Praktikum

von Samuel Wittmann Ich kann mich noch gut an mein erstes Praktikum beim Schreiner erinnern. Das war damals für eine Woche in der neunten Klasse. Zu dieser Zeit hätte ich mir nicht mal zugetraut einen Nagel in die Wand zu schlagen um ein Bild aufzuhängen. Ich weiß auch noch genau, dass ich danach sagte, Schreinern […]

Von Lisa Miller Beginnen wir diesen Beitrag doch mal mit einer typischen Floskel: Wie schnell die Zeit vergeht. Ein Klischee, aber dennoch wahr. Seit 6 Wochen bin ich schon hier, das Praktikum ist abgeschlossen! Irgendwie fühlt es sich gar nicht so lange her an, seit ich meinen ersten Tag hier hatte… und irgendwie dann aber […]

von Lisa Miller Nachdem ich mein Abitur auf der Lothar von Faber Fachoberschule im Gestaltungszweig in Nürnberg gemacht habe, stand für mich fest, dass ich Architektur und/oder Innenarchitektur studieren möchte. Dieses Fach faszinierte mich auch zu diesem Zeitpunkt schon seit Jahren und mein Praktikum bei einem Produktdesigner in der 11. Klasse, wo ich das erste […]

Ronjas Schreiner-Praktikum

von | 20. Februar 2018

von Ronja Schneider Nach einigen Praktikas habe ich für mich festgestellt das ich einen handwerklichen Beruf erlernen möchte. Ich war mir zu Anfang nicht sicher, wohin mich dieser Fakt führen würde. Ich entschloss mich dazu ein Praktikum bei einem Schreiner zu machen, also bin ich in Unterkumbach bei den Möbelmachern gelandet. Von Anfang an durfte ich in meinem Praktikum mitarbeiten. Ich habe geholfen […]

 von Sylke Pfeiffer Nach drei Jahren Studium und einem weiteren vor mir bis zum Bachelor im Fach Industriedesign, packte mich die Lust außerhalb der Uni einen tieferen Einblick in ein Handwerk zu erhalten. Dazu durfte ich ein dreimonatiges Praktikum bei den Möbelmachern antreten, welche mir durch ihren offenen Auftritt, den Fokus auf Nachhaltigkeit und die […]

Emilias Praktikumsbericht

von | 19. September 2016

Von unserer Praktikantin Emilia Helmsauer Eine Woche machte Emilia bei uns Praktikum und zusätzlich zu ihrem “offiziellen” Bericht hat sie auch für uns gemodelt (dabei haben wir sogar deutliche Ähnlichkeiten zu einer Nürnbergerin vor 500 Jahren entdeckt) und den nagelneuen Kalender Korrektur gelesen. Vielen Dank für Deinen Einsatz, es war schön, Dich bei uns zu […]