RUND(um´s)HOLZ

Unsere Schreinerin Sophia hat im Jahr 2012 bei uns gelernt (Notendurchschnitt 1,0!)  ist gerade in der Meisterschule und hat als Spätereinsteigerin und einzige Frau quasi als „Wilde 13“ die Klasse der zwölf jungen Männer ergänzt. Bei der gemeinschaftliche Projektpräsentation stellte sie ihre wunderbare Arbeit aus (selbstverständlich massiver) Esche und japanischem Shoji-Papier zum Thema Säulenmöbel vor […]

Es hat ziemlich genau 30 Jahre gedauert, bis es unsere Idee der wohngesunden Einrichtung mit geölten Massivholzmöbeln und anderen natürlichen und ehrlichen Materialien in die Nürnberger Nachrichten geschafft hat. Gleichzeitig als Team 7 in den deutschen Markt einstieg und ein paar Jahre nach Wasa haben wir 1988 unsere „Start Up“ Möbelmacherwerkstatt in Hersbruck zur spanplattenfreien […]

Auch die Zeit zwischen den großen Veranstaltungen soll  bei den Jubiläumswerkstatt-Tagen nicht zu kurz kommen, denn wir freuen uns besonders über Besucher, die Interesse an unserer Art des Einrichtens und der Möbelproduktion haben. Deshalb boten wir Führungen über das Gelände , die Werkstatt und die Ausstellung, bei der unsere Gäste einen viel tieferen Einblick in […]

Unsere Newsletterempfänger und Kalenderleser haben wir einst gebeten, sich bei Interesse an Kochworkshops oder -kursen, wir schlagen dann Termine vor.  So hatten wir am Samstag der Werkstatt-Tage um 10 Uhr 13 zutiefst interessierte und terminlich abkömmliche Frauen, Männer und ein Baby zu Gast, die in unseren Showküchen und der Möbelmacherküche gemeinsam bis in den Nachmittag […]

    Mindestens bis Donnerstag, den 19. April kann man bei uns noch die mobile Säge von Claus Gerstacker und deren Einsatz noch beobachten. Unser Team treibt einen nicht unerheblichem Aufwand für die Aussage, dass wir mindestens 95% Holz aus der Region Franken verarbeiten, wobei das meiste wirklich aus der Hersbrucker Alb mit ein paar […]

Sicher kennen mindestens hundert unserer in 30 Jahren gesammelten 6000 Kunden den Satz: „Es macht doch wenig Sinn, das Holz in unseren Wäldern zu ernten, es bei uns Brett für Brett zu sägen, zu stapeln, lange zu lagern, es danach liebevoll zu verarbeiten und dieses Naturschauspiel danach einfach anzustreichen?“ Hier erklären wir, wie es zu […]

Auch im Jahr 2018 interessieren wir uns bei jeder Möbelmesse für alles, was mit dem gesunden Schlaf zu tun haben könnte. Für Gesprächsstoff in der berühmten Schlafhalle 9 sorgte in diesem Jahr nicht nur am Stand von Pro Natura unser Zirbenholzblogartikel vom Sonntag, in dem wir ganz klar Stellung für gesunde Naturmaterialien wie Massivholz – […]

Für unsere Kunden bauen wir gerne Betten aus Zirbenholz, weisen aber gleichzeitig darauf hin, dass die Studie, die den „Zirbenhype“ auslöste, keinen Beweis für die gesundheitliche Alleinstellung der Zirbe darstellt. Denn gemessen wurde nur der Unterschied Zirbe versus Spanplatte, vielleicht sind unsere heimischen Holzarten ja viel gesünder? Das Zirbenbett der Möbelmacher Weil wir eine Schreinerei […]

Am Samstag und Sonntag 11./12. Nov., dem bayernweiten Tag des Schreiners,  besuchten uns viele Menschen ganz spontan, einige kochbegeisterte Gäste meldeten sich aufgrund dieser Einladung schon im Vorfeld für den Workshop um 10:30 Uhr an. Denn da konnten alle selbst entscheiden, welche Lebensmittel auf welche Art zubereitet werden sollen. Außer bei den Sous Vide gegarten […]

   Vorbetrachtung zum Thema Heimat im Wandel Im Jahr 2000 diskutierten wir äußerst kontrovers, ob die Initiative von Direktvermarktern und Gastronomen wirklich „HEIMAT auf´m Teller“ heißen sollte oder ob das Wort zu belastet sei. Für die Nürnberger Bewerbung zur europäischen Kulturhauptstadt 2025 hält die Kulturreferentin Dr. Julia Lehner  in Zeiten der Migration gerade den Umgang […]

Im Zeichen des stolzen Gockels Unser Kochworkshop am Tag der Küche (in der Rotweinküche und der Rüsterküche in unserer Ausstellung) stand ganz im Zeichen der  stolzen Gockels aus dem Gockelprojekt von Peter Schubert. Knapp zwanzig kochbegeisterte Menschen trafen sich schon um 10:30 Uhr, um Küchen und Geräte zu testen, gemeinsam zu kochen und die Hintergründe […]

Das ist die Geschichte unserer ebenso zeitsparenden wie abfallvermeidenden Lebensmittelorganisation, die bei den Direktvermarktern beginnt und über Zerlegen, Vakuumieren, Schockfrosten, Garen im Thermalisierer oder Dampfgarer und Braten am Tepan Yaki im Magen unserer Kunden endet. Denn wenn wir mit unseren Kunden Küchen planen, manchmal auch bei anderen Planungsaufgaben, gibt es meist etwas zu essen. Erstens […]