von | 13. Mai 2012

Pusteblumen mit Jessica auf unserer Streuobstwiese

Allgemein | 3 Kommentare

LoewenzahnJessicaSchulze_0080Eigentlich war Helmut Neugebauer, unser Küchenbauer schuld. Er hat mich wie immer sehr gelassen, aber nicht ohne einen Anflug von Euphorie drauf hingewiesen, dass die Streuobstwiese direkt vor seinem Bürofenster mit verdammt hohen Pusteblumen eigentlich wunderschön sei, quasi ein Naturschauspiel. LoewenzahnJessicaSchulze_0075

Nachmittags bekam ich dann mit, dass sie gemäht werden würde, die Wiese,  und kurz vorher setzt ich mich auf den Boden – leider in dem Moment ohne Sonne – und fotografierte mit meiner neuen superleichten Sony DSC-WX100 ein wenig experimentell LoewenzahnJessicaSchulze_0058_1 und bedauerte, dass niemand mehr am Gelände sei. Aber dann kam unser IT-Spezialist von www.innecom.de Sylvio und baute Ute ein neues Mainboard (oder irgendsowas) in den Rechner ein, als ich zufällig seine im Auto verbliebene Partnerin entdeckte. Schnell waren wir uns einig, dass wir gemeinsam ein paar Fotos und Videos machen könnten.

Wenige Minuten später wurde die Streuobstwiese schon gemäht und zeigte das Werden und Vergehen der Natur, was wir durchaus auch als intellektuellen Hintergrund für das Ernten von Bäumen und deren Verarbeitung zu wertvollen Möbeln aufblasen könnten.

Man könnte sich aber auch einfach nur freuen, dass ein Zufall (?) einen attraktiven und spontanen Menschen namens Jessica nach Unterkrumbach führte. WiesegemaehtTraktorWEB

3 Kommentare

  1. Mathias

    Vom Laufstil her, würde ich sagen, Jessica war oder ist Weit oder Hochspringerin. Sieht sehr sportlich und koordiniert aus!
    Die Wiese hatte ich übrigens auch schon fotografiert, nur mit meiner Panasonic Lumix.

    Antworten
  2. Jessica Schulze

    Hallo Mathias,

    Danke dafür, dass du mich für eine Sportlerin hältst. Aber ich muss dich enttäuschen. Ausser Radfahren und gelegentlich laufen gehen bin ich sportlich eher inaktiv. Aber was nicht ist …….. 🙂

    Liebe Grüsse
    Jessy

    Antworten
  3. herwig Danzer

    Gottseidank, wenn Du noch höher gesprungen wärst, hätte ich noch öfter Deinen Kopf abgeschnitten, bei Sonne kann man in den Displays der Kompaktkameras leider nur wenig erkennen. Aber umso schöner, wenn Dein Lauf nicht nur ästhetisch, sondern auch fachlich gut bewertet wird.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.