Veranstaltungen

für Berta… Den fünf Freisinger Multiinstrumentalisten gelingt es immer wieder, ihr Publikum zu überraschen. Seit weit über 10 Jahren begeistern Luz Amoi auf den Bühnen in Bayern und weit darüber hinaus. Jetzt gibt es etwas Neues! Mit ihrem Programm „für Berta…“ wollen sie noch dichter an ihre Zuhörer heran. Es ist eine musikalische Widmung an […]

  Der Bilderzyklus „Zeiten“ (Zeitmaschine/Maschinenzeit – Zeitenwende/Wendezeit) von Renate Kirchhof-Stahlmann entstand Anfang der neunziger Jahre für das Tagungsprojekt „Ökologie der Zeit“ in der evangelischen Akademie Tutzing. Seither wurde er an verschiedenen Orten  präsentiert und fächerübergreifend in Diskussionen über eine zukunftsfähige Entwicklung einbezogen. Seit sieben Jahren sind die 13 großformatigen Zeichnungen fest im Kulturbahnhof Ottensoos ausgestellt. […]

youtubeembedcode es delinkverzeich nis               Enthüllung der Tierheimküche Weil Martina Höng eine Frau mit ganz vielen Terminen ist, haben wir den Tierheimküchentermin (hier der ganze Hintergrund dazu) am Tag der Küche gleich auf 10 Uhr gelegt. Die feierliche Enthüllung führte glatt zu Tränen der Begeisterung, die sich im Sektglas […]

Gipsy-Swing & Fingerstyle Leider musste Helmut Kagerer aus gesundheitlichen Gründen das Konzert absagen. Gerhard “Gige” Brunner kann aber zu unserem Glück “Big Papa” Joe Bawelino kurzfristig mitbringen, was mehr als einen Ersatz darstellt, aber lesen Sie weiter … Das Duo “Big Papa” Joe Bawalino und Gige Brunner präsentiert herausragende Gitarrenkunst. 20 Finger an 2 Gitarren […]

DIE DREI DAMEN

von | 7. September 2019

“Schluss mit der Ökomoral” heißt das neue Buch von Dr. Michael Kopatz vom Wuppertalinstitut, das ich vom Oekomverlag schon vorab als pdf-Datei bekam und ich habe nichteinmal ein schlechtes Gewissen, wenn ich die 240 Seiten ausdrucke, weil ich mit dem diesem Beitrag hoffentlich schon im Vorfeld für mehr Käufer werben kann. Im Oekomverlag erschien im […]

  Beim legendären 5-jährigen Jubiläum der Pfeiffer-Medienfabrik erlebten die Gäste neben dem köstlichen ganzen Schwein vom Grill auch ein spannendes Tischfussballspiel, welches zwischen gleichzeitig an der Bar diskutierenden Gästen entstand. Die Idee des ballspielerischen Wettkampfes sprengte die freundschaftliche Gesprächsrunde und führte mittels mechanischen Zählwerks für die als “Tor” bezeichneten Erfolgstreffer zu einer völlig neuen Situation: […]

Im Jahr 2007 gewannen wir einst einen Thalhoferpreis für das beste Marketing im Schreinerhandwerk. Die Themen wechseln jährlich, aber natürlich weiß man ja nie, ob man bei den Preisträgern sein wird. Vor diesem Hintergrund haben wir unsere Bewerbung zum großen Thema Nachhaltigkeit im Jahr 2016 für die Jury sicherheitshalber gleich im passwortgeschützten Blog formuliert, denn […]

Für die neue Projekthomepage „Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben stärken“ haben wir für unseren eigenen Beitrag ein paar Fragen bekommen, die wir einfach hier im Blog beantworten, weil es die gleichen Fragen sind, die uns auch Kunden oft stellen.  Das Projekt möchte Handwerksbetrieben ein Forum bieten, um deren nachhaltiges Engagement für eine breite Öffentlichkeit sichtbar zu machen, […]

Normalerweise räumen wir unsere Werkstatt nur einmal im Jahr für die Unterkrumbacher Werkstatt-Tage aus. Aber diesmal war der Termin durch den fränkischen Sommer schon auf den Juli gelegt worden und unsere Erinnerungen an die 6 Eröffnungskonzerte des Gitarrenfestivals in unserer Halle sind immernoch soooo schön, dass wir  für die 120 persönlich geladenen Gäste nochmal ausgeräumt […]

Diesmal hatten wir Schreiner die Rekordzahl von 18 Gesellenstücken in der Sparkasse ausgestellt, was schon ein wenig eng wirkte, aber trotzdem viel schöner, als der Lehrlingsmangel in den letzten Jahren. Die Betriebe des Nürnberger Landes präsentieren dort die Gesellenstücke der Lehrlinge und für die Innung darf ich, bzw. Bayerns beste Sekretärin Nina, seit knapp 20 […]

    Das kleine unauffällige Werkstatt-Gespräch ist die eigentliche Königs-Disziplin der Unterkrumbacher Werkstatt-Tage, das war auch bei der 21. Ausgabe unserer Veranstaltungsreihe zu spüren. Natürlich versuchen wir auch bei den großen Konzerten und den Kinoabenden, die Idee des erklärten Handwerks hochzuhalten – was diesmal beim Filmabend auch hervorragend gelang – aber das ganz persönliche Gespräch […]