Paris

Wieder zog es uns aus familiären Gründen nach Paris (andere Artikel zu diesem Thema sind hier zu finden), wo wir beim traditionellen Ausflug in die Champagne astartige Brückengeländer entdeckten. An denselben erkannte man neben der Kreativität des Schaffers aber auch die Tatsache, das nicht alles Holz ist, was danach aussieht und dass auch Beton nicht […]

Während Unterkrumbach mit seinen 106 Einwohnern eher zu den kleinen Metropolen zählt, darf man Paris – wo es uns aus familiären Gründen ab und zu hinzieht – durchaus zu den großen zählen. Lange Nacht der Museen im Nationalarchiv Dort haben wir uns wie immer auf die Suche nach Einrichtungsinspirationen gemacht, gleich in der ersten Nacht […]

Den kurzen Abstecher nach Paris haben wir aus aktuellem Anlass  unserer nagelneuen Photovoltaikanlage genutzt, um einem der Väter der Elektrizität die Ehre am Grab zu erweisen. Die hat sich Andre´ Ampere wirklich verdient, denn aus den vielen Ampere die unsere Anlage produziert,  bauen wir begeistert Ihre Möbel und Küchen. Die genauen Leistungsdaten  sind übrigens öffentlich […]

Sehr enge familiäre Verbindungen führen immer wieder nach Paris (Impressionen aus dem Jahr 2015).  Beim Hinflug versuchten wir das ebenso  anspruchsvolle , wie gerade für die Hersbrucker Alb  wichtige Buch „Heimat“ von Christian Schüle fotografisch für Werbezwecke  in Szene zu setzen, denn der von uns sehr geschätzte Autor (er las vor genau 10 Jahren schon […]

von Ute Danzer Ich bin gespannt was mich heute erwartet. Vom 3. Arrondissement zum Parc des Expositions de Paris Nord Villepinte mit dem Auto zieht es sich bis man erst mal aus dem Stadtkern kommt. Erstaunt erblicke ich den Shuttle zur Messehalle. Den Rundgang beginne ich in Halle 5B „Actuel“. Wie sich am Ende herausstellte […]

Ein paar Tage Auszeit sind auch mal ganz schön. Und in Paris besonders, wenn sogar im Eiffelturm ein Tennisball ob des French Open www.rolandgarros.com/ hängt. Museumstipp Impressionismus Wo kann man besser Impressionen sammeln, als in einem kleinen Museum, das sich dem Impressionismus verschrieben hat. Sogar das erste Bild dieser Stilrichtung von Monet war im „Musee […]