Kulturveranstaltungen

für Berta… Den fünf Freisinger Multiinstrumentalisten gelingt es immer wieder, ihr Publikum zu überraschen. Seit weit über 10 Jahren begeistern Luz Amoi auf den Bühnen in Bayern und weit darüber hinaus. Jetzt gibt es etwas Neues! Mit ihrem Programm „für Berta…“ wollen sie noch dichter an ihre Zuhörer heran. Es ist eine musikalische Widmung an […]

Gipsy-Swing & Fingerstyle Leider musste Helmut Kagerer aus gesundheitlichen Gründen das Konzert absagen. Gerhard “Gige” Brunner kann aber zu unserem Glück “Big Papa” Joe Bawelino kurzfristig mitbringen, was mehr als einen Ersatz darstellt, aber lesen Sie weiter … Das Duo “Big Papa” Joe Bawalino und Gige Brunner präsentiert herausragende Gitarrenkunst. 20 Finger an 2 Gitarren […]

DIE DREI DAMEN

von | 7. September 2019

Normalerweise räumen wir unsere Werkstatt nur einmal im Jahr für die Unterkrumbacher Werkstatt-Tage aus. Aber diesmal war der Termin durch den fränkischen Sommer schon auf den Juli gelegt worden und unsere Erinnerungen an die 6 Eröffnungskonzerte des Gitarrenfestivals in unserer Halle sind immernoch soooo schön, dass wir  für die 120 persönlich geladenen Gäste nochmal ausgeräumt […]

    Das kleine unauffällige Werkstatt-Gespräch ist die eigentliche Königs-Disziplin der Unterkrumbacher Werkstatt-Tage, das war auch bei der 21. Ausgabe unserer Veranstaltungsreihe zu spüren. Natürlich versuchen wir auch bei den großen Konzerten und den Kinoabenden, die Idee des erklärten Handwerks hochzuhalten – was diesmal beim Filmabend auch hervorragend gelang – aber das ganz persönliche Gespräch […]

    Die Hersbrucker Zeitung hat den Bericht von Karin Plank-Hauter über den Filmabend mit dem ihrer Schwester Ute Scharrer zusammengelegt, weiter unten ist das ungekürzte Original zu lesen. Den Hintergrund der Filmgeschichte und wie er mit unserer Filmgala Dolores aus dem Jahr 2017 zusammenhängt, haben wir in dieser Begrüßung von herwig Danzer erklärt: Begrüßung “Wenn […]

Der wunderbare Originaltext von Ute Scharrer für die Hersrbucker Zeitung hängt ungekürzt unten an (für die Zeitung wurden die Berichte vom Freitag und Samstag zusammengefasst) und noch dahinter haben wir die Begrüßungsrede von herwig Danzer gestellt, weil uns einige Gäste darum gebeten haben. Es war ein wunderbarer Abend und wir danken der Stadt Hersbruck für […]

Der digitale Wandel ist im vollem Gange und führt in den Betrieben zu starken Umbrüchen. Wie verändert sich die Arbeitswelt? Welche Stellen werden wegfallen, welche neu entstehen? Lässt sich diese umwälzende Technologie bewusst gestalten, indem z. B. gesundheitsbelastende Arbeit vermieden und eine bessere Ausbalancierung zwischen Erwerbsarbeit und Eigenarbeit, Familie und Freizeit gelingt? Oder treffen uns […]

Der Filmklassiker “Söhne der Erde” beinhaltet die Rede des Indianerhäuptlings “Seattle” angesichts der Absicht des damaligen amerikanischen Präsidenten Franklin Pierce, sein Land zu kaufen. Die Gegenüberstellung des Lebens- und Naturverständnisses der Indianer und des “weißen Mannes” hat nichts an Aktualität verloren. Wir stehen an dem Punkt, wo wir entweder schleunigst einen Kurswechsel unserer Lebens- und […]

   Die Premiere der neuen Eigenproduktion des Dehnberger Hof Theaters war ein voller Erfolg. „Dinner für Spinner“ (Le Dîner de Cons) von Francis Veber (Übersetzt von Ursula Lyn und Peter Gilbert) wurde mit einem sehr schicken Bühnenbild aus Appartmentaufzug und weißen Hochglanzmöbeln und mit viel Liebe bis zum kleinsten Detail in Szene gesetzt. Das Ensemble […]

Zum Weltfrauentag am 8. März ehrte der Autobauer Mercedes Berta Benz, die Ehefrau des Automobilerfinders Carl mit einem wunderbaren  vierminütigen Video. Darin wird ihre erste “Langstreckenfahrt” von Mannheim nach Pforzheim geschildert und ihr nimmermüder Einsatz für die Erfindung ihres Mannes, der wohl entscheidend für den späten Erfolg des gemeinsamen Projekts Auto wurde (via Fachzeitschrift Werben […]

Mit sieben Jahren durfte ich in Nürnberg das Gitarre spielen lernen und laut meiner noch vorhandenen Noten spielte ich nicht zuletzt dank eines älteren Bruders spätestens seit 1970 Lieder von Bob Dylan in der Hoffnung, dass sie ein wenig mehr nach der geliebten Version von Joan Baez klingen würden. In manchen Kleinkunstbühnen und an ganz […]