von | 10. Juni 2013

Newsletter 91: Jubiläumstage 14.-16.6. – Rache, Missverständnis und Dank

Anzeigen, Bücher, Nachhaltigkeit, Bio und Messen, Newsletter, Pro Natura, Sonderangebote, Veranstaltungen, Werkstatt-Tage | 0 Kommentare

Liebe Leute,

AnzeigeClaudiaHaeffner89  es sind moderatorische Rachegelüste für das Abschlusskonzert am Sonntag sind durchgesickert. Dem musikalischen Genuss der Beiträge des Collegium Musicum wird das keinen Abbruch tun, aber was genau an diesem spannenden Sonntag passieren wird, kann noch niemand sagen.

Und noch ein fränkisches Problem: Wenn jemand fragt: "Seh´ mer wir uns am Freidach beim Denis" meint er keine sportliche Aktivität mit gelben Bällchen, sondern Denis Scheck von der ARD-Sendung Druckfrisch, der uns um 19 Uhr besuchen wird.

Am Samstag kommt Holger Heuber (Kinofilm "Jäger des Augenblicks") und samstags und sonntags tagsüber zeigen wir, wie Küchen entstehen. Danke für die vielen Glückwünsche.

Sie würden uns die Planung sehr erleichtern, wenn Sie uns eine kurze Anmeldung per Mail schicken oder einfach anrufen: 09151 862 999.

Hier das aktuelle Einladungsvideo

Die Themen heute:

Freitag 19:00 – Was Martin Lösch im LÖSCH-Papier über Denis Scheck schrieb

In seinem Buchhandlungsnewsletter (die Buchhandlung Lösch feiert ebenfalls 25-jähriges Jubiläum) schreibt Martin Lösch:
"Die Idee für unsere gemeinsame Jubiläumsveranstaltung haben wir Ute Danzer zu verdanken, der es tatsächlich gelungen ist, den Autor und Buchkritiker Denis Scheck, der seit 10 Jahren die Literatursendung „druckfrisch“ in der ARD moderiert und mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde, für einen Abend nach Unterkrumbach einzuladen – eine kleine Sensation!Blitzgescheit, elegant und mit Sprachwitz erzählt er Ihnen, weshalb Sie dieses oder jenes Buch lesen sollten, bzw. auch nicht, wirbelt dabei den Kanon sog. guter Literatur gehörig durcheinander, vom Klassiker bis zum aktuellen Bestseller. Es ist ein großer Spaß, dabei große Kunst, und ein Vergnügen, ihm zuzuhören."
Der Abend wird musikalisch untermalt von der Swingband „The Lady and the Tramps“ Hier können Sie vorab schon mal reinhören."
Hier haben wir viele interessante Scheck-Links für Sie gesammelt, unter anderem auch den zur Bombe in der TV-Serie "Sledge Hammer," die eine wichtige Nebenrolle in "Druckfrisch" spielt.
Mehr …


Küchenfertigung live erleben am Samstag und am Sonntag

Das Holz aus der Hersbrucker Alb, die Veredelung zur Küche in Unterkrumbach. Gunther Münzenberg zeigt mit seinen Mitarbeitern, wie viele Arbeitsschritte bei der Herstellung eines Küchenmöbels notwendig sind. Das volle Programm jeweils um 11:00 und um 14:00 Uhr, dazwischen – je nach Andrang – durchgehend Informationen über den schönsten Werkstoff der Welt und seine Verarbeitung in der Waldschöpfungskette in Unterkrumbach.
Samstag 10 bis 17 Uhr
Sonntag 10 bis 15 Uhr


So sah das vor ein paar Jahren aus.


15.6. Samstag mit unserem Freund und Abenteurer Holger Heuber 19:00

1984 in Bruneck von links nach rechts: Helga Münzenberg, Holger Heuber, Horst Fürsattel, herwig Danzer, Ingrid Fürsattel, Gunther Münzenberg.

Holger Heuber ist der erste gemeinsame Freund von Gunther Münzenberg und herwig Danzer. Seit 1975 kletterte er mit Gunther in der Fränkischen Schweiz und seit 1982 machte er zusammen mit herwig und anderen Freunden viele extreme Wildwassertouren und unterrichtete bei Wildwasserkursen. Erst 1984 trafen sich Gunther und herwig dann beim Drachenfliegen, gottseidank am Boden.
Der Kinofilm "Jäger des Augenblicks," in dem Holger einer der drei Protagonisten ist, spielt zwar in einer ganz anderen extremsportlichen Liga, aber dennoch wird Holger in seinem Vortrag auf der Möbelmacherparty auch die gemeinsame Vergangenheit thematisieren. Denn ganzheitliches Denken führt zu erstaunlichen Parallelen zwischen Handwerk und Extremsport.
Besuchen Sie uns am Samstag, machen sie sich einen schönen Abend, treffen Sie Freunde und lassen Sie sich von Holger Heuber in unglaubliche Expeditionen und auch ein wenig in die Möbelmachergeschichte entführen. Der Eintritt ist frei, aber mit Ihrer Anmeldung machen Sie uns eine große Freude.
Alle Infos zum Feierabend mit Holger Heuber.


Rache am Sonntag? Abschlusskonzert mit dem Collegium Musicum (17 Uhr)

Unter der Leitung von Susanne Pflaumer pflegt das Collegium Musicum Hersbruck um 17 Uhr die Tradition der Werkstatt-Konzerte in Unterkrumbach. Denn schon im Jahr 1998 entstand die Idee, unsere Halle nicht nur als Konzertsaal zu zweckentfremden, sondern in der Werkstatt-Atmosphäre auch interessante Zusammenhänge rund um die gespielte Musik zu erklären.

Diese kommt speziell zum Jubiläum von Gaetano Donizetti, Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn.

Die Solisten sind Christian Wollmann am Horn, Anette Kiesewetter an der Oboe und die erste Geige spielt unsere Auszubildende Sophia Bernutz persönlich.
Durch das Programm führt der bekannte Lehrer und Filmemacher Richard Siebenbürger, der schon einige Überraschungen androhte.

++++++++++++++++++++

Sonntag, 16.Juni 17:00 Uhr
Eintritt im Vorverkauf (oder Reservierung per Anmeldeformular) 10.-/6.-€ (Schüler und Studenten) An der Abendkasse 12.-/8.-€
Auch die Online-Anmeldung sichert den Vorverkaufspreis.
Alle Infos zum Samstag mit Abschlusskonzert


++++++++++++++++++++

Sonntag, 16.Juni 17:00 UhrEintritt im Vorverkauf (oder Reservierung per Anmeldeformular) 10.-/6.-€ (Schüler und Studenten)An der Abendkasse 12.-/8.-€


Die Jubiläumsmöbel und Sonderangebote

Laura Danzer und Jana Münzenberg sind nicht zufällig genau so alte, wie die Möbelmacher Mit dem Bett ab 890.- €, dem Tisch für 1390.- € und der Bank für 890.-€ präsentieren wir unser Jubiläumsprogramm.
Zu den Jubiläumsangeboten gehören auch einige übrige Bettsysteme (hier nachzulesen) und natürlich auch die Jori-Sofas und Relaxsessel.

Das Sesselmodell Yoga ist zum Beispiel in der Jori-Classicaktion, weshalb er ab 2290.- € zu haben wäre. Classikaktion auf der Homepage

Noch mehr aktuelle Sonderangebote.


Glückwünsche von schönen Frauen, gestandenen Männern oder andersrum

Dank an alle Mitstreiter beim Jubiläum in der Beilage der Hersbrucker- und der Pegnitz-Zeitung und im Internet. Hier zeigen wir alle Glückwünsche und Anzeigen auf unserer Homepage.


Kurznachrichten +++ Rösle-Kugelgrill +++ Blogbeiträge aus Finnland +++ Metallfieber und Moneten, das neue Buch von Stefan Pürner +++

+++ Der Rösle Kugelgrill jetzt auch mit Gas
Bald werden die ersten Gas-Kugelgrills von Rösle ausgeliefert, dann werden wir ihn natürlich sofort testen und davon berichten. Alle Artikel über die Rösle-Kugelgrills sind in der Kugegrillrubrik im Nachhaltigkeitsblog nachlesbar.

+++ Blogbeiträge aus Finnland
Unsere Auszubildende Sophia Bernutz (die im Konzert am Sonntag die erste Geige spielt) war bei einem Schreinerpraktikum in Finnland und berichtet darüber im Nachhaltigkeitsblog: Alle Artikel sind hier nachzulesen.

+++ Das Buch "Metallfieber und Moneten" von Stefan Pürner
Unser Schulfreund, der Rechtsanwalt Stefan Pürner hat ein neus Buch über eine Gerichtsverhandlung im Jahr 1952 in seinem Heimatdorf Röthenbach herausgebracht, das wir hier besprochen haben.


Alle Möbelmacher freuen sich auf Ihren Besuch beim Viertel-Jahrhundert-Fest und grüßen herzlich aus dem Sittenbachtal

Ihre Möbelmacher

herwig Danzer

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, oder die Videos anschauen, finden sie diese in unserem Social Media Newsroom. Wer einfach mal alle Videos anschauen will, klickt auf die Playlist in unsererm Youtoube-Videokanal.Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter
Klicken Sie auf “gefällt mir” bei Facebook
Und ganz schnelle Web 2.0. Freaks finden uns natürlich auch bei Google+
Für Bilderliebhaber gibt es jetzt auch pinterest.com/moebelmacher/
Und ganz neu ist die Rebelmouse

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.