Veranstaltungen

Auf Instagram habe ich die Nachricht gelesen, dass ein ehemaliger Hersbrucker aus Hamburg den eigenen Cognac des Ur-Ur-Urgroßvaters in Frankreich neu produzieren lässt. Die Bewohner der Hersbrucker Alb sind ja einerseits Vorreiter echter regionaler Wirtschaftskreisläufe – erfunden vom Naturschutzzentrum Wengleinpark – andererseits wird Wein aus Südafrika als regional bezeichnet, weil das Weingut der Familie Dauphin […]

30 Jahre Möbelmesse, jetzt fällt sie aus Seit 3 Jahrzehnten besuche ich die Kölner Möbelmesse regelmäßig, heute würde die Ausgabe 2021 beginnen. Bald fing ich an, quasi als „Gegenwartsforscher“ darüber Berichte in der Zeitung zu veröffentlichen. Nicht zuletzt daraus entstand dann 2005 auch das Nachhaltigkeitsblog. Dort sind seit 2006 42 Artikel, manchmal sogar 4 pro […]

Unser Jahrbuch 2019 hieß: “Für Nachhaltigkeit und eine enkelgerechte Zukunft”, weil wir den gerade häufig verwendeten Begriff “enkeltauglich” ein wenig doof finden. Mit “Enkeltauglichkeit” verbinde ich selbst, dass es gerade so taugt, dass die Enkel halt irgendwie leben können. Aber wenn sie selbst als Vater der Mutter so einen kleinen Mensch in den Armen halten, […]

Wir freuen uns riesig, dass die Biomesse “Grüne Lust” wieder öffnen darf und ergänzen die offizielle Pressemeldung zum aktuellen Stand darunter mit einem kleinen fotografischen Abriss aus deren Geschichte seit 2002. Es war eine tolle Zeit, tolle Menschen mit denen wir – so sie noch leben (leider nicht alle) – immer noch gerne, nicht oft, […]

  Foto: Pixabay Vom 1. bis 4. Oktober wird im Kulturbahnhof Ottensoos eine große Präsentation von verschiedenen Apfel- und Birnensorten stattfinden, die aus heimischen Streuobstwiesen stammen. Unsere Vorfahren hatten durch das Anlegen von Obstwiesen das ökologisch und klimatisch Vernünftigste getan; denn Ökologen sind heute überzeugt, dass Streuobstwiesen die letzten wirklichen Grünlandrefugien sind, in denen viele […]

In diesen drei Artikeln haben wir seit der Gründung des Kulturverbunds Nürnberger Land im Jahr 2017 berichtet, der seitdem nicht zuletzt durch den Kulturgutschein bekannt wurde. Den kann man nämlich bei allen Mitgliedern einlösen und er ist das ideale Geschenk im Nürnberger Land. Erhältlich bei den Zeitungen und vielen Mitgliedern, die man hier findet. Das […]

Im Innungsvorstand haben wir lange diskutiert, ob wir eine Veranstaltung in diesen viralen Zeiten stemmen können, uns dann aber doch wenigstens für eine kleine Feierstunde entschieden. Denn den Gesellenbrief bekommt man nur einmal im Leben und wenn der dann mit der Post kommt, ist das ja irgendwie auch enttäuschend. Wir machen diese bisher eher großen […]

Mit Marlene Mortler verbindet uns eine jahrzehntelange Zusammenarbeit auf vielen Ebenen. Zum einen steht ihr Hof direkt gegenüber des Dehnberger Hof Theaters, dessen zweiter Vorstand ich seit 20 Jahren bin, zum anderen unterstützte sie stets den Tag der Regionen, der  1998 bei uns in Unterkrumbach erfunden wurde. Bei viele anderen Aktionen zum Thema regionale Wirtschaftskreisläufe […]

Terminplanung gescheitert Schon ab Januar organisierten wir sorgfältig rund um die Auftragsplanung, die Urlaubszeiten, die Osterverbferien und natürlich den Entrinder und die Säge. Und eigentlich waren in diesem Jahr fast alle dies Telefonate und Besprechungen überflüssig, denn es kam ganz anders. Wichtig war – im Nachhinein betrachtet –  nur die Holzbestellung bei der Forstbetriebsgemeinschaft Nürnberger […]

Michael Höfner vom Label GMfilms bot uns als Blogger schon vor der Veröffentlichung  des im September 2019 erstmals ausgestrahlten Kinofilms die DVD “Heimat ist ein Raum aus Zeit” an. Seit dem Ende der 90er Jahre haben wir uns viel mit dem Heimatbegriff beschäftigt:  “Heimatpreis der Volks und Raiffeisenbanken” 1998; Vereinsgründung aus Gastronomen und Direktvermarktern “Heimat […]

Nachtrag vom 26.9.2020, die Preisverleihung Wir gratulieren VAUDE, dem Preisträger in der Kategorie “Familiengeführtes Unternehmen” sehr herzlich, natürlich auch der Firma Loveco, die wie wir zu Nomierten zählte. Hier kann die gesamte Preisverleihung (56 min) und das Nachhaltigkeitsforum angeschaut werden (80 Minuten), wir haben daraus eine 8 Minuten Kurzform geschnitten:    Die Laudatio von Violetta […]

  Eigentlich geht es in diesem Artikel um unsere frischgebackene Meisterin Sophia Wagner, aber die kleine Vorgeschichte ist anlässlich des internationalen Frauentags vielleicht auch nicht ganz uninteressant. Während des Germanistik- und Politikstudiums hat herwig Danzer im Jahr 1985 eine Hauptseminararbeit  über die Geschichte und Gegenwart der Frauenbewegung geschrieben, sich in Sozialpsychologie als einziger Mann bei […]