Bücher

“Schluss mit der Ökomoral” heißt das neue Buch von Dr. Michael Kopatz vom Wuppertalinstitut, das ich vom Oekomverlag schon vorab als pdf-Datei bekam und ich habe nichteinmal ein schlechtes Gewissen, wenn ich die 240 Seiten ausdrucke, weil ich mit dem diesem Beitrag hoffentlich schon im Vorfeld für mehr Käufer werben kann. Im Oekomverlag erschien im […]

  In der hörenswerten BR2-Radiosendung “Mein Bauhaus ist besser als deins!” formulieren die Autorinnen Katharina Altemeier und Joana Ortmann eine andere Geschichte des Bauhauses. Klischees und Tabus rund um die legendäre Kunst-, Architektur- und Gestaltungsschule werden kritisch hinterfragt und viele Interpretationen zugelassen: wir sollten das Bauhaus nicht in eine Schublade pressen, in die es sowieso […]

Seit der Begegnung mit Hubertus Tzschirner auf der Möbelmesse 2013 beschäftigen wir uns ernsthaft mit dem Garen im Vakuum, das man – ob des französischen Erfinders in den 7o-er Jahren des letzten Jahrhunderts – Sous Vide Garen nennt. Mit der Autorin des neuen Buches haben wir telefoniert und einiges über die Hintergründe  erfahren. Vorher  kannte […]

Meist erzählen die Möbelmacher in ihrem  2005 gegründeten  Nachhaltigkeitsblog die Geschichte von den Bäumen aus der Hersbrucker Alb, die mit ultrakurzen Transportwegen glänzen und die von der Forstbetriebsgemeinschaft geerntet und bei uns angeliefert werden. Aber Nachhaltigkeit betrifft nicht nur unsere Möbel- und Küchenproduktion, sondern auch alles, was bei uns gekauft und verarbeitet wird. Bei Lebensmitteln […]

von Martin Lösch Homepage der Buchhandlung Lösch    Die Einrichtung der Buchhandlung Lösch von den Möbelmachern  Hersbruck im Mai 2018 Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Freundinnen und Freunde unseres Hauses, vor gut vier Wochen sind unsere Gäste der Leipziger Buchmesse und wir durch Schneewehen vom Bus zum Messegelände gestapft. Inzwischen herrschen sommerliche Temperaturen, der Frühling gab […]

 Pressemeldung Das neue Buch aus der CSR-Managementreihe von Prof. René Schmidpeter (Hrsg.)  heißt “CSR und Familienunternehmen” und beschäftigt sich mit der gesellschaftlichen Verantwortung (Corporate Social Responsibility) im Spannungsfeld von Tradition und Innovation. Dass der reich bebilderte 30-seitige Aufsatz “Von der Ökologie zur Nachhaltigkeit bei den Möbelmachern”  gleichberechtigt neben den Beiträgen über CSR bei Miele, Stihl, und […]

von Martin Lösch Neues von der Buchhandlung Lösch im Jubiläumsjahr 2018! Liebe Leserinnen und Leser, Freundinnen und Freunde unseres Hauses, 30 Jahre Buchhandlung Lösch, eine ordentliche Zeit. Und von Beginn an mit Veranstaltungen rund ums Buch: In der Buchhandlung, in Schulen und Kindergärten, im Stadthaus, sowie bei den Möbelmachern. Selbst im Postgebäude fand eine Lesung […]

Am Samstag und Sonntag 11./12. Nov., dem bayernweiten Tag des Schreiners,  besuchten uns viele Menschen ganz spontan, einige kochbegeisterte Gäste meldeten sich aufgrund dieser Einladung schon im Vorfeld für den Workshop um 10:30 Uhr an. Denn da konnten alle selbst entscheiden, welche Lebensmittel auf welche Art zubereitet werden sollen. Außer bei den Sous Vide gegarten […]

Anders als mit Platon oder Aristoteles kann man mit dem leibhaftigen Philosophen Christian Schüle (*1972) noch sehr kontrovers diskutieren, wofür er sich übrigens ausgesprochen dankbar zeigte. Schüle lebt in Hamburg, las aber schon zum zweiten Mal in Unterkrumbach, vor genau 10 Jahren aus der Deutschlandvermessung, letzte Woche aus seinem neuen Buch Heimat, das wir bereits […]

Heimat als Hort der Geborgenheit Lesung mit Christian Schüle bei den „Möbelmachern“ am 10. November – Hersbruck als Beispiel (Michael Scholz – Hersbrucker Zeitung) UNTERKRUMBACH – Über „Heimat“ zu reden, ist heute schwierig geworden. Warum eigentlich? Der Publizist Christian Schüle liefert mit seinem Buch „Heimat – ein Phantomschmerz“ eine erhellende Diagnose und zeigt, wo und […]

Das ist der regelmäßige Rundbrief namens “Lösch-Papier” der Buchhandlung Lösch, den wir gerne auch hier im Nachhaltigkeitsblog veröffentlichen, ergänzt mit ein paar Fotos und diesem Link zur Rezension im Blog und der Einladung auf der Möbelmacherhomepage. +++++++++++++++++++++++++ Für Freundinnen und Freunde des Hauses: Unsere Veranstaltungen im November 2017! Liebe Leserinnen und Leser, Ein italienisches Sprichwort […]

   Vorbetrachtung zum Thema Heimat im Wandel Im Jahr 2000 diskutierten wir äußerst kontrovers, ob die Initiative von Direktvermarktern und Gastronomen wirklich “HEIMAT auf´m Teller” heißen sollte oder ob das Wort zu belastet sei. Für die Nürnberger Bewerbung zur europäischen Kulturhauptstadt 2025 hält die Kulturreferentin Dr. Julia Lehner  in Zeiten der Migration gerade den Umgang […]