Autor: Harald Thiel

Guru Guru mit 50 Jahre GURU GURU beim Hersbrucker KiCK e.V.

Sa, 17.11.2018, 20:30 Uhr, KiCK e.V. im City Kino Hersbruck, Braugasse 14, 91217 Hersbruck 50 Jahre GURU GURU Alle Trends und Moden überlebend, steht ihr Name nun seit 50 Jahren für intelligente Musik, die Grenzen überschreitet. Die Band ist als eine stets brodelnde Synthese aus Elektronik, Avantgarde Jazz, World- und natürlich Rockmusik aus der deutschen Musikszene einfach nicht wegzudenken. Ein lustvoller Mix aus Psychedelic, Trance, bodenständigem Rock, archaischen Gitarrenriffs und natürlich Manis Drumsoli. Gewürzt wird dieser stilvolle Klangteppich mit exotischen Texten und Spielereien. Im KiCK gastierten die Musiker bereits mehrmals vor immer restlos begeisterten Zuhörern. http://mani-neumeier.de/guruguru/index.htm https://www.youtube.com/watch?v=p0-bQTDYGag Vorverkauf: Spielwaren...

Weiterlesen...

Friend ´n Fellow mit Jazz, Blues, Country und Soul beim Hersbrucker KiCK e.V.

Sa, 29.09.2018, 20:30 Uhr, KiCK e.V. im City Kino Hersbruck, Braugasse 14, 91217 Hersbruck Jazz, Blues, Country und Soul Als sie sich 1991 das erste Mal begegneten, war dies ein musikalischer Segen für Constanze Friend mit ihrem magischen Timbre und Thomas Fellow mit seiner groovenden Virtuosität. Friend ´n Fellow gehören zu den Erfindern des Acoustic Soul. Ihre Besetzung ist speziell und ungewöhnlich, der Klang einer Band findet sich in zwei Instrumenten wieder: der Stimme und der Gitarre. Mit ihren von traumhafter Poesie gefärbten Eigenkompositionen und ihren markanten Interpretationen von Cover-Songs schaffen sie es immer wieder, die Konzertbesucher zu fesseln...

Weiterlesen...

KICK Hersbruck e.V.

Samstag 30.09.2017 20:30 Diknu Schneeberger Trio Gypsy Swing Mit seinem 2007 erschienenen Debütalbum „Rubina“ sorgte der damals erst 17-jährige Wiener Gypsy Gitarrist für Furore, erhielt mit dem Hans-Koller-Preis den wohl wichtigsten Jazzpreis seines Landes und konzertierte mit seinem Trio vor ausverkauftem Haus in Frankreich, Deutschland, England, Russland, Spanien, Mexiko… Es folgte „The Spirit Of Django“ – frische und zeitgemäße Musik im Geiste Django Reinhardts, ein lebendiges Album voller Spielfreude des mittlerweile zum Shooting Star der internationalen Gypsy Jazz Szene aufgestiegenen Diknu. Auf dem 2012 erschienenen Album „Friends“ hat der mittlerweile 22-Jährige sein von Anfang an begeisterndes Spiel deutlich weiterentwickelt,...

Weiterlesen...

KiCK-Programm16/17

Sa, 24.09.2016, 20:30 Uhr Le Bang Bang All you hear is voice, bass, hands and feet Nach ihrem beeindruckenden Konzert im KiCK im Dezember 2014 kommt das Duo wieder. Die beiden haben in der deutschen Musiklandschaft für reichlich Furore gesorgt und wurden vom Magazin „Elle“ zur „1. Liga von München“ gekürt. In der Tat haben Stefanie Boltz und Sven Faller seit ihrem Debut 2011 hinreichend bewiesen, dass es nicht mehr als eine Stimme und einen Bass braucht, um ein spannendes Programm zu zaubern, das es mit der Dynamik und dem Farbenreichtum eines philharmonischen Orchesters aufnehmen kann. Mit der weiten...

Weiterlesen...

KiCK-Programm Altstadtfest 2015

Bühne Martin-Luther-Straße (Wassertor) Freitag, 31.07.2015, 19 Uhr Hannes Stegmeir Trio Mischung aus Funk, Blues und Pop Freitag, 31.07.2015, 19 Uhr Das sind drei junge Leute, die die Tradition des Blues auf erfrischende Weise weiterführen. Schnellerer Blues, langsamerer Blues, bluesiger Pop, Funky Blues… Das ist die Mischung, aus der das Set der Band besteht. Dieses Trio hat beim Laufer Straßenmusiker-Festival viele Passanten, Zuhörer und Verantwortliche überzeugt. Seit 2 Jahren spielt diese junge Band zusammen. Hier spielt der Blues. Hannes Stegmeier (Vocals & Bass) Domi Back (Drums) Eric Flach (Guitar)   Freitag, 31.07.2015, 22 Uhr Party Geröllheimer Generator-Funk. Halb Mensch, halb Generator Party Geröllheimer – das sind Hammond, Bass, Akustik/E-Gitarre, Schlagzeug, Frauen- und Männerstimme. Heraus kommen Eigenkompositionen mit viel Drive, abgebrochenen Gitarrensoli und Texten aus dem Virtual Brain. Die englischen Liedtexte entstehen durch programmierten Zufall, die klassische Reim-Form kaschiert den Nicht-Inhalt perfekt. Mit vielen tanzbaren Stücken, die sich klanglich und inhaltlich selbst auf die Schippe nehmen und im gewollten und in Form gebrachten Chaos auf der Bühne gehen die Konzerte nicht nur in die Beine, sondern bieten jede Menge Unterhaltung. Die Band entstand im Herbst 2012 in Hersbruck und hat durch ihre Auftritte im dortigen Raum bereits ein Stammpublikum aufgebaut. Die eigenen Songs schaffen Authentizität, viele stilistische Eigenheiten prägen sich beim Publikum ein und schaffen einen hohen Wiedererkennungswert.   Samstag, 01.08.2015, 19 – 20 Uhr Groovin‘ High Quartet – JAZZ’N’GROOVE 20.15...

Weiterlesen...

KiCK-Programm ab September 2015 bis Mai 2016

In Zukunft werden die Veranstaltungen des Hersbrucker Kicks auch im Nachhhaltigkeitsblog von Harald Stulle Thiel angekündigt. Hier ist vorab schon mal das ganze Programm zum Eintragen in Ihre Kalender. Samstag, 26.09.2015, 20:30 Uhr A Pocketful of Blues Bluesrauhes Howling und Barjazz Crooning von Mundharmonika und Stimme, eine „it´s really killing“ Gitarre und eine souveräne, vor Ideen sprühende Grooveabteilung – das sind die Vier aus Nürnberg. Diese Musiker, die sich in der regionalen und überregionalen Blues-, Jazz- und R´n´R-Szene einen Namen gemacht haben, feiern bei A Pocketful of Blues gemeinsam und leidenschaftlich ihre Liebe zum Blues in seiner ganzen stilistischen Vielfalt....

Weiterlesen...