Kulturveranstaltungen

Musik rund um Heimat und Holz am Sonntag, 10. Juni  um 16 Uhr Das Jubiläumskonzert des Collegium Musicum Hersbruck zu den 20. Unterkrumbacher Werkstat-Tagen wird – wie schon bei ihrem ersten Auftritt im Jahr 1999 – ein ganz besonderes Erlebnis werden: Unter der Leitung von Susanne Pflaumer werden Stücke zum Thema Heimat und Holz von […]

Am Samstag, den 9. Juni gegen 19:00 Uhr (Einlass 18:30) präsentiert Lothar Mayer seinen Multimedia-Vortrag „Weinfranken“, mit dem er schon mehrfach sein Publikum begeisterte. Wunderbare Fotos, einfühlsame Videos und vor allem ganz viel erzähltes Hintergrundwissen über den Wein aus Franken und alles, was damit zusammenhängt. Vorher und nachher gibt es köstliches zu Essen vom Hutzelhof […]

Im März 1999 und im August 2005 stellte Anna M. Scholz in Unterkrumbach aus und jetzt zum 20. Jubiläum wieder: Am Freitag, den 8. Juni beginnt die Vernissage mit bisher ungezeigten Werken von Anna M. Scholz um 19:30 (Einlass 18:30) . Ihre Tochter Judith Schönhöfer wird die Einführung zu den Bildern ihrer 2009 verstorbenen Mutter […]

Die wirtschaftlichen Chancen einer klugen Energiewende   Vortrag von Claudia Kemfert am 14. Mai 19.00 Uhr im Kulturbahnhof Ottensoos   Claudia Kemfert setzte sich von Anfang an vehement für eine erfolgreiche Energiewende ein und ist eine ihrer profiliertesten Befürworterinnen. Sie behauptet, dass die Energiewende nicht wegen der Erneuerbaren teuer ist, sondern weil wir viel zu […]

Kassier Bernd Kriegisch (Glas-Stadl), die stellvertretenden Vorsitzenden Andrea Lipka (Glückserei) und Ingrid Pflaum (Deutsches Hirtenmuseum und Kunstmuseum Hersbruck), erster Vorsitzender Ralf Weiß (Dehnberger Hoftheater), Schriftführerin Andrea Gonze (Erzählerei), beratende Beisitzerin Petra Hofmann (Nürnberger Land Tourismus)   Sehr weise und klug beschloss der oben abgebildete Vorstand des Kulturverbund Nürnberger Land (hier berichteten wir von der Gründung […]

von Volker Stahlmann   Samstag 10. März 10.00 Uhr Rollenspiel zum Grimm´schen Märchen „Der Fischer und seine Frau“ Ort: Kulturbahnhof Ottensoos, Bahnhofstraße 11, 91242 OttensoosRegie Thomas Zeitler (Pfarrer vom Lorenzer Laden Nürnberg)und Susanne Gutmann (Psychodramatikerin). Alle, die sich spielerisch an einem hochaktuellen Thema über Gier und Unersättlichkeit beteiligen wollen, sind herzlich willkommen (begrenzte Teilnehmerzahl mit […]

Donnerstag 5. April 19.00 Uhr Vortrag von Michael Kopatz „Ökoroutine – wie kommen wir dorthin?“ Der Referent plädiert in seinem 2016 erschienenen Buch „Ökoroutine“ für eine Politik, in der innovative Standards in Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien festgelegt werden aber auch für eine praktikable Lebensstiländerung. Er ist Projektleiter der Forschungsgruppe Energie-, Verkehr- und Klimapolitik am Wuppertal-Institut […]

von Volker Stahlmann Am Freitag 16. Februar 16.00 Uhr gibt es im Kulturbahnhof Ottensoos ein Schattenspiel: „Glockenprinz und Blumenprinzessin“ Ein Märchen für Erwachsene und Kinder. Mitwirkende Dagmar Waßmann, Jürgen Lassauer, Christa Moritz, Renate Kirchhof-Stahlmann, Volker Stahlmann. Eintritt frei, Spenden willkommen !

von Dr. Volker Stahlmann Am Donnerstag, den 13. Juli um 19.00 Uhr findet im Kulturbahnhof Ottensoos ein Jazz-Konzert statt mit dem Trio Leppinski 3. Ihre Musik ist eingängig wie Pop, reich im Detail wie der Klang aus einer zeitgemäßen Big Band. Durch jedes Stück zieht sich eine klare Linie mit nuancenreichem Gesang, ausgefuchsten Loops und […]

Es tut mir wirklich sehr leid, aber das Nachhaltigkeitsblog hat eine gewisse Tradition in aktueller(!) Berichterstattung und deshalb kann ich auf die offizielle Pressemeldung nicht mehr warten, werde sie aber sofort anhängen, wenn sie raus ist. Andrea Lipka von der Glückserei ergriff einst die Initiative um einen Verband, Verbund, Netzwerk oder was auch immer im […]

Der Fränkische Jedermann Von Fitzgerald Kusz nach Hugo von Hofmannsthal Theater Kuckucksheim Gott ist wütend. Schlecht sind die Menschen, eitel und habgierig. Eigentlich würde er lieber heute als morgen zum Jüngsten Gericht blasen lassen. Doch Gott gibt der Welt eine letzte Chance: Wird der selbstsüchtige Jedermann im Angesicht des Todes zum Guten bekehrt, soll die […]

von Dr. Volker Stahlmann   März 16.00 Uhr in der TH Nürnberg! Aus kontrolliertem Raubbau, Vortrag von Kathrin Hartmann Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Studierendeninitiative OEPRO mit dem Kulturbahnhof Ottensoos TH Nürnberg, Fakultät Betriebswirtschaft, Bahnhofstraße 87, 90402 Nürnberg, Raum 112 Eintritt frei! Angesichts des Klimawandels, der drohenden Ressourcenknappheit und etlicher anderer menschgemachter Umweltkatastrophen beruht die Hoffnung vieler […]