht ewig hält. UAM „Union des Artistes Modernes“ – „Vereinigung der modernen Künstler“ Tags darauf zurück in Paris verwunderte eine Ausstellung im Centre Pompidou (mit welchem Trick man da ohne Anstehen reinkommt, haben wir hier schon ansatzweise erklärt, gerne nachfragen). Die sich 1929 aus dem...

Weiterlesen...

NL 149: Die Gute Form Platz 1 – neues Küchenvideo – Multikultiworkshop – Eier des Königshauses

 Liebe Leute, wir sind auch in den Ferien durchgehend und auch an den Samstagen für Sie da. Lassen Sie sich diesen Newsletter 149 mit allen Neuigkeiten und Veranstaltungen in nur 99 Sekunden einfach vorlesen: Videonewsletter 149. Die Themen heute: 1. Platz gute Form – Ehrung – Meisterliches Nominierung zum deutschen Kulturförderpreis 2-minütiges Video zur Küchenphilosophie Sonnenblumen von der Blüte bis zur Ernte Eichentisch mit Bank und leichten Stühlen Ossobuco und die Eier des Königshauses Nächster Kochworkshop am Tag der Küche Pro Natura Bettsysteme am Giebel Kurznachrichten  +++  Kulturverbund in Dehnberg +++ Cittaslow Schneckenvideo +++   Friend and Fellow im...

Weiterlesen...

Multikulti-Kochkurs mit Saibling und neuen Kunden

„Bei den Möbelmachern trifft man immer so interessante Menschen!“ schwärmte Brigitta Stöber schon vor 20 Jahren bei den ersten Unterkrumbacher Werkstatt-Tagen und auch beim gemeinsamen Kochen am Samstag, den 4. August 2018 war es so. Dort fanden sich aus aus unserer aktuellen Liste der Kochkursinteressenten (in die Sie sich auch per Anruf oder Mail eintragen können) ein: zwei begeisterte Kunden, deren Küche tags zuvor von uns montiert wurde zwei Kunden und Freunde, die schon seit 2 Jahren in unserer Küche den arbeitsfreien Teil das Tages unter Vernachlässigung des Wohnzimmers gemeinsam und mit Freunden genießen der weltweit aktive Aufsichtsratsvorsitzende Josef...

Weiterlesen...

Einfach Kochen Nr. 8: Beinscheiben vom Hutangerochsen aus dem Druckdampfgarer in 35 Minuten

Naja, ganz so einfach ist dieses Ossobuco in der Serie „Einfach Kochen“ auch wieder nicht, weil man für den Fleischeinkauf Hutanger- oder besser Kuhpate sein muss. Das macht auch richtig Sinn, denn so unterstützt man die Beweidung der Hutanger oder Almendeflächen durch Mutterkuhhaltung in der Hersbrucker Alb (siehe Video). https://www.nachhaltigkeitsblog.de/wp-content/uploads/2018/07/HutangerHErdeMolsbacherTal.mp4 Das Naturschutzzentrum Wengleinpark hält sich sozusagen paarhufrige Naturschützer, die im Sinne der Nachhaltigkeit nach Erledigung ihrer Aufgabe auch noch zum Genuss beitragen. Aber nachdem man auch aus anderen Kühen aus verantwortungsvoller Tierhaltung gute Beinscheiben machen kann, lassen wir es nochmal als „einfach kochen“ durchgehen – trotzdem könnten Sie hier...

Weiterlesen...