Über uns

Hier finden Sie, was andere Medien über die Möbelmacher berichten.

Im Jahr 2007 gewannen wir einst einen Thalhoferpreis für das beste Marketing im Schreinerhandwerk. Die Themen wechseln jährlich, aber natürlich weiß man ja nie, ob man bei den Preisträgern sein wird. Vor diesem Hintergrund haben wir unsere Bewerbung zum großen Thema Nachhaltigkeit im Jahr 2016 für die Jury sicherheitshalber gleich im passwortgeschützten Blog formuliert, denn […]

Für die neue Projekthomepage „Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben stärken“ haben wir für unseren eigenen Beitrag ein paar Fragen bekommen, die wir einfach hier im Blog beantworten, weil es die gleichen Fragen sind, die uns auch Kunden oft stellen.  Das Projekt möchte Handwerksbetrieben ein Forum bieten, um deren nachhaltiges Engagement für eine breite Öffentlichkeit sichtbar zu machen, […]

Diesmal hatten wir Schreiner die Rekordzahl von 18 Gesellenstücken in der Sparkasse ausgestellt, was schon ein wenig eng wirkte, aber trotzdem viel schöner, als der Lehrlingsmangel in den letzten Jahren. Die Betriebe des Nürnberger Landes präsentieren dort die Gesellenstücke der Lehrlinge und für die Innung darf ich, bzw. Bayerns beste Sekretärin Nina, seit knapp 20 […]

    Das kleine unauffällige Werkstatt-Gespräch ist die eigentliche Königs-Disziplin der Unterkrumbacher Werkstatt-Tage, das war auch bei der 21. Ausgabe unserer Veranstaltungsreihe zu spüren. Natürlich versuchen wir auch bei den großen Konzerten und den Kinoabenden, die Idee des erklärten Handwerks hochzuhalten – was diesmal beim Filmabend auch hervorragend gelang – aber das ganz persönliche Gespräch […]

    Die Hersbrucker Zeitung hat den Bericht von Karin Plank-Hauter über den Filmabend mit dem ihrer Schwester Ute Scharrer zusammengelegt, weiter unten ist das ungekürzte Original zu lesen. Den Hintergrund der Filmgeschichte und wie er mit unserer Filmgala Dolores aus dem Jahr 2017 zusammenhängt, haben wir in dieser Begrüßung von herwig Danzer erklärt: Begrüßung “Wenn […]

Der wunderbare Originaltext von Ute Scharrer für die Hersrbucker Zeitung hängt ungekürzt unten an (für die Zeitung wurden die Berichte vom Freitag und Samstag zusammengefasst) und noch dahinter haben wir die Begrüßungsrede von herwig Danzer gestellt, weil uns einige Gäste darum gebeten haben. Es war ein wunderbarer Abend und wir danken der Stadt Hersbruck für […]

Der Hersbrucker Zeitung hat um Beiträge zu alten Schulfreundschaften gebeten. Barbara Steinbauer-Grötsch hat für uns den Text zu unseren beiden Bildern geschrieben und ich hänge die anderen Bilder an, die noch zur Auswahl standen.  Ganz lieben Dank an die Zeitung und an Barbara mit der ganzen “Großfamilie”. Barbaras Foodblog Eintopfheimat ++++++++++++++++ “Heute ist der Tag […]

  In der hörenswerten BR2-Radiosendung “Mein Bauhaus ist besser als deins!” formulieren die Autorinnen Katharina Altemeier und Joana Ortmann eine andere Geschichte des Bauhauses. Klischees und Tabus rund um die legendäre Kunst-, Architektur- und Gestaltungsschule werden kritisch hinterfragt und viele Interpretationen zugelassen: wir sollten das Bauhaus nicht in eine Schublade pressen, in die es sowieso […]

20-jähriges Jubiläum des Gitarrenfestivals Das Internationale Hersbrucker Gitarrenfestival wird 20 Jahre alt und eine kleine Feier für die Mitstreiter wird in diesem Jahr am Freitag vor der Eröffnung auch in Unterkrumbach stattfinden. Denn insgesamt sechs mal (meine nicht ganz vollständigen Angaben auf der Homepage führten leider zu Andreas falscher Vermutung der fünf Konzerte) durften wir […]

Zum Weltfrauentag am 8. März ehrte der Autobauer Mercedes Berta Benz, die Ehefrau des Automobilerfinders Carl mit einem wunderbaren  vierminütigen Video. Darin wird ihre erste “Langstreckenfahrt” von Mannheim nach Pforzheim geschildert und ihr nimmermüder Einsatz für die Erfindung ihres Mannes, der wohl entscheidend für den späten Erfolg des gemeinsamen Projekts Auto wurde (via Fachzeitschrift Werben […]

Ja, man sollte es viel öfter machen, denn nach der Arbeit gemeinsam ein paar Meter zu laufen und ein schönes Abendessen sind ein wenig spektakuläres, abertrotzdem wunderbares  Erlebnis. Am Oberbecken in Deckersberg berichtete Ute Danzer von Ihren Erfahrungen während des Baus des Happurger Stau- und Baggersees Anfang der sechziger Jahre und den Überschwemmungen in der […]

Ich staunte nicht schlecht, als ich via Facebook die Einladung zum Radiofrühstück mit StarFM von Michael Kipfstuhl, dem Smarthomeprofi bekam. Und so kann man sich so eine Radiofrühstück vorstellen, der 7,5 Tonner als Übertragungswagen ist heute nicht mehr nötig: Also mit 8:30 Uhr Glück gehabt, andere waren schon viel früher dran. Um halb Neun war […]