von | 6. Dezember 2011

“Weibsbilder”- Überlebende laden ins Kunstmuseum ein

Nachhaltigkeit, Bio und Messen, Veranstaltungen | 0 Kommentare

von Ute Scharrer

Weibsbidler8 Frauen stellen derzeit im Kunstmuseum Hersbruck und bieten einen nachdenklichen, unverfrorenen, humorvollen, erotischen, stets aber weiblichen Blick auf die Welt.

3 dieser 8 Frauen „leben noch „ und laden am 3. Advent, Sonntag, den 11. Dezember alle Interessierten ein, sich in der Ausstellung „Weibsbilder“ die Bilder und Skulpturen anzusehen, Fragen zu stellen und sich dies alles von einem Becher Glühwein und etwas Gebäck versüßen zu lassen.

Die drei überlebenden Weibsbilder sind von links Ute Scharrer mit dem 000-Haarpinsel, Nora Matocza mit einem ordentlichen Malpinsel und sitzend Inge Weis mit einer Radiernadel – jeweils das Handwerkszeug für ihre Arbeiten. Sie können einiges zu ihren eigenen Bildern sagen, aber auch zu denen der ausgestellten Künstlerinnen, die nicht mehr selbst Stellung nehmen können.

Lassen Sie sich einladen und lenken Sie Ihre Schritte am 3. Advent zum Kunstmuseum Hersbruck!
Von 14 bis 16 Uhr ist geöffnet, der Eintritt ist frei.

Das Kunstmuseum Hersbruck hat geöffnet:
Mittwoch bis Samstag 14 bis 18 Uhr,
Sonntags 14 bis 16 Uhr.
Amberger Strasse 2, Torwärterhäuschen am Spitaltor, 91217 Hersbruck
http://www.kunstmuseum-hersbruck.de/

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.