Werkstatt-Tage

Auch die Zeit zwischen den großen Veranstaltungen soll  bei den Jubiläumswerkstatt-Tagen nicht zu kurz kommen, denn wir freuen uns besonders über Besucher, die Interesse an unserer Art des Einrichtens und der Möbelproduktion haben. Deshalb boten wir Führungen über das Gelände , die Werkstatt und die Ausstellung, bei der unsere Gäste einen viel tieferen Einblick in […]

Die 20-jährige und freundschaftliche Zusammenarbeit mit Susanne und Rudolf Pflaumer und dem Collegium Musicum Hersbruck haben wir in diesem Blogartikel mit der Einladung leidenschaftlich beschrieben. Den einfühlsamen Bericht über den wunderbaren Nachmittag überlassen wir deshalb Annika Liedel von der HZ, die leider etwas früh gehen musste, weshalb der Erfinder der Werkstatt-Tage, Anselm Stieber, ihn ergänzte. […]

Fast 50 Gäste waren von Lothar Mayers Multi-Media-Vortrag „Weinfranken“ schwer beeindruckt. Ein Gast sagte zu mir „Du hast ja schon gesagt, dass der Vortrag richtig gut sei, aber dass er soooo gut ist, hätte ich nicht gedacht, ich hätte noch Stunden zuhören können.“  Lothar Mayers Lebensgeschichte wird in diesem Blog  sehr anschaulich erzählt, einen Eindruck […]

Was lag näher, als genau die Künstlerin zur Ausstellung anlässlich der 20. Jubiläumswerkstatt-Tage einzuladen, die auch die ersten im Jahr 1999 mit ihren damals großformatigen Werken bereicherte? Noch dazu als Beirat der Anna M. Scholz Stiftung, deren Ausstellungshaus K5 im Moment wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist und die ihre Frühjahresausstellung deshalb nach Unterkrumbach verlegte. (Hier haben […]

Andrea Pitsch von der Hersbrucker Zeitung hat uns genau die Fragen gestellt, die unsere Kunden und Gäste interessieren. Die Antworten darauf, können Sie hier nachlesen: Vor 20 Jahren fing es an, dass Kunst, Kultur und Genuss sich zwischen Sägespänen breit machen: Damals riefen herwig Danzer und die Möbelmacher die Unterkrumbacher Werkstatt-Tage ins Leben. Von 8. […]

 Liebe Leute, vom 8. bis zum 10. Juni laden wir Sie ganz herzlich zu unserem 30-jährigen Jubiläum und zu den 20. Unterkrumbacher Werkstatt-Tagen ein. Wir freuen uns über Ihren spontanen Besuch, aber Ihre kurze Nachricht, zu welcher(n) Veranstaltung(en) Sie kommen möchten, würde uns die Planung sehr erleichtern. In 98 Sekunden können Sie sich diesen […]

Musik rund um Heimat und Holz am Sonntag, 10. Juni  um 16 Uhr Das Jubiläumskonzert des Collegium Musicum Hersbruck zu den 20. Unterkrumbacher Werkstat-Tagen wird – wie schon bei ihrem ersten Auftritt im Jahr 1999 – ein ganz besonderes Erlebnis werden: Unter der Leitung von Susanne Pflaumer werden Stücke zum Thema Heimat und Holz von […]

Am Samstag, den 9. Juni gegen 19:00 Uhr (Einlass 18:30) präsentiert Lothar Mayer seinen Multimedia-Vortrag „Weinfranken“, mit dem er schon mehrfach sein Publikum begeisterte. Wunderbare Fotos, einfühlsame Videos und vor allem ganz viel erzähltes Hintergrundwissen über den Wein aus Franken und alles, was damit zusammenhängt. Vorher und nachher gibt es köstliches zu Essen vom Hutzelhof […]

Im März 1999 und im August 2005 stellte Anna M. Scholz in Unterkrumbach aus und jetzt zum 20. Jubiläum wieder: Am Freitag, den 8. Juni beginnt die Vernissage mit bisher ungezeigten Werken von Anna M. Scholz um 19:30 (Einlass 18:30) . Ihre Tochter Judith Schönhöfer wird die Einführung zu den Bildern ihrer 2009 verstorbenen Mutter […]

Am Samstag und Sonntag 11./12. Nov., dem bayernweiten Tag des Schreiners,  besuchten uns viele Menschen ganz spontan, einige kochbegeisterte Gäste meldeten sich aufgrund dieser Einladung schon im Vorfeld für den Workshop um 10:30 Uhr an. Denn da konnten alle selbst entscheiden, welche Lebensmittel auf welche Art zubereitet werden sollen. Außer bei den Sous Vide gegarten […]

Anders als mit Platon oder Aristoteles kann man mit dem leibhaftigen Philosophen Christian Schüle (*1972) noch sehr kontrovers diskutieren, wofür er sich übrigens ausgesprochen dankbar zeigte. Schüle lebt in Hamburg, las aber schon zum zweiten Mal in Unterkrumbach, vor genau 10 Jahren aus der Deutschlandvermessung, letzte Woche aus seinem neuen Buch Heimat, das wir bereits […]

Heimat als Hort der Geborgenheit Lesung mit Christian Schüle bei den „Möbelmachern“ am 10. November – Hersbruck als Beispiel (Michael Scholz – Hersbrucker Zeitung) UNTERKRUMBACH – Über „Heimat“ zu reden, ist heute schwierig geworden. Warum eigentlich? Der Publizist Christian Schüle liefert mit seinem Buch „Heimat – ein Phantomschmerz“ eine erhellende Diagnose und zeigt, wo und […]