Messen und Veranstaltungen

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht – ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte, warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen, die Headline von Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße, der Zeilengasse. Wehmütig lief ihm eine rhetorische Frage über die Wange, dann setzte es seinen Weg fort. Unterwegs traf es eine Copy.

Für die neue Projekthomepage „Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben stärken“ haben wir für unseren eigenen Beitrag ein paar Fragen bekommen, die wir einfach hier im Blog beantworten, weil es die gleichen Fragen sind, die uns auch Kunden oft stellen.  Das Projekt möchte Handwerksbetrieben ein Forum bieten, um deren nachhaltiges Engagement für eine breite Öffentlichkeit sichtbar zu machen, […]

Der wunderbare Originaltext von Ute Scharrer für die Hersrbucker Zeitung hängt ungekürzt unten an (für die Zeitung wurden die Berichte vom Freitag und Samstag zusammengefasst) und noch dahinter haben wir die Begrüßungsrede von herwig Danzer gestellt, weil uns einige Gäste darum gebeten haben. Es war ein wunderbarer Abend und wir danken der Stadt Hersbruck für […]

Ja, man sollte es viel öfter machen, denn nach der Arbeit gemeinsam ein paar Meter zu laufen und ein schönes Abendessen sind ein wenig spektakuläres, abertrotzdem wunderbares  Erlebnis. Am Oberbecken in Deckersberg berichtete Ute Danzer von Ihren Erfahrungen während des Baus des Happurger Stau- und Baggersees Anfang der sechziger Jahre und den Überschwemmungen in der […]

Es war das zwölfte Bloggertreffen auf der Biofach. Als Dinosaurierblogger (Nachhaltigkeitsblog seit 2005) und Mitinitiator des ersten Bloggertreffens anno 2008 will man dabei sein und die Entwicklungen der Bloggerwelt – zu der sich jetzt auch Influencer zählen –  miterleben. Es war einst das erste Bloggertreffen auf einer deutschen Messe, bei der die Blogger so richtig […]

Kurioses Interview für chinesischen Hausgerätehersteller Nach unserem feinen Essen vom Jaksch-Tepan Yaki (hier Teil 1 der Möbelmessegeschichte) lud mich die sympathische Fernsehmoderatorin des Hessischen Rundfunks, Britta Wiegand, vor einem Kühlschrank mit Riesenbildschirm  und ganz vielen eingebauten Kameras zu einem Interview ein. Weil mir das Leid von Messemoderatoren auf der Suche nach Ansprechpartnern seit dem ersten Jahr […]

Pressemeldung Auf der Kölner Möbelmesse hörte man auf allen Gängen, dass der gute Schlaf das wichtigste Wohlfühlkriterium des Jahres 2019 werden wird. Während jetzt auch die ganz großen Matratzenhersteller die Themen Nachhaltigkeit und Natur – mehr oder weniger glaubwürdig – für sich entdecken, pflegen einige ökologisch orientierte Manufakturen die Gemeinschaft im Qualitätsverbund umweltverträgliche Latexmatratzen (QUL). […]

Unser traditionelles Sektschlürfen am heiligen Morgen ab 10 Uhr (den wir auch in diesem Jahr am 24.12. begehen) bereichern wir auf vielfachen Wunsch um die Zubereitung und den Genuss von Seviche aus fränkischem Saibling. Dabei wird der Fisch nur mit Limettensaft „gegart“ und viele unsere Gäste waren davon am Tag des Schreiners so begeistert, dass […]

Wir wissen nicht woran es lag – am Wetter, an der Einladung mit dem Jubiläumsbuch, am Stand der Küchensterne – aber wir freuten uns über den am besten besuchten Tag des Schreiners, den wir jemals hatten. Kochaktion mit Bernd Müller and friends   Wir kamen kaum zum Fotografieren, einzig vom gemeinsamen Kochen am Samstag früh […]

Viele Küchenhersteller in Ostwestfalen haben sich einst auf eine gemeinsame Hausmesse geeinigt, woraus sich zusammen mit den Geräte- und Zubehörlieferanten eine riesige Messe an vielen Standorten entwickelt hat. Von Gut Böckel und den Erlebnissen bei Miele am Freitag mit der Weltmeisterin im Freitauchen Marina Kazankova haben wir hier schon berichtet, heute geht es um den […]

“Unmöglich ist es so lange, bis es jemand macht.” Miele stellt die ersten Geräte der neuen Serie 7000 unter dem Slogan #LifeBeyondOrdinary” vor und formuliert im Video einen Zusammenhang zwischen der attraktiven russischen Extremtaucherin und Schauspielerin Marina Kazankova (Weltmeisterin im Freediving) und den neuen Ideen der Miele-Ingenieure jenseits des “Gewöhnlichen.” (Eigentlich könnte man das auch […]

Auch die Zeit zwischen den großen Veranstaltungen soll  bei den Jubiläumswerkstatt-Tagen nicht zu kurz kommen, denn wir freuen uns besonders über Besucher, die Interesse an unserer Art des Einrichtens und der Möbelproduktion haben. Deshalb boten wir Führungen über das Gelände , die Werkstatt und die Ausstellung, bei der unsere Gäste einen viel tieferen Einblick in […]

Die 20-jährige und freundschaftliche Zusammenarbeit mit Susanne und Rudolf Pflaumer und dem Collegium Musicum Hersbruck haben wir in diesem Blogartikel mit der Einladung leidenschaftlich beschrieben. Den einfühlsamen Bericht über den wunderbaren Nachmittag überlassen wir deshalb Annika Liedel von der HZ, die leider etwas früh gehen musste, weshalb der Erfinder der Werkstatt-Tage, Anselm Stieber, ihn ergänzte. […]