Veranstaltungen

  In der hörenswerten BR2-Radiosendung “Mein Bauhaus ist besser als deins!” formulieren die Autorinnen Katharina Altemeier und Joana Ortmann eine andere Geschichte des Bauhauses. Klischees und Tabus rund um die legendäre Kunst-, Architektur- und Gestaltungsschule werden kritisch hinterfragt und viele Interpretationen zugelassen: wir sollten das Bauhaus nicht in eine Schublade pressen, in die es sowieso […]

20-jähriges Jubiläum des Gitarrenfestivals Das Internationale Hersbrucker Gitarrenfestival wird 20 Jahre alt und eine kleine Feier für die Mitstreiter wird in diesem Jahr am Freitag vor der Eröffnung auch in Unterkrumbach stattfinden. Denn insgesamt sechs mal (meine nicht ganz vollständigen Angaben auf der Homepage führten leider zu Andreas falscher Vermutung der fünf Konzerte) durften wir […]

Seit der Begegnung mit Hubertus Tzschirner auf der Möbelmesse 2013 beschäftigen wir uns ernsthaft mit dem Garen im Vakuum, das man – ob des französischen Erfinders in den 7o-er Jahren des letzten Jahrhunderts – Sous Vide Garen nennt. Mit der Autorin des neuen Buches haben wir telefoniert und einiges über die Hintergründe  erfahren. Vorher  kannte […]

Meist erzählen die Möbelmacher in ihrem  2005 gegründeten  Nachhaltigkeitsblog die Geschichte von den Bäumen aus der Hersbrucker Alb, die mit ultrakurzen Transportwegen glänzen und die von der Forstbetriebsgemeinschaft geerntet und bei uns angeliefert werden. Aber Nachhaltigkeit betrifft nicht nur unsere Möbel- und Küchenproduktion, sondern auch alles, was bei uns gekauft und verarbeitet wird. Bei Lebensmitteln […]

   Die Premiere der neuen Eigenproduktion des Dehnberger Hof Theaters war ein voller Erfolg. „Dinner für Spinner“ (Le Dîner de Cons) von Francis Veber (Übersetzt von Ursula Lyn und Peter Gilbert) wurde mit einem sehr schicken Bühnenbild aus Appartmentaufzug und weißen Hochglanzmöbeln und mit viel Liebe bis zum kleinsten Detail in Szene gesetzt. Das Ensemble […]

Zum Weltfrauentag am 8. März ehrte der Autobauer Mercedes Berta Benz, die Ehefrau des Automobilerfinders Carl mit einem wunderbaren  vierminütigen Video. Darin wird ihre erste “Langstreckenfahrt” von Mannheim nach Pforzheim geschildert und ihr nimmermüder Einsatz für die Erfindung ihres Mannes, der wohl entscheidend für den späten Erfolg des gemeinsamen Projekts Auto wurde (via Fachzeitschrift Werben […]

Mit sieben Jahren durfte ich in Nürnberg das Gitarre spielen lernen und laut meiner noch vorhandenen Noten spielte ich nicht zuletzt dank eines älteren Bruders spätestens seit 1970 Lieder von Bob Dylan in der Hoffnung, dass sie ein wenig mehr nach der geliebten Version von Joan Baez klingen würden. In manchen Kleinkunstbühnen und an ganz […]

Das war natürlich ein Glück, dass unser Küchenkunde Marco Pigato gleichzeitig künstlerisch fotografiert und super gut und gerne kocht.  Auch Fritz ist Profi und schnappte sich immer wieder mal die Kamera und so wurde unser gemeinsames Kochen mit Schülern, mittelalten und Rentnern wieder ein ganz besonderes Erlebnis. Aus unserem Angebot wurde diesmal im Vorfeld per […]

Ja, man sollte es viel öfter machen, denn nach der Arbeit gemeinsam ein paar Meter zu laufen und ein schönes Abendessen sind ein wenig spektakuläres, abertrotzdem wunderbares  Erlebnis. Am Oberbecken in Deckersberg berichtete Ute Danzer von Ihren Erfahrungen während des Baus des Happurger Stau- und Baggersees Anfang der sechziger Jahre und den Überschwemmungen in der […]

Es war das zwölfte Bloggertreffen auf der Biofach. Als Dinosaurierblogger (Nachhaltigkeitsblog seit 2005) und Mitinitiator des ersten Bloggertreffens anno 2008 will man dabei sein und die Entwicklungen der Bloggerwelt – zu der sich jetzt auch Influencer zählen –  miterleben. Es war einst das erste Bloggertreffen auf einer deutschen Messe, bei der die Blogger so richtig […]

Ich staunte nicht schlecht, als ich via Facebook die Einladung zum Radiofrühstück mit StarFM von Michael Kipfstuhl, dem Smarthomeprofi bekam. Und so kann man sich so eine Radiofrühstück vorstellen, der 7,5 Tonner als Übertragungswagen ist heute nicht mehr nötig: Also mit 8:30 Uhr Glück gehabt, andere waren schon viel früher dran. Um halb Neun war […]

Am 1. März um 17.00 Uhr findet die Vernissage zu einer Sonderausstellung im Kulturbahnhof Ottensoos statt. Die  Sonderausstellung trägt den Titel „Entlässt die Natur den Menschen?“                Es geht hierbei um den fundamentalen Konflikt in diesem Jahrhundert zwischen Natur, Industrie und Technik im “Anthropozän”, wo sich der Mensch zum maßgeblichen Gestalter und vermeintlichen Beherrscher […]