von | 17. August 2007

Roland Zimmermann fragt nach – Lesung mit Christian Schüle am Freitag, dem 17. August, 19:00

Bücher, Lösch Buchhandlung, Presse - über und von uns, Veranstaltungen | 2 Kommentare

Waskannhersbrucktun_3
Roland Zimmermann fragt nach

Als Redakteur des Bayerischen Fernsehens ist Roland Zimmermann immer in der Pflicht die Rolle des Publikums zu vertreten und seine Fragen zu stellen: „Was ist ein ICHling?“ wird vielleicht die erste Frage an Christian Schüle sein, aber auch zwischen den Kapiteln der Lesung und besonders bei der Abschlussdiskussion wird er das Ziel des Abends konsequent verfolgen: „Was sollte Hersbruck tun, um die Lebensqualität einer cittaslow für alle Einwohner nachvollziehbar und greifbar zu machen?“

Die Stadt Hersbruck, die Buchhandlung Lösch und die Möbelmacher erhoffen sich von seiner Moderation, den Diskussionsbeiträgen der Gäste und natürlich Schüles Buch „Deutschlandvermessung“ neue Einsichten in die Befindlichkeiten einer Kleinstadt. Dass Lebensqualität auch eng mit der Einrichtung der eigenen vier Wände zusammen hängt, zeigen die Unterkrumbacher an den beiden folgenden Tagen der offenen Tür zwischen 10 und 17 Uhr. Wer schon im Vorfeld Fragen stellen möchte, eigene Gedanken beisteuern oder einfach nur alle bisherigen Texte nachlesen möchte, findet diese Möglichkeit in der Kommentarfunktion des Nachhaltigkeitsblogs der Möbelmacher in der Rubrik „ZEIT zu leben“ unter www.die-moebelmacher.de/weblog.

2 Kommentare

  1. Nachhaltig

    “Deutschlandvermessung” in Unterkrumbach

    76 Menschen waren gekommen um die Lesung und Diskussion mit Christian Schüle und Roland Zimmermann zu verfolgen. Es war spannen, inspirierend und alles in allem ein vielversprechender Abend Beschreibung dafür fand Gerda Münzenberg in einer Mail von heu…

    Antworten
  2. Nachhaltig

    Christian Schüle las aus der “Deutschlandvermessung”

    von Anselm Stieber Res publica – die Sache, die uns alle angeht – was ist das? Die Weisen, die beamteten Philosophen schweigen dazu. Die für alles zuständigen Parteien, die steuerfinanzierte Politik also, kümmern sich um die nächste Wahl. Und da kommt …

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.